Ausgehend davon, dass forschung“ benötigt wird, wurden 168 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XVI 2023 - 16. bis 22. April - Aktuelles+ Gifte für die Ewigkeit - Uran und seine radioaktive Verwandtschaft

    hörte er sich noch anders an. Warum Atomkraft nicht nur hierzulande, sondern weltweit ein Auslaufmodell ist. Die Energie-Ökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung in Berlin nennt, die zuletzt von Liberalen, Konservativen und Rechtsextremen erhobene Forderung nach einem Abrissstopp für Atomkraftwerke absurd. [...] Weltweit werden seit Jahren mehr AKW stillgelegt als...

  2. Newsletter XV 2023 - 9. bis 15. April - Aktuelles+ Ampel-Klima, Vorbild Schweiz und die bessere Alternative zu E-Fuels

    der Aluminium-Ionen-Batterie (AIB), die mit nicht entflammbaren Materialien arbeitet und auf kritische Rohstoffe verzichtet. Das Projekt Innobatt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms „Batterie2020Transfer“ gefördert... * Brennelemente Lingen | Uranhexafluorid | Advanced Nuclear Fuels Wie gefährlich ist die Produktion von Brennelementen in Lingen?...

  3. Newsletter XIV 2023 - 2. bis 8. April - Aktuelles+ Kriege und Schul-Massaker: Das Krebsgeschwür der Entmenschlichung

    Tötungsabsicht auf Personen mit Bezug zu einer Schule oder sonstigen Bildungseinrichtung bezeichnet. Die genaue Definition des Phänomens ist in der sozialwissenschaftlichen und kriminologischen Forschung umstritten... - Massaker Ein Massaker (von französisch massacre; abgeleitet von altfranzösisch maçacre ‚Metzgerei, Schlachterei‘) ist ein Massenmord unter besonders grausamen Umständen, ein...

  4. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    der an der Photosynthese beteiligen Enzyme nach. Das auf raffinierte Weise zusammengesetzte „Nanozym“ soll aus Kohlendioxid, Wasser und Licht in einem Schritt Synthesegas produzieren... * Forschung Universität China | Grüner Wasserstoff | Elektrolyse | Salzwasser Neue Methode zur direkten Elektrolyse aus Salzwasser Man sollte vielleicht nicht immer gleich von „Revolutionen“ oder „großen...

  5. Newsletter XII 2023 - 19. bis 25. März - Aktuelles+ Das Gift des Zweifels ist der Zucker für den Schweinehund

    Was darf Klimaschutz kosten? Wie viel Verbot darf sein? Und wie sinnvoll sind die Diskussionen überhaupt? Fragen an Klimaökonomin Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung. [...] Wissenschaft trägt Verantwortung und hat die Pflicht, die eigenen Erkenntnisse der Öffentlichkeit zu vermitteln. Diese Überzeugung teile ich im Übrigen mit Tausenden Kolleginnen und Kollegen...

  6. Newsletter XI 2023 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ 12 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima – Was haben wir daraus gelernt?

    gewählt werden. Ineichen-Fleisch war bis Juli 2022 elf Jahre Direktorin des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) in Guy Parmelins Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung. Zuvor war sie vier Jahre Schweizer Botschafterin und Delegierte für Handelsabkommen sowie Chefunterhändlerin der Schweiz bei der Welthandelsorganisation (WTO). [...] Ineichen-Fleisch dürfte also wissen, was bei...

  7. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    CO2 aus dem Meer wieder austreten könnte. Wie gefährlich ist CCS? Wallmann: Zu den Leckagen haben wir viel geforscht. Wir haben uns die beiden bestehenden Speicher vor Norwegen angeschaut mit Forschungsschiffen aus ganz Europa. Wir haben festgestellt, dass dort kein CO2 entweicht. Aber wir haben im Umfeld dieser Speicher gefunden, dass besonders an alten Bohrlöchern Erdgas entweicht. Es ist...

  8. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    die Hauptursache für die geringeren Niederschläge, die Ende vergangenen Jahres in weiten Teilen Argentiniens und Uruguays zu einer Dürre geführt haben. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Forschungsnetzwerks World Weather Attribution, die am Donnerstag vorgestellt wurde. Allerdings hat der Klimawandel die Temperaturen in der Region erhöht, was wahrscheinlich die Verfügbarkeit von Wasser...

  9. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    Blick auf CO2-Ausstoß und Bruttoinlandsproduk und die ehrgeizige EU-weite Bedarfseinsparung erstellt und am 06.02.2023 Nature Climate Change veröffentlicht. Mitgewirkt hatte das Berliner Klimaforschungsinstitut MCC (Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change)... *** 8. Februar Windenergie | Ampel-Koalition | Klagen beschleunigen Neues Gesetz für mehr Windkraft: Bremst die...

  10. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    *** 4. Februar Photovoltaik | Strombedarf weltweit | Landfläche PV kann auf 0,3 Prozent der Landfläche weltweiten Strombedarf decken Bisher unterschätzt Eine internationale Forschungsgruppe sagt in einem Artikel im Portal Joule („Solar photovoltaics is ready to power a sustainable future“), dass Rohstoffe und die Verfügbarkeit von Land kein wirkliches Hindernis für ein globales Energiesystem...

