Ausgehend davon, dass edf“ benötigt wird, wurden 86 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    30. Juni 1983 (INES ? Klass.?) Akw Embalse, ARG * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 3. Juni Großbritannien | China | EDF | Hinkley Point | Kosten Britische Atomkraft Hier manifestieren sich die Spannungen zwischen China und dem Westen in der britischen Kernenergie Der Bau von Hinkley Point C, einer der größten...

  2. Newsletter XXI 2023 - 21. bis 27. Mai - Aktuelles+ Welttag für Biodiversität: Scheitert der Plan, Europas Artenvielfalt wiederherzustellen?

    womöglich nicht erfolgen sollen. Angesichts der vom Umweltministerium durchgeführten Konsultation legt Greenpeace einen formellen Einspruch gegen die Laufzeitverlängerung ein. * Frankreich | EDF | Verstaatlichung Frankreich schließt Verstaatlichung von Stromkonzern EDF ab Die komplette Wiederverstaatlichung des Stromkonzerns EDF soll den angestrebten Ausbau der Atomkraft sicherstellen. Was hat...

  3. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    In eines der Kiewer Pfandhäuser ist Oleksandra (40), eine gut gekleidete Frau in Wollmantel mit Kapuze und Nike-Turnschuhen, gekommen, um ihre Nähmaschine einzulösen... 18. Mai Frankreich | EDF und EPR | Flamanville | Hinkley Point Atomkraft: Frankreich beschleunigt Fahrt in eine Sackgasse Gesetz zum schnelleren Bau neuer AKW beschlossen: enorm teuer und riskant. In Deutschland sind Strompreise...

  4. Newsletter XIX 2023 - 7. bis 13. Mai - Aktuelles+ Verwandelt der Westen die Ukraine in ein nukleares Schlachtfeld?

    und 300 m³ Primärkühlmittel waren in das Reaktorgebäude ausgetreten. Der Reaktorblock war vor dem Vorfall nur sechs Monate lang mit maximal 50 % Leistung in Betrieb gewesen. Der Betreiber EDF schlug vor, das Ereignis auf Stufe 1 der INES-Skala einzustufen, doch die Sicherheitsbehörden entschieden sich für Stufe 2. Nuclear Power Accidents.pdf Wikipedia...

  5. Newsletter XV 2023 - 9. bis 15. April - Aktuelles+ Ampel-Klima, Vorbild Schweiz und die bessere Alternative zu E-Fuels

    vom japanischen Hersteller Toshiba übernommen worden, doch dem brach spätestens nach der mehrfachen Reaktorhavarie im japanischen Fukushima 2011 das Geschäft weg... 13. April Frankreich | Risse | EDF Frankreichs AKW-Problemflotte Risse im Atom-Musterland Frankreich erzeugt zwei Drittel seines Stroms in Kernkraftwerken – wenn die Reaktoren nicht gerade wegen Korrosion oder Dürre stillstehen. Die...

  6. Newsletter XIV 2023 - 2. bis 8. April - Aktuelles+ Kriege und Schul-Massaker: Das Krebsgeschwür der Entmenschlichung

    jetzt den Medien endlich bestätigt hat, was so offensichtlich war: Der Kreml-Konzern Rosatom hat in Frankreich mit dem französischen Atomkonzern Framatome - einer Tochter der staatlichen EdF - ein Joint Venture zur Produktion von "russischen" Brennelementen in Lingen gegründet - was für ein Deal! Vor vier Monaten hatte der niedersächsische Umweltminister Meyer (Grüne) den Framatome-Antrag zur...

  7. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    [...] Der Grünen-Energiepolitiker Hans-Josef Fell kritisiert, dass die europäische Atomwirtschaft den russischen Krieg und atomare Aufrüstung finanziert: Alleine der französische Atomkonzern EDF hat im letzten Jahr mindestens 345 Millionen Euro an den russischen Atomkonzern Rosatom gezahlt und so den Krieg in der Ukraine und die Aufrüstung im russischen Atomwaffenarsenal erheblich mitfinanziert....

  8. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    in einem französischen Atomreaktor dürfte gründliche Überprüfungen weiterer Atomkraftwerke nach sich ziehen. Die französische Behörde für Atomsicherheit forderte den Kraftwerksbetreiber EDF auf, "mögliche weitere Fälle aufzuspüren" und seine "Kontrollstrategie anzupassen". Die Aufsichtsbehörde hatte am Vorabend bekannt gegeben, dass EDF einen ungewöhnlich langen und tiefen Riss in einem...

  9. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    Feuer ausgebrochen. Was bisher bekannt ist. Am Freitagabend, 3. März, ist ein Feuer im Reaktorblock 1 des Atomkraftwerks Cattenom ausgebrochen. Das teilte der Betreiber, die Électricité de France (EDF), auf seiner Internetseite mit. „Das Kraftwerk Cattenom rief gegen 20 Uhr die Feuerwehr wegen eines Feuerausbruchs, der an einem Ventilator in einem Raum in der Nuklearzone des Produktionsblocks...

  10. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    Tiefseebergbau-Lobby missbraucht die Energiewende, um ihre klima- und umweltschädlichen Pläne zu rechtfertigen,” sagt Greenpeace-Meeresexperte Till Seidensticker... * Frankreich | Flamanville | EDF Zukunft Nukleare Energiepolitik Milliardengrab AKW Staatlicher französischer Stromriese EDF schreibt für 2022 Verlust von 18 Milliarden Euro. Regierung hält unverdrossen an Atomkraftnutzung fest...

