Ausgehend davon, dass radioaktiv“ benötigt wird, wurden 269 Ergebnisse gefunden.

  1. THTR Rundbrief Nr. 106 April 06

    leicht entflammen, seine Zündenergie ist zwanzigfach geringer als die von Erdgas oder Benzin." Horst Blume *** Liebe Leserinnen und Leser! Am 2. April berichtete das ZDF spätabends über die radioaktiven PAC-Kügelchen, die GKSS und die aufsehenerregenden Leukämiefälle rund um Geesthacht. Über diverse Suchwörter erfolgten in den drei Tagen danach über 7000 Zugriffe auf unsere Internetseiten, da ja...

  2. THTR Rundbrief Nr. 108 August 06

    Nord) eine langfristige Perspektive als Atommülllager eröffnen könnte. Genau das liegt wohl auch im Kalkül der Betreibergesellschaft. Die EWN sehen ihre Zukunft als Entsorgungsdienstleister für radioaktive Stoffe mit gesamtdeutschen, vielleicht sogar internationalen Geschäftspartnern. Über die nötige Infrastruktur verfügt die Anlage bereits – neben einem neu ausgebauten Hafen besteht auch eine...

  3. THTR Rundbrief Nr. 86 November 2003

    Kugeln pro Tag in weniger als zwei Monaten. Tritium aus dem THTR für nukleare Sprengköpfe Durch den Einsatz des Edelgases Helium entsteht beim HTR in einer von Neutronen ausgelösten Reaktion radioaktives Tritium, das für den Bau von nuklearen Sprengköpfen genutzt werden kann. Die Aufgabe des Tritiums ist es, die Sprengkraft von Kernwaffen zu erhöhen bzw. die gleiche Sprengkraft mit weniger...

  4. THTR Rundbrief Nr. 95 Dezember 2004

    Berg, seit Jahren dafür stark gemacht, die lästige Leukämie-Kommission loszuwerden" (Junge Welt - 04.11.2004). In der Umgebung von Geesthacht hatte man in Bodenproben mit dem Auge kaum sichtbare radioaktive PAC-Kleinstkügelchen gefunden. Genau jene, die in dem 1989 stillgelegten Thorium Hochtemperaturreaktor (THTR) Hamm-Uentrop für die Brennelemente benutzt und in den berüchtigten Hanauer...

  5. THTR Rundbrief Nr. 107 Juni 06

    Anleiheemissionen aufzubringen, einschließlich 130 Börseneinführungen an weltweiten Börsenplätzen." Von privaten Pflegeheimen bis hin zu Pharmaunternehmen wird alles aufgekauft. Von der Ursache (radioaktive Strahlung) bis zur Behandlung der Auswirkung (Strahlenkrankheit) kann also in Zukunft alles von einer langen Hand gesteuert werden. Und vielen Menschen geht hoffentlich ein Licht auf. Horst...

  6. THTR Rundbrief Nr. 103 Dezember 2005

    des Betriebs der Hochtemperaturreaktoren AVR und THTR fielen ca. eine Million bestrahlte Brennelemente an. Und wohin jetzt plötzlich damit, wo man doch erst seit 30 Jahren weiss, dass diese radioaktiven Kugelbrennelemente beim THTR-Betrieb entstehen und "entsorgt" werden müssen? – Schön und gut, das Institut hat eine neue, zusätzliche Aufgabe. Ein neuer Professor, er heißt Reinhard Odoj, wurde...

  7. Reaktorpleite THTR - Kommunikation

    Beispiele: Sellafield - Atomfabrik, GBR Zwischen 1955 und 2005 wurden im Bezug auf die Atomfabrik Sellafield über 20 Unfälle bekannt, von denen fast alle mit erheblichen Freisetzungen von Radioaktivität verbunden waren. Bis auf den Windscale-Brand 1957 und zwei weitere Störfälle in den Jahren 2005 und 2014, sind alle diese Vorfälle aus der deutschen Wikipedia entfernt worden. Nuclear Power...

  8. Reaktorpleite Atomkraftwerk THTR 300 - Thorium Hochtemperaturreaktor in Hamm Uentrop

    Der Atomreaktor THTR-300 in Hamm-Uentrop, Schmehausen wurde 1989 abgeschaltet, weil die Betreibergesellschaft den Reaktor nicht in den Griff bekam und die wirklich großen Probleme - z.B. die radioaktive Kontaminierung der Umwelt im Mai 1986 - versuchte "unter den Teppich zu kehren". Siehe: Geschichte#Der Störfall Probleme wie sie beim Störfall am 04. und 05. Mai 1986 im THTR in Hamm-Uentrop und...

  9. Historie, Wie war das noch damals mit dem THTR 300 Thorium Hochtemperaturreaktor in Hamm-Uentrop

    Störfall Das Ende!? Argumente gegen die Atomwirtschaft: Murphy's Law (sinngemäß): Wenn etwas schief gehen kann, dann wird es auch irgendwann schief gehen. 1.) Die völlig unklare Entsorgung des radioaktiven Mülls Wer kann seine Hand ins Feuer legen für die Entwicklung der Verhältnisse in den nächsten 5, 50 oder gar 50.000 Jahren? 2.) Der Mensch Dieser unberechenbare, aber alles entscheidende...

Ergebnisse 261269 von 269