Ausgehend davon, dass streik“ benötigt wird, wurden 18 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXIII 2024 - 2. bis 8. Juni - Aktuelles+ Begünstigt Künstliche Intelligenz die Gefahr eines Atomkriegs aus Versehen?

    2021 trat die Society of Professionals, Scientists, and Engineers - University of Professional & Technical Employees Local 11, CWA Local 9119, wegen unfairer Arbeitspraktiken in einen dreitägigen Streik. Übersetzung mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) 7. Juni Fossile | Klimakatastrophe | Desinformation | Guterres Guterres warnt vor „Klimahölle“ António Guterres redet...

  2. Newsletter XIII 2024 - 24. bis 30. März - Aktuelles+ Protest am ersten Atomgipfel in Brüssel gegen die „Atom-Fantasien“ der IAEA

    hergestellte Produkte nur dann in Europa angeboten werden, wenn für sie kein Wald gerodet wurde. Genauer: Sie dürfen nicht von Flächen stammen, die nach 2021 abgeholzt wurden... 28. März Türkei | Streik | Akkuyu Arbeiter des Kernkraftwerks Akkuyu legen im Lohnstreit die Arbeit nieder Hunderte von Arbeitern haben auf der Baustelle des im Bau befindlichen Kernkraftwerks Akkuyu in der Türkei...

  3. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    | Gewerkschaft Verdi | Nahverkehr Neue Strategie der Klimabewegung Wer das Klima schützt, schützt auch die Demokratie Fridays for Future und die Gewerkschaft Verdi wollen am 1. März gemeinsam streiken und demonstrieren – für eine Verdopplung des öffentlichen Nahverkehrs bis 2030. Für die Klimabewegung geht es dabei um einen Strategiewechsel. Fridays for Future befindet sich in einem...

  4. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    Sicherheitsbehörden abschaffen Der französische Präsident will nuklearen Schutz aufweichen. Trotz Parlamentsbeschluss strebt er eine Fusion mit der Atomaufsicht an. Warum es daran Kritik gibt und Streiks stattfinden. Von Kleinigkeiten wie einem negativen Parlamentsvotum lässt sich ein Emmanuel Macron nicht aufhalten. Was durch die Abgeordneten im Frühjahr zur Tür hinausgeworfen wurde, soll nun...

  5. 1960 bis 1969 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    2021 trat die Society of Professionals, Scientists, and Engineers - University of Professional & Technical Employees Local 11, CWA Local 9119, wegen unfairer Arbeitspraktiken in einen dreitägigen Streik. Übersetzung mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) 1964 1964 bis 1979 (INES 4) Akw Belojarsk, UdSSR Wikipedia de Kernkraftwerk Belojarsk Von 1964 bis 1979 ereignete sich eine...

  6. 1970 bis 1979 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    2021 trat die Society of Professionals, Scientists, and Engineers - University of Professional & Technical Employees Local 11, CWA Local 9119, wegen unfairer Arbeitspraktiken in einen dreitägigen Streik. Übersetzung mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) 11. - 12. April 1970 (Broken Arrow) U-Boot K-8 sank im Golf von Biskaya, UdSSR Das sowjetische Atom-U-Boot K-8 sank in der...

  7. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    2021 trat die Society of Professionals, Scientists, and Engineers - University of Professional & Technical Employees Local 11, CWA Local 9119, wegen unfairer Arbeitspraktiken in einen dreitägigen Streik. Übersetzt mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) 7. Juni Klimaschutz, Artenschutz oder Rüstung? MiK hat gewonnen! Klima- und Artenschutz: Warum die finanzielle Konkurrenz...

  8. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    und Widerstand schlicht nicht verstehen. Von den Bauernaufständen im ausgehenden Mittelalter über die renitenten Arbeiterbewegungen vor allem im 19. Jahrhundert, die mit illegalen Ausständen, Streiks, Firmenbesetzungen und Sabotageakten Widerstand leisteten, bis zu Mahatma Gandhis und Martin Luther Kings Märschen, bei denen Anweisungen missachtet, Regeln gebrochen und gegen Gesetze verstoßen...

  9. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    Der "Panther" wurde 2022 vorgestellt und zählt zu den modernsten Waffensystemen der Welt. Bisher nutzt ihn nach Berichten mehrerer Medien keine Armee, die Ukraine wäre der erste Kunde... * Klimastreik | Politik korrupt | fossile Lobbys Sind wir kaltherzige, irrationale Klima-Ignoranten? Wie konnte es soweit kommen, dass wir wie die Lemminge Richtung Abgrund laufen? Haben uns fossile Lobbys und...

  10. Newsletter XLII 2022 - 23. bis 27. Oktober - Aktuelles+ Die Märchenerzählung mit dem Primärenergieverbrauch

    Mängel festgestellt worden. Wegen der Wartung musste knapp die Hälfte der Meiler abgeschaltet werden, was Europas Energiekrise noch verschärfte. Verschlimmert wurde die Situation durch wochenlange Streiks, welche die Reparaturarbeiten verzögerten... * Frankreich | Whistleblower | Störfall | vertuscht Frankreich: Störfälle in Atomkraftwerk vertuscht Untersuchungen einer Spezialeinheit der...

