Ausgehend davon, dass ukraine-krieg“ benötigt wird, wurden 73 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XLIX 2022 - 08. bis 14. Dezember - Aktuelles+ Umwelthilfe unterbreitet Vorschläge für schnellen Aufbau europäischer Photovoltaikproduktion

    in Tschechien und Bulgarien für russische Reaktoren in Zukunft "russische" Brennelemente bauen möchte. Das geht aber nur, wenn Rosatom dabei hilft. Deshalb plant Framatome weiterhin mitten im Ukraine-Krieg ein Joint Venture mit Rosatom, nur jetzt in Frankreich und nicht mehr in Lingen. Die Neue Osnabrücker Zeitung hat dazu ausführlich berichtet. Von "Energieunabhängigkeit" ist da nix zu sehen,...

  2. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    laut Isna bei umgerechnet rund zwei Milliarden Dollar... * Nato | faschis... | Oskar Lafontaine "Wir brauchen eine Nato ohne die USA" Oskar Lafontaine über das nordatlantische Bündnis, den Ukraine-Krieg, eine idiotische Logik in den Medien und eine "faschistoide Stimmung". Der ehemalige Kanzlerkandidat und Finanzminister der SPD, später dann berühmter Aussteiger bei den Sozialdemokraten und...

  3. Newsletter LII 2022 - 26. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Putin und Lawrow hätten vor die UNO gehen müssen

    2014 auf inzwischen 5.000, obwohl zwischendrin, nachdem 2017 staatliche Subventionen ausliefen und im Folgejahr überhaupt keine neue Anlage gebaut wurde, die Kapazität sogar gesunken war... * Ukraine-Krieg | Medien | Sanktionen Ukraine-Krieg: Das große Pokern um den Sieg Kann der Westen die Sanktionen durchhalten? Und wer blufft, mit welchen Folgen? Und über allem die Frage: Wie wahrscheinlich...

  4. Newsletter XLVII 2022 - 24. bis 30. November - Aktuelles+ Weiterer Müll nach Grafenrheinfeld: Das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft ist in Sorge

    auszubauen", sagt sie am Telefon. Doch da geht aus ihrer Sicht zu wenig voran. "Die jetzige Regierung hat sich nie besonders für erneuerbare Energien interessiert."... * Krieg Verbrechen | Ukraine-Krieg | Strafgerichtshof Aus der Geschichte lernen: Wie umgehen mit Kriegsverbrechern? Die Justizminister der wichtigsten Industrienationen beraten darüber, Verantwortliche für Kriegsverbrechen in...

  5. Newsletter XLVI 2022 - 16. bis 23. November - Aktuelles+ Jetzt hilft nur noch die Weisheit des westfälischen Friedens

    wichtiger sind. Gibt es einfache Klimagipfel? Nein. Der Klimagipfel von Sharm el-Sheikh war in besonderer Weise nicht einfach. Das deutete sich bereits lange vor seinem Beginn an. Der Ukraine-Krieg war nicht nur eine Zeitenwende für die Politik, sondern auch eine für die Energieversorgung. Innerhalb weniger Monate endete die Verfügbarkeit von billigem Erdgas – in Europa, aber auch in der ganzen...

  6. Newsletter XLV 2022 - 08. bis 15. November - Aktuelles+ Strafen für Ak­ti­vis­t:in­nen - Und was ist mit dem Klima?

    setzt auf Kernenergie, obwohl sie laut Internationale Energieagentur ein Auslaufmodell ist. Bizarr: Der bankrotte Westinghouse-Konzern soll es richten. Was haben AKW in Polen nun aber mit dem Ukraine-Krieg zu tun? Man muss Polen – und der US-Vizepräsidentin Kamala Harris und der US-Energieministerin Jennifer Granholm für die Vermittlung des Deals – wohl gratulieren. Das Land will gleich drei...

  7. Newsletter XLIV 2022 - 01. bis 07. November - Aktuelles+ Fürchtet nicht Fortschritt und Technologie, fürchtet Kapitalismus

    mit der Fertigstellung wird frühestens für 2025 gerechnet... * Klimakrise | Energiekrise | Demokratie | Aktivist Ich krieg die Krisenkrise Die xte Meldung über die Klimakrise oder das Leid im Ukraine-Krieg lassen uns an der Welt verzweifeln, die schlechten Nachrichten demotivieren. Wie können wir das ändern? Schon mal das Gefühl gehabt, ich will das alles nicht mehr hören? Ich will nicht jeden...

