Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe
Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste
Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel'

Die THTR-Rundbriefe aus 2004

***


  2018 2017 2016 2015 2014
2013 2012 2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005 2004 2003 2002

THTR Rundbrief Nr. 95, Dezember 2004

Das Forschungszentrum Jülich ist immer dabei: Das atomare Dreieck Deutschland, Südafrika und Pakistan. GKSS, PAC-Kügelchen des THTR, Urenco und Terrorismus.
Der Nuklearsupermarkt von Abdul Quadeer Khan.
Internationale HTR-Konferenzen im Monatsryhtmus!
"Wir leben noch" -- Stillegungsbetrieb des THTR.
THTR-Kosten: Eine unendliche Geschichte. Wie teuer war er in den vergangenen Jahrzehnten? Auch die Schweizer zahlten kräftig.
Laurenz Meyer, Teil 17: Der Lohntüten-König von der VEW.
*

THTR Rundbrief Nr. 94, Oktober 2004

HKG: Nach der Messstreifenlücke von 1986 jetzt auch noch Gedächtnislücke. Vertuschung des Störfalls auf HKG-Hompage.
HTR-Kugeln werden wieder von CEA (AREVA) in Frankreich produziert.
EU-Kommission antwortet uns: Viel EU-Geld für Generation IV und HTR. Störfälle waren nur "Kinderkrankheit". Rotgrün legte kein Veto bei EU-Beschluss ein.
"Kompetenzverbund Kerntechnik": Forschungsinstitutionen forschen trotz "Ausstieg" weiter an der Atomkraft und HTR.
*

THTR Rundbrief Nr. 93, September 2004

Ministerium antwortet zu Problemen bei THTR-Atommüllbehältern in Ahaus.
HTR-Tagung in Peking 2004.
Al Quaida in Kapstadt und Atomschmuggel Deutschland/Südafrika aufgedeckt!
Weichenstellung der EU zur Förderung der HTR-Linie steht kurz bevor.
HTR-Technologie, Brennstoffzelle und Wasserstoff: Jammernd zu neuen Ufern.
HTR-Forschung in Jülich: Inhärent sicher ist etwas anderes als absolut sicher.
Das Sein bestimmt das Bewußtsein: Grüne lösen FDP als Partei der Besserverdienenden ab.
*

THTR Rundbrief Nr. 92, August 2004

THTR-Atommüllfässer in Ahaus undicht?
Ahaus: Brutale Polizeiattacke auf Umweltschützer.
Kernkompetenz bleibt im Forschungszentrum Jülich: Umfassende und detaillierte Darstellung der THTR-Forschung unter Rotgrün. Liste der Projekte und Forschungsarbeiten mit allem Drum und Dran, Teil 1 -- ein Riesenskandal!!
Rotgrüne NRW-Landesregierung freut sich über HTR-Nuklearexport: "Wertvoller Beitrag".
Südafrika: Neue (alte) Regierung auf Atomkurs. -- Presseschau, Medien.
*

THTR Rundbrief Nr. 91, Juli 2004

Schwerpunkt: Die HTR-Linie in Russland gestern (ab 1976) und heute: Auferstanden aus Ruin(en).
Trotz THTR-Pleite -- künstliche Euphorie der Lobbyisten.
Kohl in Moskau, Pleite folgt.
Gemeinsame HTR-Konferenz Grüne Bundestagsfraktion/KPdSU. Die Rolle des FZ Jülich.
HTR: Das vorläufige Aus und der Neubeginn. HTR soll mit Waffenplutonium arbeiten.
*

THTR Rundbrief Nr. 90, Juni 2004

Anfrage an die Europäische Kommission zur EU-Förderung der HTR?s.
Medienecho zum HTR. Gespräche, Vorträge, Demos und Aalglattes.
HTR: Zusammenarbeit zwischen China und Südkorea.
Aachen: Rechter Professor für HTR (Heinz M. Kottowski-Dümenil).
Was weiss und tut das NRW-Forschungsministerium in Sachen HTR?
Beschwerdeausschuss der Stadt Hamm: Antrag für einen Erfahrungsaustausch zwischen THTR-Gemeinden Hamm und Kapstadt wird debattiert.
"Aue statt Lippesee": Sonntagsspaziergang als Wiederstand (von Anti-Atom-Bewegung inspiriert...)
*

THTR Rundbrief Nr. 89, März 2004

Ja, Jülich! Das Forschungszentrum forscht einfach am THTR weiter und die "Ausstiegs"-Politiker sehen dabei zu: typisch!
HTR?s: Deutsche Nuklearkontakte zu Indonesien (u. a. durch Prof. Günter Lohnert).
Südafrika: Konferenz wurde abgesagt, um Atomkonzerne nicht zu verprellen!
Bundesumweltminister Trittins Allgemeinplätze zum HTR-Export.
Kapstadt/Hamm: Erfahrungsaustausch der beiden Atomgemeinden beantragt. Eine "Störfallchronik" der besonderen Art im Rat der Stadt Hamm.
*

THTR Rundbrief Nr. 88, Februar 2004

Schwerpunkt: Hochtemperatur-Reaktoren in China und Japan.
Der High Temperature Engineering Test Reaktor (HTTR) in Japan. Besonderheiten, Geschichte und aktuelle Situation.
Der HTR in China. Jahrzehntelange Zusammenarbeit mit BRD (Jülich).
EU-Netzwerk für HTR-Weiterentwicklung. HTR-Technology Network (HTR-TN). EU-Rahmenprogramm und Jülich, natürlich.
Das Auswärtige Amt (Außenminister Fischer) "antwortet" auf unsere Südafrika-Anfrage.
Südafrika: Die Böll-Stiftung engagiert sich gegen HTR.
*

THTR Rundbrief Nr. 87, Januar 2004

Für ein Sozialforum in Hamm: Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt! Stoppt den Sozialraub.
Propaganda für den HTR in Deutschland -- PBMR in Südafrika vor dem aus? -- Unkritischer HTR-Jubelartikel in "Techology Review".
Südafrikanische Botschaft antwortet mit nichtssagender Botschaft auf unseren Brief. Und Umweltminister Trittin überhaupt nicht.
Erfahrungsaustausch Hamm/Kapstadt im Beschwerdeausschuss der Stadt Hamm.
Laurenz Meyer, Teil 16: Sozialdarwinistischer Krakeeler bei Obdachlosenverkostung...
Endlich ein Mahnmal "Alte Synagoge" in Hamm: Nach 58 Jahren das Ende eines unwürdigen Zustandes? -- Naziaufmarsch in Hamm.

***


  2018 2017 2016 2015 2014
2013 2012 2011 2010 2009 2008
2007 2006 2005 2004 2003 2002

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

Spendenaufruf

- Der THTR-Rundbrief wird von der 'BI Umweltschutz Hamm' herausgegeben und finanziert sich aus Spenden.

- Der THTR-Rundbrief ist inzwischen zu einem vielbeachteten Informationsmedium geworden. Durch den Ausbau des Internetauftrittes und durch den Druck zusätzlicher Infoblätter entstehen jedoch laufend Kosten.

- Der THTR-Rundbrief recherchiert und berichtet ausführlich. Damit wir das tun können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Spende!

Spendenkonto:

BI Umweltschutz Hamm
Verwendungszweck: THTR Rundbrief
IBAN: DE31 4105 0095 0000 0394 79
BIC: WELADED1HAM

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

GTranslate

Afrikaans Arabic Belarusian Bulgarian Chinese (Simplified) English Finnish French Georgian Hebrew Hindi Indonesian Japanese Lithuanian Malay Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Thai Turkish
som86_3.jpg