  11. Newsletter XLI 2022 - 16. bis 22. Oktober - Aktuelles+ Die „Friends of MIK“ in AFD, CDU/CSU und FDP sind bereit für die Atomindustrie zu kämpfen bis die Demokratie am Ende ist

    ziemlich schwach auf der Brust sein. Und sie verlieren dann täglich weiter an Kraft. Vermutlich schon im Februar wird es dann ganz vorbei sein mit dem Strom aus dem AKW Emsland... * Frankreich | Streik | Reparatur Akw Betreiber fürchtet Lieferlücken Streiks in Frankreich gefährden AKW-Wartung Wegen maroder französischer Atommeiler muss Deutschland erstmals Strom an das Nachbarland liefern. Die...

  12. THTR Rundbriefe aus dem Jahr 2015

    in China und Südafrika: Ein Überfall AVR Jülich: Sollen Castoren nach Ahaus? Reaktor wird gekippt. THTR-Kosten: Eigenkapital aufgezehrt WA-Verleger expandiert: Tippen für Ippen Erwitte: Längster Streik der BRD-Geschichte Vor 30 Jahren: Katastrophenschutzplan für THTR Braunkohle-Widerstand im Rheinland *** Seitenanfang *** Spendenaufruf - Der THTR-Rundbrief wird von der 'BI Umweltschutz Hamm'...

  13. THTR Rundbrief Nr. 145 Mai 2015

    der Geheimdienste THTR in China und Südafrika: Ein Überfall AVR Jülich: Sollen Castoren nach Ahaus? THTR-Kosten: Eigenkapital aufgezehrt WA-Verleger expandiert: Tippen für Ippen Erwitte: Längster Streik der BRD-Geschichte Vor 30 Jahren: Katastrophenschutzplan für THTR Braunkohle: Widerstand im Rheinland *** Der THTR im Visier der Geheimdienste Ausgerechnet der Pleitereaktor THTR weckte...

  14. THTR Rundbrief Nr. 142 Dezember 2013

    um.“ Da die Stromversorgung staatlich über ein zentralisiertes Netz erfolgt, können Inder nicht den Stromanbieter wechseln, doch protestieren sie gewaltfrei zu Tausenden mit Mahnwachen, Hungerstreiks und bewusster Übertretung von Verboten, um ihre Verhaftung zu provozieren und damit die Behörden zu überfordern. Wie ist Deutschland involviert? Die internationale Atomindustrie sei eng verflochten,...

  15. THTR Rundbrief Nr. 140 Dezember 2012

    gegen südindische Fischerdörfer, die sich gegen die AKW-Baupläne der Regierung wehren Im "Domradio" zu Köln konnte mensch vor gut einem Jahr unter der Überschrift "Kirche unterstützt Hungerstreik gegen Atomkraftwerk in Indien" folgende bemerkenswerte Meldung über das seit vielen Jahrzehnten aktive Kolpingwerk in Indien (Kolping India) lesen: "In Südindien unterstützt die katholische Kirche einen...

  16. THTR Rundbrief Nr. 89 Maerz 04

    zu überdenken. Termine: Seitenanfang Freitag, 2. April: Vom Europäischen Sozialforum und Gewerkschaftsbund sind Aktionstage gegen den Sozialkahlschlag beschlossen worden: betriebliche Aktionen, Streiks und hoffentlich auch Generalstreiks. In Deutschland wird es wieder einmal nur einen Tag später den von A. Roy bedauerten "Feiertagsprotest" in Form der üblichen Demonstrationen geben....

  17. THTR Rundbrief Nr. 97 Februar 05

    ein einziger Trümmerhaufen sein. Dann hilft auch keine Linkspartei mehr. Mit der neuen Parteigründung werden von den Betroffenen der jetzt notwendige Einsatz der klassischen Kampfmittel wie Streiks und direkte Aktionen in den Hintergrund gedrängt. Der Anpassungskurs der DGB-Gewerkschaften13 hat in den letzten Jahrzehnten nicht nur zu einer völligen Selbstaufgabe eigener Positionen geführt,...

  18. THTR Rundbrief Nr. 100 Juli 05

    Einrichtungen gelassen hat. Aber die Basis murrt. Es gibt Diskussionen. Es bleibt nicht so, wie es war. Die Allianz könnte irgendwann zerbrechen. Im September 2004 fand ein eintägiger Generalstreik für mehr Lohn mit 800.000 Öffentlich-Bediensteten statt (7). Es war der größte Streik der Nachapartheidgeschichte. Kritik. Erzbischhof Desmond Tutu, Friedensnobelpreisträger und Leiter der...

Ergebnisse 118 von 18