Ausgehend davon, dass pakistan“ benötigt wird, wurden 76 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XVIII 2023 - 30. April bis 6. Mai - Aktuelles+ Alles grün? Energie-Kolonialismus durch Wasserstoff-Kooperation

    2. Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 | Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 6. Mai Bayern | Kini Jödler | CSU Parteitag Söder...

  2. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    Großbritannien, China, Schweden, Niederlande, Griechenland, Frankreich, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Türkei, Ägypten, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Israel, Saudi-Arabien, Irak, Pakistan, Thailand, Südkorea und Japan; Uranmunition wird seit Mitte der 1970er-Jahre zur Bekämpfung gepanzerter Fahrzeuge eingesetzt), hat bislang nur ein Land, die USA, die Verwendung dieser Munition in...

  3. Newsletter IV 2023 - 22. bis 28. Januar - Aktuelles+ Wie die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihre Nähe zur Rüstungslobby verharmlost

    hergestellten Ersatzteile, die gegen diese Abnutzungserscheinung eingesetzt werden sollen, nicht ordnungsgemäß kontrolliert. Greenpeace befürchtet deshalb «das Risiko nicht konformer Teile»... * Pakistan | Stromnetz | Blackout Missglückte Energiesparmaßnahme Landesweiter Stromausfall in Pakistan Im ganz Pakistan ist am Montagmorgen der Strom ausgefallen. Es kann bis zu zwölf Stunden dauern, bis...

  4. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    haben. Von schierer Angst getrieben, haben sie sich seit 1939 auf diesen Wettlauf um die mächtigste Waffe eingelassen und sind seither nicht mehr von dieser Droge losgekommen. Israel, Indien, Pakistan und Nordkorea sind die dritte Welle der Staaten, die sich der Macht der großen Bombe verschrieben haben. Alle hatten sie gute Gründe für den Aufbau eines militärisch-industriellen Komplexes, aber...

  5. Newsletter LI 2022 - 20. bis 25. Dezember - Aktuelles+ Eine UNO für alle

    Jahr der Extreme Hitzerekorde, Dürren, schnell sinkende Temperaturen: Das Jahr, das war, zeigt, wie unsicher unser Leben in der Klimakatastrophe wird. Auch in Deutschland nehmen die Extreme zu. Pakistan und Indien meldeten im März und April 2022 Rekordtemperaturen von bis zu 50 Grad im Schatten: Solche Temperaturen sind lebensgefährlich. Im Sommer wütete der Monsun in Pakistan derart, dass ein...

  6. Newsletter XLI 2022 - 16. bis 22. Oktober - Aktuelles+ Die „Friends of MIK“ in AFD, CDU/CSU und FDP sind bereit für die Atomindustrie zu kämpfen bis die Demokratie am Ende ist

    setzt atomare Fähigkeiten voraus. Wer also unser Land möglichst unabhängig gegen militärische Bedrohungen schützen will, muss ernsthaft über die atomare Bewaffnung Deutschlands nachdenken.“... * Pakistan 18. Oktober 2011 (INES 1) Akw Karachi, PAK Das Akw verhängte einen siebenstündigen Notstand, nachdem aus einer Leitung zum Reaktor schweres Wasser ausgetreten war. Nuclear Power Accidents.pdf -...

  7. Newsletter XL 2022 - 09. bis 15. Oktober - Aktuelles+ Im Hyperloop der Erregung

    Frust mancher, dass die Beschleunigung der Energiewende nicht schneller vorangeht. Man muss sich nur umschauen, was die Hitze im Sommer in Europa angerichtet hat – oder die Überschwemmungen in Pakistan. Ich finde es sehr wichtig, dass eine starke Zivilgesellschaft klarstellt, was sie von der Politik erwartet. Am Ende verfolgen wir das gleiche Ziel: Wir wollen die globale Erderwärmung auf maximal...

  8. Newsletter XXXVIII 2022 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ Fridays for Future fordert 100-Milliarden-Euro-Sondervermögen für den Klimaschutz

    von Gewerkschaften. Aktionen gab es unter anderem in Bangladesch, in Österreich, in Indien, in Italien (hier eine Aktion auf der Rialto-Brücke in Venedig), in El Salvador, in Japan, in Uganda, in Pakistan und natürlich in Schweden. Hierzulande gingen laut einer Presseerklärung des deutschen Zweigs des internationalen Netzwerks in über 270 Orten zwischen Aachen und Frankfurt/Oder, zwischen...

  9. Newsletter XXXVII 2022 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Auch ionisierende Niedrigstrahlung stellt ein Risiko dar

    sein. Die Freude darüber wird allerdings etwas getrübt. Denn das Gas ist nicht nur teuer erkauft, sondern hat noch andere Folgen: Im Bieterwettstreit um Flüssiggas (LNG) können arme Länder wie Pakistan oder Bangladesch nicht mithalten. Dort wartet man an den LNG-Terminals vergeblich auf Lieferung. Auch hierzulande haben die astronomischen Preise Folgen: Denn die steil steigenden Energiekosten...

