Ausgehend davon, dass frieden“ benötigt wird, wurden 88 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    2022 - Krise der Demokratie: „Wir stehen vor einem Rätsel“ * 1. Juni 2022 - Noam Chomsky: Vom Klassenkampf zur grünen Revolution * 20. Mai 2022 - Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg * 15. Mai. 2022 - "Ökologie ohne Klassenkampf ist nur Gartenpflege" * 1. April, April 2020 - Demokratie auf der Intensivstation YouTube Stichwortsuche: Krise der Demokratie...

  2. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    kürzer. Nachdem der amerikanische Senat 2003 den Weg freigegeben hat, wird auch an Mini-Nukes gearbeitet. Das sind Atombomben unter fünf Kilotonnen. Nach den Erhebungen des schwedischen Friedensforschungsinstituts SIPRI pumpten im Jahr 2022 die USA 43,7 Milliarden US-Dollar in ihre atomaren Waffensysteme, mehr als alle anderen Atomwaffenländer zusammen. Die zivile Nutzung der Atomkraft war erst...

  3. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    uns nicht abschütteln und ziehen mit« Atomwaffengegner organisieren Protestcamp. Klimawandel ist ebenfalls Thema. Ein Gespräch mit Johannes Oehler Sie veranstalten gemeinsam mit der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW im Juli ein einwöchiges Protestcamp in Düren. Welcher Anlass hat Sie dazu bewogen? Gemeinsam laden wir seit vielen Jahren nach Büchel ein, wo rund 20 US-amerikanische Atomwaffen...

  4. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    von der deutschen Förderbank KfW, ausgeschrieben noch immer Kreditanstalt für Wiederaufbau... * SIPRI | Aufrüstung SIPRI-Bericht Atommächte treiben Aufrüstung voran Die Atommächte stärken dem Friedensforschungsinstitut SIPRI zufolge ihre nuklearen Arsenale. Nach Kriegsbeginn gegen die Ukraine habe auch die Transparenz abgenommen. Ein deutlicher Zuwachs der Sprengköpfe wurde in China...

  5. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    Ido Vock online, der mit Chomsky gesprochen hatte. Doch das Video des Interviews suchte man auf der Homepage vergeblich. Inzwischen ist klar: Chomsky, ein exponierter Vertreter der US-Friedensbewegung, hat den Krieg Russlands gegen die Ukraine weder als "human" noch als "humaner" bezeichnet. Auch nicht, dass Russland militärisch "zurückhaltend und moderat" auftrete. Beide Aussagen, die Chomsky...

  6. Newsletter XIX 2023 - 7. bis 13. Mai - Aktuelles+ Verwandelt der Westen die Ukraine in ein nukleares Schlachtfeld?

    bisher ein Verlustgeschäft, weil es sehr viel Energie kostet, Atomkerne zusammenzuzwingen... * Klima Krieg | Rüstung | Klimagerechtigkeit Wir haben die Wahl: Kriege beenden oder Klima zerstören Friedens- und Umweltbewegungen gehören zusammen. Denn fossile Energien sind Kriegstreiber, Klimaschutz ist ohne Entmilitarisierung nicht denkbar. Warum das der Ukraine-Krieg deutlich zeigt. Es wird oft...

  7. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    weitergeben", sagen die Vorstände Christian Purrer und Martin Graf laut Aussendung. Bereits Mitte März war eine Senkung des Gaspreises um 34 Prozent angekündigt worden... * Ukraine Krieg | Frieden | Stellvertreterkrieg Augen zu und rein: Deutschland im Krieg Der Ukraine-Krieg wird routinemäßig als Konfrontation zwischen Autoritarismus und Demokratie dargestellt. Wolfgang Streeck erklärt, worum...

  8. Newsletter XIV 2023 - 2. bis 8. April - Aktuelles+ Kriege und Schul-Massaker: Das Krebsgeschwür der Entmenschlichung

    Prozent des gesamten Regens an der Westküste verantwortlich ist. In den letzten Monaten hat dieser atmosphärischer Fluss in Kalifornien zu erheblichen Wetterextremen geführt... * Ostermarsch | Frieden Verhandeln | Ukraine-Krieg Ostermärsche und Ukraine-Krieg Friedensappelle an NATO, Kiew und Moskau Verhandlungen statt weiterer Waffenlieferungen an die Ukraine - so lautet in diesem Jahr die...

  9. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    der bekommt zehn Prozent der ursprünglichen Kreditsumme erlassen. Bei einem Haus, das nach der Sanierung die beste Effizienz-Klasse 40 erreicht, sind es 20 Prozent... *** 31. März Aufruf Frieden schaffen | Sozialdemokrat | Olaf Scholz 200 Sozialdemokraten für Frieden Willy Brandts Sohn schreibt an Scholz Während der Kanzler in seiner Zeitenwende-Rede betont, dass seit dem Überfall Russlands auf...

  10. Newsletter XI 2023 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ 12 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima – Was haben wir daraus gelernt?