  11. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    Eldred Schneider waren daran beteiligt. Am 22. Juni 1982 wurden mehr als 1.300 Atomwaffengegner bei einer gewaltfreien Demonstration verhaftet. In jüngerer Zeit wird jährlich gegen die Kernwaffenforschung in Lawrence Livermore protestiert. Im August 2003 protestierten 1.000 Menschen in den Livermore Labs gegen "Atomsprengköpfe der neuen Generation". Bei den Protesten 2007 wurden 64 Personen...

  12. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    zu verabschieden Anfang Dezember wandte sich die OECD, genauer: ihr Umweltreferat, mit einem dramatischen Appell an die Öffentlichkeit. Berichtet wurde darüber so gut wie nicht. Die neueste Forschung, etwa das Hothouse Earth Paper aus dem Jahr 2018 und eine Nachfolgepublikation aus dem Jahr 2022, zeige, so die OECD, dass das Klima bereits bei deutlich tieferen Temperaturen als bislang...

  13. Newsletter L 2022 - 15. bis 19. Dezember - Aktuelles+ Kriminalisierung der Aktivisten der Letzten Generation

    tun, der besonders die Sozialdemokraten betrifft. Das könnte deren zentralen politischen Schwenk in Bezug auf Marokko erklären, doch dazu weiter unten mehr... * Kernfusion | Finanzierung Fusion Forschung Kernfusion-Durchbruch: Mehr Schein als Sein In Kalifornien ist es gelungen, in einem Fusionsexperiment mehr Energie rauszuholen als man reingesteckt hat. Da schlägt mein Physikerherz höher....

  14. Newsletter XLIX 2022 - 08. bis 14. Dezember - Aktuelles+ Umwelthilfe unterbreitet Vorschläge für schnellen Aufbau europäischer Photovoltaikproduktion

    von rund 3,8 Mrd. EUR an Begünstigte in ganz Europa vergeben. Zum Vergleich: Für den Klimanpassungsfonds für arme Staaten gab es seit 2010 nur 923 Millionen US-Dollar... IMHO Als die Fusionsforschung vor 60 Jahren begann, hieß es, dass die Technologie in 20 Jahren Strom liefern würde. Seitdem heißt es immer wieder, dass es in 20 Jahren soweit sein wird. Fakt ist: Um die 2,05 Megajoule...

  15. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    in einer Versuchsanlage den umgekehrten Weg und können mit dem CO2 aus der Luft einen stabilen Kohlenstoff flexibel konfigurieren und produzieren. Jetzt soll das Verfahren skaliert werden. Im Forschungsprojekt Necoc hat das Karlsruher Institut für Technologie (KI) zusammen mit Industriepartnern ein Verfahren entwickelt, das negative Emissionen mit der Produktion eines Hightech-Rohstoffs...

  16. Newsletter XLVII 2022 - 24. bis 30. November - Aktuelles+ Weiterer Müll nach Grafenrheinfeld: Das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft ist in Sorge

    DEU 20. November 1959 (INES 4) Atomfabrik Oak Ridge, USA 22. November 2002 (INES 2) Tihange, BEL 29. November 1970 (INES 3 NAMS 2,5) Atomfabrik Sellafield, GBR 29. November 1955 (INES 4) Forschungsreaktor EBR-I, USA 30. November 1975 (INES 5) Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de ** 30. November...

  17. Newsletter XLV 2022 - 08. bis 15. November - Aktuelles+ Strafen für Ak­ti­vis­t:in­nen - Und was ist mit dem Klima?

    DEU 20. November 1959 (INES 4) Atomfabrik Oak Ridge, USA 22. November 2002 (INES 2) Tihange, BEL 29. November 1970 (INES 3 NAMS 2,5) Atomfabrik Sellafield, GBR 29. November 1955 (INES 4) Forschungsreaktor EBR-I, USA 30. November 1975 (INES 5) Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de ** 15. November Teil 1...

  18. Newsletter XLIV 2022 - 01. bis 07. November - Aktuelles+ Fürchtet nicht Fortschritt und Technologie, fürchtet Kapitalismus

    DEU 20. November 1959 (INES 4) Atomfabrik Oak Ridge, USA 22. November 2002 (INES 2) Tihange, BEL 29. November 1970 (INES 3 NAMS 2,5) Atomfabrik Sellafield, GBR 29. November 1955 (INES 4) Forschungsreaktor EBR-I, USA 30. November 1975 (INES 5) Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de ** 07. November...

  19. Newsletter XL 2022 - 09. bis 15. Oktober - Aktuelles+ Im Hyperloop der Erregung

    ein Totalausfall ist, bin ich wie so oft gezwungen, auf englischssprachige Quellen auszuweichen: Wikipedia - en Reaktorzwischenfall 1958 Das Vinča Institute of Nuclear Sciences ist eine Forschungseinrichtung für Kernphysik in der Nähe von Belgrad, Serbien... Am 15. Oktober 1958 kam es in einem der Forschungsreaktoren zu einem Kritikalitätsunfall. Sechs Arbeiter erhielten eine hohe...

  20. Newsletter XXXIX 2022 - 01. bis 08. Oktober - Aktuelles+ Belgien zeigt Probleme bei Verlängerung der Laufzeiten von AKW

    Der Schutz von Mensch und Umwelt war zu jeder Zeit gewährleistet. Die Anlage befindet sich in einem sicheren Zustand. Es besteht somit keine Gefahr für Mensch und Umwelt... * Windpark Forschung | Effizienzsteigerung DLR testet Hightech-Rotorblätter für Forschungswindpark erfolgreich Köln - Die immer größeren und leistungsfähigeren Anlagen stellen die Windindustrie angesichts begrenzter...

Ergebnisse 4160 von 168