  8. Newsletter XLII 2022 - 23. bis 27. Oktober - Aktuelles+ Die Märchenerzählung mit dem Primärenergieverbrauch

    auf, das Fracking-Verbot aufrechtzuerhalten. In den vergangenen Monaten wurde öffentlich diskutiert, die risikoreiche Technologie in Deutschland freizugeben. Grund ist die Energiekrise. Ukraine-Krieg und Klimakrise führen der Welt die fatale Abhängigkeit von fossil-atomaren Energien drastisch vor Augen. Trotzdem steigen gerade jetzt nicht nur Investitionen und Subventionen in Erneuerbare,...

  9. Newsletter XXXVIII 2022 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ Fridays for Future fordert 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen für den Klimaschutz

    Forderungen als "schlicht unverschämt"... * Geothermie | Energiequelle | Wärme Geothermie könnte Viertel des deutschen Wärmebedarfs decken Deutschland sucht neue Energiequellen - der Ukraine-Krieg führt die Abhängigkeit von Importen fossiler Energieträger deutlich vor Augen. Eine vielversprechende Alternative: Geothermie. Um das Potenzial hierzulande zu nutzen, wird derzeit mit neuem Hochdruck...

  10. Newsletter XXXVII 2022 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Auch ionisierende Niedrigstrahlung stellt ein Risiko dar

    einzusparen. Dafür müssten wir nur die Energie aus Windkraft besser nutzen. Erneuerbare Energien werden nicht nur angesichts der Klimakrise, sondern auch wegen der Preissteigerungen durch Ukraine-Krieg und weitere Faktoren immer wichtiger. Doch auch wenn es in Deutschland schon einige Windkraftanlagen gibt – wirklich effizient nutzen wir diese nicht. Allein in Schleswig-Holstein gehen laut dem...

  11. Newsletter XXXVI 2022 - 09. bis 16. September - Aktuelles+ Dauermahnwache vor ANF Framatome in Lingen

    und umfassen wirtschaftliche Schocks, Nahrungsmittel- und Energiesicherheit, geopolitische Verschiebungen und den Klimawandel. Was letzteren betrifft, so ist es zwar schwierig, die Effekte des Ukraine-Kriegs auf das Klima genau abzuschätzen, aber es ist völlig klar, dass er die derzeitigen Bemühungen zur Eindämmung der globalen Erwärmung behindert und sogar die langfristige Strategie für...

  12. Newsletter XXXV 2022 - 01. bis 08. September - Aktuelles+ Keine AKW-Laufzeitverlängerungen!

    für den Versuch waren, miteinander in weiten Teilen Europas friedlich zusammenzuarbeiten und transnationale Strukturen in Form der Europäischen Union zu bilden... * Noam Chomsky | Ukraine-Krieg | Propaganda Chomsky: In der Ukraine ist eine diplomatische Lösung immer noch möglich Noam Chomsky sagt: Die Meinungsfilterung im Ukraine-Krieg ist extrem und schädlich. Es braucht Verhandlungen und...

  13. Newsletter XXXIII 2022 - 14. bis 21. August - Aktuelles+ Gehirnwäsche? – Strategische Kommunikation!

    einen Kinderpornoring betreiben)... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ 14. August ** Kommunikation | Propaganda | militärisch-industrieller Komplex | Irak-Krieg | Ukraine-Krieg Gehirnwäsche? – Strategische Kommunikation! Bei der Rechtfertigung des Irak-Krieges unterliefen dem damaligen US-Präsidenten und der Nato Fehler. Daraus wurde inzwischen gelernt. Der...

  14. Newsletter XXXII 2022 - 07. bis 13. August - Aktuelles+ Real existierende Politiker, die nicht tun was nötig ist

    Response Support System (ERSS) überwacht den Status aller Kernreaktoren in Japan. * Ukraine Krieg | Atomkrieg | Völkerrecht Atomare Kriegsgefahr: Politik am Rande des Abgrunds Seit Beginn des Ukraine-Krieges ist die Gefahr eines Atomkriegs in Europa wieder real. Und wahrscheinlich größer als irgendwann seit der Kuba-Krise 1962. Heute jährt sich der Atombombenabwurf auf die japanische Stadt...

