Ausgehend davon, dass proteste“ benötigt wird, wurden 155 Ergebnisse gefunden.

  1. 06. April 2020 - Atommüll rollt durch NRW

    ... ** 08.04.2020 - Wegen Coronakrise: AKW Leibstadt verschiebt Revision und Umbau für Leistungssteigerung * 07.04.2020 - Feuer um Tschernobyl: Waldbrand als möglicher GAU * 06.04.2020 - Proteste gegen Urantransport: Wenn Vermummung Pflicht ist * 06.04.2020 - Atommüll: Braunschweig lehnt Zwischenlager ab * 06.04.2020 - Brennelemente ins Lagerbecken gebracht * 06.04.2020 - Asse II: BUND legt...

  2. 03. April 2020 - Wieder soll Atommüll rollen

    sämtliche "Reststoffe" aus der Urananreicherung als Atommüll zur Endlagerung nach Russland, um in Deutschland die wesentlich teurere Entsorgung des Uranmülls zu umgehen. Aufgrund internationaler Proteste gab es dann eine zehnjährige Pause, bis im Frühjahr 2019 die Exporte wieder aufgenommen wurden. Seither verließen insgesamt 11 Uranmüllzüge Gronau mit insgesamt 6600 t Uranhexafluorid. Die...

  3. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom*... etc. aus 2020

    * Vorbild für Endlagersuche in Deutschland? 11. Juni 2020 - Finnlands Deponie für die Ewigkeit * In Rokkasho soll eine Wiederaufbereitungsanlage für Plutonium in Betrieb gehen. 06. Juni 2020 - Proteste - Japans widersinnige Atompolitik * 03. Juni 2020 - Japanischer gasgekühlter Reaktor für Neustart freigegeben Übersetzen mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) *** 01 02 03 04 05 06 07...

  4. 08. Dez. 2019 - Morgen 09.12.2019 ist Aktionstag gegen Uranmüllexporte

    Urenco-Boss Ohnemus heute im WDR zitieren, dass sie nächstes Jahr mit weiteren 10 Uranmüllzügen mit insgesamt 6000 t Uranmüll für Russland weitermachen wollen. Dagegen kündigen wir schon jetzt Proteste an! Unten dazu mehr, jetzt aber noch zwei weitere wichtige Meldungen sowie ein Spendenaufruf. 1. 25 Jahre Sonntagsspaziergang Ahaus, 15. Dez. Am jetzigen Sonntag wird der Sonntagsspaziergang am...

  5. THTR Rundbrief Nr. 152, Dezember 2019

    Verantwortlich für Atommülltransporte und neue HTR-Reaktoren! Wo ist denn bloß unser schönes altes Transparent „Gefährliche Urantransporte - Nein danke!" geblieben, das wir ab 2007 bei unseren Protesten gegen den Transport von hochgiftigem Uranhexafluorid-Behältern (UF-6) durch Hamm benutzt hatten? Auf dem Weg von dem französischen Pierrelatte zur Urananreicherungsanlage (UAA) Gronau wurden die...

  6. 29. Nov. 2019 - Urencos massive Uranmüllprobleme

    von Urenco sind, den konzerneigenen Uranmüll billig nach Russland abzuschieben. Für Montag, 9. Dezember, rechnen sie mit dem nächsten Uranmülltransport von Gronau nach Russland und kündigen neue Proteste an. Die britische Dekonversionsanlage in Capenhurst war schon im Juni im Beisein des damaligen britischen Industrieministers Andrew Stephenson feierlich eingeweiht worden. Sie sollte...

  7. 27. Nov. 2019 - Uranmüll aus Gronau erreicht St. Petersburg

    am Montag hatte es eine Protestaktion am deutschen Konsulat in St. Petersburg gegeben, wie gestern die Tagesschau berichtete. Am Wochenende hatte es auch in weiteren Städten Russlands diverse Proteste gegeben, darunter in Novouralsk und Moskau. Eine Online-Petition von Greenpeace Russland gegen die Fortführung der Uranmüllexporte von Gronau nach Russland hat inzwischen rund 44 000 Unterschriften...

  8. 15. Nov. 2019 - Mahnwache am 18.11. gegen den Atommülltransport durch Hamm!

    sind in Russland für die Zivilgesellschaft nochmal deutlich geringer als hier (und wir haben ja hier auch oft Probleme, gehört zu werden oder geheime Infos öffentlich zu machen). Wir sehen die Proteste deshalb ausdrücklich als konkrete Solidarität mit unseren bedrängten Freundinnen und Freunden in Russland, mit denen wir seit Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Wir nutzen derzeit jede...

  9. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom*... etc. aus 2019

    beim „Green Deal“ ab * 08. Dezember 2019 - Morgen ( 09. Dezember ): Aktionstag gegen Uranmüllexporte und die Updates bis zum: November Dezember 2019 - Der letzte Uranzug 2019 - Zusammenfassung - Proteste in 12 Städten gegen neuen Uranmüllzug Gronau-Russland - "Uranmüllexporte müssen gestoppt werden" Am morgigen Montag, 9. Dezember, finden in zwölf Städten im Rahmen eines überregionalen...

