Ausgehend davon, dass forschung“ benötigt wird, wurden 168 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    Unkrautvernichter auf dortigen Versuchsfeldern schon nach wenigen Jahren rapide nach, weil in der Landwirtschaft unerwünschten Pflanzen Resistenzen gegen das Mittel entwickelten. Die Autoren vom Forschungsdienst des US-Landwirtschaftsministeriums und der University of Illinois at Urbana-Champaign werteten Daten aus mehreren Feldversuchen in den vergangenen 25 Jahren in den USA und Kanada aus. In...

  2. THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023

    THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023: *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 Inhalt: „Grüner“ Wasserstoff: Kolonial-Energie? – Nein Danke! China: HTR-Zukunft in den Sternen? Südafrika – auf dem Weg zur...

  3. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    Tennessee, USA 22. November 2002 (INES 2) Akw Tihange, BEL 28. November 2007 (INES 2) Akw Ascó, ESP 29. November 1970 (INES 3 | NAMS 2,5) Atomfabrik Sellafield, GBR 29. November 1955 (INES 4) Forschungsreaktor EBR-I, NTRS Idaho, USA 30. November 1975 (INES 5) Akw Sosnowy Bor, Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an:...

  4. Newsletter XLV 2023 - 5. bis 11. November - Aktuelles+ Sind Habeck, Pistorius, Baerbock ein Trio infernale?

    Tennessee, USA 22. November 2002 (INES 2) Akw Tihange, BEL 28. November 2007 (INES 2) Akw Ascó, ESP 29. November 1970 (INES 3 | NAMS 2,5) Atomfabrik Sellafield, GBR 29. November 1955 (INES 4) Forschungsreaktor EBR-I, NTRS Idaho, USA 30. November 1975 (INES 5) Akw Sosnowy Bor, Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an:...

  5. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    für schwere Krankheiten erfahren. Auch wenn es um die Konsequenzen unseres Handelns geht, kann Unwissenheit die angenehmere Wahl sein... * Grönland | Klimawandel | Erwärmung | Meeresspiegel Erforschung von Kippelementen Grönland-Eisschild stabiler als gedacht Auch ein späteres Eindämmen der globalen Erwärmung könnte ein komplettes Kippen des Grönland-Eisschilds noch verhindern. Allerdings ist...

  6. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    [...] Gerade kocht das Thema Glyphosat wieder hoch. Die EU wird über eine Neuzulassung des Totalherbizids für zehn Jahre abstimmen. Was denken Sie über die Debatte? Ich finde, es gibt genug Forschung, um zu sagen: Wir sollten in der EU nach dem Vorsorgeprinzip handeln. Das heißt, ab dem Moment, bei dem es Zweifel an der Sicherheit einer Substanz gibt, kann die EU allein als Vorsorgemaßnahme...

  7. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    (dpa) - Im brasilianischen Amazonasgebiet sind über 100 tote Süßwasserdelfine entdeckt worden. Die verendeten Tiere seien im Laufe der vergangenen Woche im Lago Tefé gefunden worden, teilte das Forschungsinstitut Mamirauá am Freitag mit. Die genaue Todesursache müsse noch ermittelt werden. Es sei allerdings davon auszugehen, dass sie im Zusammenhang mit der aktuellen Hitze und Trockenheit in der...

  8. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    * 23. September 1983 (INES 4) Nuklearzentrum Constituyentes, ARG Am 23. September 1983 kam es im Nuklearzentrum Constituyentes aufgrund eines Bedienungsfehlers bei der Rekonfiguration des Forschungsreaktors RA-2 zu einer Kernschmelze, bei der insgesamt 18 Personen verstrahlt wurden; einer der Reaktortechniker starb zwei Tage später an den erlittenen Strahlenschäden. (Kosten ca. 76 Millionen US$)...

  9. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    Kleinbauern gegen Atomklo Internatonalistisches Protestcamp in Frankreich mobilisiert Gewerkschafter und Landwirte In Lothringen, bei Bure, plant der umtriebige Atomstaat Frankreich eine als Forschungslabor deklarierte Atommülldeponie, die ihresgleichen sucht. Folglich schlugen die Widerständler der Antiatombewegung Ende August im Rahmen der »Begegnungen kleinbäuerlicher und ländlicher Kämpfe«...

  10. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    am jetzigen Sonntag, 20. August, um 14 Uhr am "Mahner" in der Ahauser Fußgängerzone auf. 2024 sind Transporte von 300 000 hochradioaktiven Brennelementkugeln in 152 Castor-Behältern vom Forschungszentrum Jülich über die Autobahnen von NRW zum Atommüll-Lager in Ahaus geplant, schreibt Marita Boslar vom Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ Jülich. [...] Die Anti-Atomkraft-Initiativen unterstützen die...

  11. Reaktorpleite THTR - Probleme

    THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' Die Reaktorpleite - THTR Probleme *** THTR 300 Probleme Wahrheit und Lüge Kommunikation Intention Was tun? „In Zeiten globalen Betrugs gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt.“ - George Orwell - ** Probleme mit der Atomwirtschaft: 1. Die Lebenslüge 1943 begann...