  10. Newsletter XXXVI 2022 - 09. bis 16. September - Aktuelles+ Dauermahnwache vor ANF Framatome in Lingen

    Wettereignisse, wie sich gerade in diesem Jahr zeigt: verheerende Waldbrände im Mittelmeerraum, dramatische Hitzewellen in China und den Vereinigten Staaten, historische Überschwemmungen in Pakistan. Um eine weitere Zuspitzung der Klimakrise abzuwenden, hat die Weltgemeinschaft im Paris-Vertrag beschlossen, die Erwärmung bei zwei Grad zu stoppen, besser aber bei 1,5 Grad. Damit soll verhindert...

  11. Newsletter XXXIV 2022 - 22. bis 31. August - Aktuelles+ AKW Neckarwestheim 2: Hunderte Schäden an Rohren verschleiert

    der Konferenz die Wichtigkeit des Themas betont hatte. Der Atomteststoppvertrag (CTBT) bleibt auch nach 25 Jahren weiterhin außer Kraft. Noch immer sind die USA, China, Nordkorea, Indien, Israel, Pakistan, Iran und Ägypten nicht beigetreten... * Kasachstan | Atom test gelände | Gesundheit 29. August 1949 (1. Atombombentest der UDSSR) Semipalatinsk, KAZ - Atomwaffen A-Z Semipalatinsk...

  12. Newsletter XXXI 2022 - 01. bis 06. August - Aktuelles+ Zieht die Atomwaffen aus Europa ab!

    und der Sowjetunion initiiert und mittlerweile (2015) von 191 Vertragsstaaten unterzeichnet bzw. akzessiert. Nur vier Staaten wurden nicht Mitglied des Atomwaffensperrvertrags: Indien, Israel, Pakistan und Südsudan. Nordkorea trat im Januar 2003 aus dem Vertrag aus und dessen endgültiger Status wird seither von der NVV-Gemeinschaft offen gehalten... * Widerstand (Politik) Als Widerstand wird...

  13. Newsletter XXIV 2022 - 10. bis 17. Juni - Aktuelles+ Mehrheit für Nuklearwaffen? – Jetzt spricht die Friedensbewegung

    die von der Wiener Internationalen Atomenergie-Organisation verheimlicht wurden: Pannen oft absonderlichster, profanster Art von den Vereinigten Staaten und Argentinien bis Bulgarien und Pakistan... ** 13. Juni Wettbewerb | Gewinn | Globalisierung | Marktwirtschaft Reform des Wettbewerbsrechts: „Staat hat sich machtlos gemacht“ Einst kämpfte Sven Giegold gegen die Globalisierung der Konzerne,...

  14. INES! Was ist los?

    die von der IAEA - Internationalen Atomenergie-Organisation verheimlicht wurden: Pannen oft absonderlichster, profanster Art von den Vereinigten Staaten und Argentinien bis Bulgarien und Pakistan... INES Zustand ist nicht gut In der INES-Nuclear-Event-List werden Fukushima am 12. März 2011 und Tschernobyl am 26. April 1986 als INES Kategorie 7 und der beinahe Super-Gau vom Harrisburg am 28....

  15. Newsletter XXII 2022 - 27. bis 31. Mai - Aktuelles+ Die Atomlobby gibt noch mal richtig Gas

    Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 31. Mai Laufzeit | Atomlobby | Ausstieg |...

  16. Newsletter XXI 2022 - 20. bis 26. Mai - Aktuelles+ Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg

    Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 26. Mai Kraftstoff | Lebensmittel | Landwirt | AGRI-P...

  17. Newsletter XX 2022 - 13. bis 19. Mai - Aktuelles+ Eine Flut offener Briefe und der Tag der Pressefreiheit

    Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 19. Mai EU-Taxonomie | Atomenergie | Erdgas...

  18. Newsletter XIX 2022 - 05. bis 12. Mai - Aktuelles+ Die wirtschaftlichen Folgen des Ukraine-Krieges

    Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 12. Mai RWE | erneuerbar RWE verdient dank...

  19. Newsletter XVIII 2022 - 28. April bis 04. Mai - Aktuelles+ Windfahnen und Taschenfüller im unermüdlichen Einsatz

    Atombombentest) Punggye-ri, PRK 26. Mai 1971 (INES 4 Klass.?) Kurtschatow-Institut, Moskau, UdSSR 27. Mai 1956 (US-Atombombentests) Eniwetok und Bikini, USA 28. bis 30. Mai 1998 (6 pakistanische Atombombentests) Ras Koh, PAK * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 04. Mai Atommüll | Endlager | Schacht Konrad »Wir...

  20. Newsletter XLIX - 27. bis 31.10.2021 - Aktuelles+ 27. Oktober - Garchinger Reaktor

    ... Auszug aus der PDF-Datei für diesen Monat: * Im Oktober jähren sich drei Störfälle allein in Sellafield/ Großbritannien, sowie jeweils ein Störfall in den USA, in Jugoslawien, Frankreich und Pakistan: 01. Oktober 1981 (INES 3 - NAMS 1,3) geschah einer von 15 'INES 3' Störfällen in Sellafield, bei diesem Ereignis wurden 0,9 TBq Strahlung freigesetzt. 05. Oktober 1966 (INES 4) der "Schnelle...

Ergebnisse 2140 von 76