  11. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    Industrie einfach akzeptiert hat und damit eine umfassende Debatte über die Sicherheitsfrage ignoriert. Damit ist die Trennung von Förderung und Regulierung praktisch ausgehebelt... * Frankreich | EDF Akw | Verluste steigen Frankreichs marode Atomkraftwerke Energiekonzern EDF macht knapp 18 Milliarden Euro Verlust Der Stillstand zahlreicher Kernkraftwerke in Frankreich hat Betreiber EDF einen...

  12. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    Ein Mitarbeiter kam am Donnerstag bei Wartungsarbeiten im dritten Reaktorblock mit radioaktivem Material in Kontakt. Das teilte der Betreiber der Anlage, der französische Energiekonzern EDF, mit. Als der Mitarbeiter beim Verlassen der Nuklearzone auf Strahlung untersucht wurde, sei eine äußere Verunreinigung an der Wange des Arbeiters festgestellt worden, heißt es... * Brasilien |...

  13. Newsletter IV 2023 - 22. bis 28. Januar - Aktuelles+ Wie die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihre Nähe zur Rüstungslobby verharmlost

    schickt. Was aber ist, wenn deutsche Soldaten ukrainische Soldaten an deutschen Waffen ausbilden? Genau das wird mit dem Leopard-Lieferungsbeschluss erfolgen... * Laufzeitverlängerung Frankreich | EDF | Stromimporte Frankreich programmiert den Supergau Der Stromriese EDF hat sich derart tief in die Atom-Sackgasse manövriert, dass er nun prüft, die Laufzeiten von Atomkraftwerken sogar auf 80...

  14. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    weiter für Schlagzeilen. Nun besteht der Verdacht, dass bei der Herstellung von Ersatzteilen, die dafür verwendet werden sollen, geschlampt worden sein könnte. [...] Der französische Energiekonzern EDF hat eine Fabrik im italienischen Podenzano damit beauftragt, Ersatzteile für die durch Korrosion beschädigten Rohre herzustellen. Bei einer Inspektion durch die französische Atombehörde ASN im...

  15. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    Angaben einer Sprecherin der Initiative Ende Gelände sind mittlerweile mehr als 1.000 Demonstranten vor Ort. Die Polizei Aachen ging am Sonntagmittag sogar von 1.500 Personen aus... * Frankreich | EDF | EPR Flamanville | Risse Frankreich fehlt die Energie Jahrzehntelang setzte Paris vor allem auf Strom aus Kernkraft. Ausgerechnet jetzt aber sind Dutzende Meiler außer Betrieb - und kommenden...

  16. Newsletter I 2023 - 1. bis 7. Januar - Aktuelles+ Wo sind die Friedensstifter?

    und RWE schaffen vor Ort Fakten. Und stellen damit nicht nur die Sicherheit der Aktivist:innen auf Spiel, sondern führen unsere Klimaziele ad absurdum, wie diese kritisieren... * Blackout | EDF | Frankreich | Großbritannien Blackout-Gefahren steigen in Frankreich und in Großbritannien EDF schaltet Atomreaktoren in Frankreich ab, um Brennstoff zu sparen und droht Großbritannien wegen Besteuerung...

  17. Newsletter LI 2022 - 20. bis 25. Dezember - Aktuelles+ Eine UNO für alle

    Windenergie auch auf landeseigenen Flächen kräftig vorangeht. Gleichzeitig sollen die Bürger vor Ort an dem Gewinn beteiligt werden... * Frankreich | Cattenom | Risse Risse in Leitungen: Betreiber EdF nimmt Block drei des Atomkraftwerks Cattenom länger vom Netz Cattenom Verschleiß im Kernkraftwerk Cattenom machte den Austausch von Leitungen nötig. Jetzt will Betreiber EdF einen Block länger vom...

  18. Newsletter L 2022 - 15. bis 19. Dezember - Aktuelles+ Kriminalisierung der Aktivisten der Letzten Generation

    mit Brennelementen hat sich erneut um mindestens sechs Monate verzögert. Die geschätzten Kosten zum Zeitpunkt der Fertigstellung erhöhen sich um weitere 500 Mio. EUR (530 Mio. USD), teilte EDF mit. In einem Update vom 16. Dezember teilte EDF mit, dass die Verladung der Brennelemente, die bisher für das zweite Quartal 2023 vorgesehen war, nun für das erste Quartal 2024 geplant ist. [...] Das...

  19. Newsletter LII 2022 - 26. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Putin und Lawrow hätten vor die UNO gehen müssen

    den Bundesautobahnen ins Spiel gebracht – im Tausch für den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke. Da sehen wir uns gefordert, uns argumentativ und demonstrativ ins Spiel zu bringen.«... * Frankreich | EDF | Atompolitik Französische AKW: Mit "zufälligen Abschaltungen und Unsicherheiten" ist zu rechnen Zweifel an den Angaben der EDF; nervöse Regierung in Paris macht Druck. Auch in Großbritannien...

  20. Newsletter XLV 2022 - 08. bis 15. November - Aktuelles+ Strafen für Ak­ti­vis­t:in­nen - Und was ist mit dem Klima?

    Engagiertesten werden kriminalisiert, damit nur noch die übrig bleiben, die ausreichend flexibel im Rückgrat sind und sich den herrschenden Machtverhältnissen anpassen... * Frankreich | Cattenom | EDF Erneut Zwischenfall im Kernkraftwerk Cattenom In einem Reaktorblock des Atomkraftwerks Cattenom wurde bei einer Kontrolle festgestellt, dass zu wenig Wasser im Rückhaltebecken war. Bei einem...

Ergebnisse 2140 von 86