  10. THTR Rundbrief Nr. 151 Dezember 2018

    THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' THTR Rundbrief Nr. 151, Dezember 2018: *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 Inhalt: Kugel-Rudi „nicht ganz legal“ auf Abwegen! Zum angeblichen THTR-Erfinder Rudolf Schulten Oak Ridge National...

  11. THTR Rundbrief Nr. 150 Juni 2018

    THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' THTR Rundbrief Nr. 150, Sommer 2018 *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 Inhalt: Zur Ausgabe 150 Antworten des NRW-Ministeriums zum THTR-Rückbau Thoriumsalzreaktor in China geplant, Neues zum HTR...

  12. Die THTR Rundbriefe aus dem Jahre 2017

    Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' Die THTR-Rundbriefe 2017 *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 THTR Rundbrief Nr. 149, Dezember 2017 THTR in China: Oh! Ein Problem mit „konventioneller“ Technik! THTR-Rückbau: Hat...

  13. THTR Rundbrief Nr. 148 Sommer 2017

    Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' THTR Rundbrief Nr. 148, Sommer 2017 *** 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 Inhalt: Wohin mit dem strahlenden Müll aus dem THTR Hamm und Jülich sowie dem Abbrandmessreaktor (AMR) Hamm?...

  14. Kerntechnische Hilfsdienst GmbH

    Hilfsdienst GmbH (Eggenstein-Leopoldshafen) 12. Mobiles Bekämpfungszentrum Tierseuchen (Dörverden-Barme) 11. Kerntechnische Hilfsdienst GmbH (Eggenstein-Leopoldshafen) Durch die militanten Proteste der Anti-Atombewegung gegen den Bau von Atomkraftwerken und Atommülllagern in der BRD sah sich die kriminelle Atomindustrie einer massiven Kritik ausgesetzt. Um den Druck abzumildern, beschlossen die...

  15. 18. Dez. 2016 - OLG verwirft Revision - Unüblich hohes Urteil für Anti-Atom-Ankettaktion rechtskräftig

    eine der staatlichen Institutionen, die gemeint sind, wenn wir von einem Atomstaat sprechen. Sie sind genauso verantwortlich für den weiteren Betrieb von Atomanlagen wie auch die Polizei, die Proteste unterbindet", so das Resümee einer Prozessbeobachterin. "Wer einen Atomausstieg will, muss selber aktiv werden". Kontakt: Hanna Poddig, 0175/9767027, urantransporte@nirgendwo.info Weitere...

  16. THTR Rundbrief Nr. 147 September 2016

    Angaben von Augenzeugen soll es auch zu gewalttätigen Ausschreitungen zwischen Polizei und Demonstranten gekommen sein. Die Beamten sollen rabiat vorgegangen sein. Offiziell bestätigt wurden die Proteste nicht. Auch jetzt heißt es in der kurzen Stellungnahme nur, dass es „Kontroversen um den Bau der Anlage“ gebe. Eine Entscheidung sei aber ohnehin noch nicht getroffen worden. Hintergrund der...

  17. Vom Uranabbau und der Verarbeitung, über die Atomforschung, den Bau und Betrieb von Atomanlagen inkl. der Akw Störfälle, bis hin zum Umgang mit Atommüll und Kernwaffen! - Weltweit, beinahe, alles auf einen Blick mit Google Maps

    Atomanlagen, die zwar nicht wirklich sicher, aber dafür ganz besonders teuer sind. Vorrangiges Ziel war und ist es dabei stets, die superteure Entwicklung von Atomwaffen voranzutreiben, Proteste dagegen zu verhindern oder zumindest anschließend mit allen Mitteln "Gesetz und Ordnung" wiederherzustellen. (Und das ist noch lange nicht das Ende von: mehr Wahnsinnig als Lustig) Kurz gesagt, Ziel der...

  18. Der aktuelle THTR Rundbrief Nr. 146 - Dezember 2015

    Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' Die THTR-Rundbriefe aus 2015 *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 THTR Rundbrief Nr. 146, Dezember 2015: Inhalt: China: Neue Pläne und altbekannte Pleiten Generation IV-Reaktoren:...

  19. THTR Rundbrief Nr. 145 Mai 2015

    so Michael Harengerd vom BUND NRW. „Wir haben in der Vergangenheit mit dem Autobahnaktionstag gezeigt, wie gut der Widerstand zwischen Jülich und Ahaus vernetzt ist – und wir werden mit den Protesten nicht warten bis die Castoren in Ahaus vor der Tür stehen“, fährt Michael Harengerd fort. Die Anti-Atom-Initiativen werden weiterhin eng zusammenarbeiten und jeden Schritt des Forschungszentrums und...

  20. 13. Apr. 2015 - Castor-Transporte aus Jülich in die USA vom Tisch?

    so Michael Harengerd vom BUND NRW. „Wir haben in der Vergangenheit mit dem Autobahnaktionstag gezeigt, wie gut der Widerstand zwischen Jülich und Ahaus vernetzt ist – und wir werden mit den Protesten nicht warten bis die Castoren in Ahaus vor der Tür stehen“, fährt Michael Harengerd fort. Die Anti-Atom-Initiativen werden weiterhin eng zusammenarbeiten und jeden Schritt des Forschungszentrums und...

Ergebnisse 101120 von 155