    Geithe und damit aus Uentrop kommen, oder nicht? DuPont hat das Werk in Uentrop letztes Jahr an Celanese verkauft. Wir sind, was folgt. Fortsetzung folgt auch... * Atomkrieg | Ukraine-Krieg | Frieden Verhandlungen Nowhere to hide: Was ein Atomkrieg bedeuten würde Gegen einen nuklearer Schlagabtausch würde es keinen Schutz geben. Die meisten Menschen würden durch die Atomexplosionen oder deren...

  11. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    Rissstelle auf. Das gab das Umweltministerium am Vormittag in einer Pressemitteilung bekannt. In Presstrommeln werden radioaktive Abfälle aufbewahrt und anschließend verpresst... * Linke | Friedensbewegung | Wagenknecht Schwarzer Paul Schäfer zu „Friedensbewegung“: „Ohne Dialektik geht es nicht“ Aus dem Wagenknecht-Schwarzer-Bündnis wird keine neue Friedensbewegung, glaubt der Linke Paul...

  12. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    2010 (INES ? Klass.?) Akw Vermont Yankee, USA * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 25. Februar Aufstand für Frieden | Schwarzer | Wagenknecht Tausende demonstrieren bei „Aufstand für Frieden“ für Verhandlungen mit Russland Vor dem Brandenburger Tor in Berlin haben nach Polizeiangaben mindestens 13.000 Menschen für...

  13. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    und Windräder wie möglich installiert würden, kämen wohl nur 1.200 heimische Terawattstunden heraus. Die restlichen 800 TWh müssten importiert werden... * Wagenknecht | Manifest für Frieden | Verhandlung Frieden Kommentar: "Manifest für den Frieden" ist weder naiv noch unmoralisch In ihrem "Manifest für den Frieden" warnen Sahra Wagenknecht und Alice Schwarzer vor einer Eskalation im...

  14. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    ablaufen zu lassen... * Erdbeben | Türkei | Syrien IPPNW fordert Stopp der türkischen Bombardierungen und Aufhebung der Sanktionen Türkei bombardiert Nordsyrien im Erdbebengebiet Die ärztliche Friedensorganisation IPPNW fordert die Bundesregierung auf, sich gegenüber der Türkei für einen sofortigen Stopp der türkischen Artillerieeinsätze in Nordsyrien einzusetzen. Die Bundesregierung solle sich...

  15. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    Doch kritische Stimmen werden lauter. Beim Versuch, Brasilien in die Kriegsfront einzubeziehen, holte sich Kanzler Scholz eine Abfuhr. "Wir liefern keine Waffen. Brasilien ist ein Land des Friedens." Mit diesen klaren Worten wies der brasilianische Präsident Lula die Versuche von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zurück, das größte Land Südamerikas in die Front gegen Russland einzureihen. Das war...

  16. Newsletter IV 2023 - 22. bis 28. Januar - Aktuelles+ Wie die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihre Nähe zur Rüstungslobby verharmlost

    massive Eskalation des Krieges vorangetrieben, die immense Gefahren birgt. Interview Jürgen Grässlin ist Sprecher der Kampagne »Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!« sowie der Deutschen Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) und des Rüstungsinformationsbüros (RIB). Wird Deutschland damit zur Kriegspartei? Zumindest stuft Russland den Waffenlieferanten...

  17. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom*... etc. aus 2023

    VII 2023 - 12. bis 18. Februar Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus ** Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg ** Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar Aktuelles+ Je suis Schlammmönch *** 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 *** Newsletter IV 2023 - 22. bis 28. Januar Aktuelles+ Wie...

  18. Newsletter I 2023 - 1. bis 7. Januar - Aktuelles+ Wo sind die Friedensstifter?

    ausgesetzt... Es wurde zudem über diverse Störfälle beim Brüter-Betrieb in den 1990er Jahren berichtet... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ ** Ukraine Krieg | Frieden | Verhandlungen Wo sind die Friedensstifter? Die Mehrheit der Deutschen ist für einen diplomatischen Ausweg aus dem Krieg. Wichtig wäre eine friedenspolitische Perspektive. (Teil 1 - 2 - 3 und Schluss)...

  19. Newsletter LI 2022 - 20. bis 25. Dezember - Aktuelles+ Eine UNO für alle

    USA 31. Dezember 1978 (INES 4) Belojarsk, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de *** 25. Dezember Atombomber Frieden ist nicht unser Beruf Der lebendige und gut gedeihende Wahnsinn der nuklearen Kriegsführung in Amerika Hey, Kopf hoch, denn es ist wirklich eine Schönheit! Ich spreche von dem neuesten...

  20. Newsletter LII 2022 - 26. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Putin und Lawrow hätten vor die UNO gehen müssen

    sieht es ein wenig anders aus, da hält man sich gerne eine Hintertür offen, die sich aktuell immer weiter öffnet... * Ukraine-Krieg | Propaganda | Sanktionen Die vergiftete Diskussion um eine friedenspolitische Perspektive Krieg ist furchtbar, immer. Die Schrecken des Ukraine-Krieges aber werden instrumentalisiert. Wie die Debatte um eine friedenspolitische Perspektive verhindert wird (Teil 1 -...

Ergebnisse 2140 von 88