  15. Newsletter XXXI 2022 - 01. bis 06. August - Aktuelles+ Zieht die Atomwaffen aus Europa ab!

    Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ 01. August ** Zieht die Atomwaffen aus Europa ab! Außenministerin Baerbock reist zur Uno-Konferenz über Atomwaffen. Vor dem Hintergrund des Ukraine-Kriegs haben nukleare Drohungen zugenommen. Dagegen wäre Deeskalation von USA, Europa so einfach. Seit Jahrzehnten liegt die Forderung nicht nur der Friedensbewegung auf dem Tisch, die Atomwaffen wieder aus...

  16. Newsletter XXVIII 2022 - 11. - 16. Juli - Aktuelles+ Wie geht es weiter mit dem Protest, Lina Schinköthe?

    sollen drohende Energieengpässe bewältigt werden. * Vereinigte Staaten | Atomtests Pazifik Atomtests im Pazifik: Noch immer verstrahlt Angesichts der wachsenden Atomkriegsgefahr im Zuge des Ukraine-Kriegs sollten die Atomtests im Pazifik eine Warnung sein. Bis heute wird verstrahlten Menschen und Regionen nicht geholfen. Was damals wirklich passierte und heute ausbleibt. * Anti-Atom-Radtour Am...

  17. Newsletter XXV 2022 - 18. bis 25. Juni - Aktuelles+ Fall Assange: "Schwarzer Tag für die Pressefreiheit"

    ausgesprochen. So wolle man gemeinsam im Kampf gegen Desinformation arbeiten und den Erhalt einer freien Presse absichern. - IMHO Heuchler! * Kasachstan | Atomwaffenverbot Wegen Ukraine-Krieg Kasachstan fordert Vernichtung aller Atomwaffen Gerade erst ist Kasachstans Präsident Tokajew sanft auf Distanz zu Russlands Angriffskrieg in der Ukraine gegangen, da legt sein Außenminister nach. Dieser...

  18. Newsletter XXIV 2022 - 10. bis 17. Juni - Aktuelles+ Mehrheit für Nuklearwaffen? – Jetzt spricht die Friedensbewegung

    - Trotz Corona auf der Straße ** YouTube-Kanal - Reaktorpleite Die Suche bei YouTube: Friedensbewegung 2022 * Arte - 00:03:15 - Vox Pop Prolog: Ziviler Ungehorsam * ARD - 00: 06:13 - MONITOR Ukraine-Krieg: Pazifismus am Ende? * Terra X - 00:09:21 Eine kurze Geschichte des Friedens Playlist - Radioaktivität weltweit... In dieser Playlist finden sich über 150 Videos zum Thema ** Ecosia Diese...

  19. Newsletter XXIII 2022 - 01. bis 09. Juni - Aktuelles+ Noam Chomsky: Vom Klassenkampf zur grünen Revolution

    in sozialer Verantwortung e.V. (IPPNW) kündigen vom 5. bis 10.7. eine Aktionswoche am Fliegerhorst Büchel an, um gegen die dort gelagerten Atomwaffen zu protestieren. * Chomsky | Ukraine-Krieg | Atomkrieg Chomsky: Wir müssen insistieren, dass ein Atomkrieg eine undenkbare Politik ist Es müssen friedliche Wege der Konfliktlösung im Ukrainekrieg gesucht werden. Doch die USA setzen auf...

  20. Newsletter XXI 2022 - 20. bis 26. Mai - Aktuelles+ Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg

    durchgeführt. Nach russischen Angaben besaß der Sprengsatz eine Sprengkraft von 20 Kilotonnen. Zusätzlich zu dem Kernwaffentest wurden mehrere Kurzstreckenraketen abgefeuert. ** 24. Mai Ukraine-Krieg | Gewinne | fossil Folgen des Ukraine-Kriegs Wie sehr Öl- und Gaskonzerne vom Krieg profitieren Die Unternehmen verdienen prächtig dank der hohen Preise. Das heizt die Debatte über Sondersteuern an....

Ergebnisse 4160 von 73