  12. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    die Wissenschaft. Sie zeigt, dass die Gammastrahlungsenergie der Sonne bis zu zehn Billionen Elektronenvolt betragen könnte. Das wirft mehr Fragen auf, als beantwortet werden können. Ein Forschungsteam der US-amerikanischen Michigan State University (MSU) hat unter Leitung der Astrophysikern Mehr Un Nisa herausgefunden, dass die Sonne mit bis zu zehn Teraelektronenvolt (TeV) strahlt. Damit haben...

  13. 1980 bis 1989 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    liegt in einem der fischreichsten Gebiete der Welt, und ein Austreten des radioaktiven Inventars könnte der Fischereiindustrie Milliardenverluste bescheren. Im Mai 1992 wurde das Forschungsschiff Akademik Mstislaw Keldysch zur Unfallstelle beordert und entdeckte zahlreiche Brüche entlang der gesamten Länge der Druckhülle aus Titan. Einige waren bis zu 40 cm lang. Zudem glaubte man Risse im...

  14. Newsletter XXIX 2023 - 16. bis 22. Juli - Aktuelles+ Ich möchte nicht mein Enkel sein

    genommen werden. Das BMWK wird das Projekt gemeinsam mit dem Land NRW mit rund 2 Mrd. Euro fördern. Jährlich sollen bis zu bis zu 3,5 Mio. t an CO2-Emissionen eingespart werden... * Materialforschung | Zement | römischer Beton Römische Baukunst Geheimnis des römischen Betons entschlüsselt? Forscher entdecken die Schlüsselzutaten und Prozesse, die zur überlegenen Haltbarkeit des römischen Betons...

  15. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    erreicht. Der aktuelle Wert liegt bei 33,7 Prozent. Solarenergie gilt als eine der Säulen der grünen Energiegewinnung. Doch ihr Wirkungsgrad ist beschränkt. Weltweit arbeiten Forschungsteams an der Optimierung von Solarzellen. Es ist ein regelrechter Wettbewerb, in dem immer wieder neue Rekorde aufgestellt werden. Der aktuelle Höchstwert für Perowskit-Silizium-Tandemzellen liegt bei einem...

  16. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    Tochterfirma der Rosatom, die wiederum eng mit dem russischen Militärapparat verflochten ist»... * Fusionsreaktor ITER | Cadarache | Risse Noch nicht gebaut, schon nicht mehr gebraucht? Den Forschungseinrichtungen, die die europäische Kernfusionsstrategie tragen, geht die Geduld mit dem Großprojekt ITER aus. EuroFusion-Chef Tony Donné kündigte nun einen Kurswechsel an. Der Internationale...

  17. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    Ganz anders im Nordosten. Da war es bereits im März und April überdurchschnittlich trocken, und der Regen bleibt weiterhin aus. Mitte Juni registrierte das Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) in dieser Region "außergewöhnliche Dürre". Mittlerweile leidet tatsächlich ein Großteil Deutschlands an Dürre-Verhältnissen. Das mag angesichts des vielerorts nassen Winters und Frühjahrs...

  18. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    anreichern – mit potenziell gesundheitsschädlichen Folgen. [...] Wie lange die Problematik der PFAS aber in der Industrie eigentlich schon bekannt ist, berichtet aktuell eine US-amerikanische Forschungsgruppe im Fachblatt "Annals of Global Health": Demnach hatten große US-Hersteller bereits vor Jahrzehnten klare Hinweise auf die enorme Giftigkeit mancher PFAS und die Problematik für Mensch und...

  19. Newsletter XXI 2023 - 21. bis 27. Mai - Aktuelles+ Welttag für Biodiversität: Scheitert der Plan, Europas Artenvielfalt wiederherzustellen?

    (franz. Atomtest "Beryl") In Ekker, FRA 2. Mai 1967 (INES 4) Akw Chapelcross, GBR 4. Mai 1986 (INES 0 Klass.?) Akw THTR 300, DEU 7. Mai 2007 (INES 1) Akw Philipsburg, DEU 7. Mai 1966 (INES 4) Forschungsinstitut RIAR, Melekess, UdSSR 11. bis 13. Mai 1998 (6 Atombombentests) Pokhran, IND 11. Mai 1969 (INES 5 | NAMS 2,3) Rocky Flats, USA 12. Mai 1988 (INES 2) Akw Civaux, FRA 13. Mai 1978 (INES ?...

  20. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    | 1,5 Grad | Kohleausstieg Braunkohle-Ausstieg in den Ost-Revieren 1,5-Grad-Ziel verlangt Kohleausstieg schon vor 2030 Eine neue Marke beim Kohleausstieg setzt eine neue Studie der Fossil-Exit-Forschungsgruppe. Danach muss im Lausitzer Revier die Braunkohleförderung und -verstromung schon vor 2030 stark gedrosselt werden, wenn Deutschland sein Emissionsbudget für das 1,5-Grad-Limit einhalten...

Ergebnisse 2140 von 168