Ausgehend davon, dass ermordet“ benötigt wird, wurden 25 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXV 2024 - Aktuelles+ 16. Juni - Abstürzende Satelliten als große Gefahr für die Ozonschicht

    sich um den größten Protest seit Beginn des Gaza-Kriegs am 7. Oktober des Vorjahres. Damals hatten die Hamas und andere palästinensische Gruppen den Süden Israels überfallen, rund 1200 Menschen ermordet und weitere 250 als Geiseln in den Gazastreifen verschleppt. [...] Die Hamas verlangt als Voraussetzung für einen Geisel-Deal ein Ende des Krieges oder zumindest eine Garantie dafür, dass Israel...

  2. Newsletter XXII 2024 - 26. Mai bis 1. Juni - Aktuelles+ Antisemitismusbeauftragter warnt vor rassistischer Popkultur

    Als sie die Asylbewerber holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Asylbewerber. Als sie Flüchtlinge ertrinken ließen, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Flüchtling. Als sie Menschen ermordet haben, habe ich geschwiegen; ich... etc. * Kanada | Anschlag | Antisemitismus Antisemitismus in Toronto: Schüsse auf jüdische Grundschule Am Samstag schossen Unbekannte auf eine jüdische...

  3. Newsletter XXI 2024 - 19. bis 25. Mai - Aktuelles+ Geld regiert die Welt

    in Deutschland niemand an die einzigen Klarsichtigen erinnern – an Menschen, die man in der Vergangenheit als „Friedenshetzer“ und „Lumpenpazifisten“ ausgegrenzt, unterdrückt, verfolgt oder gar ermordet hatte. Denkbar ungelegen kam im Jahr 1948 das jetzt neu edierte Buch „Die deutsche Friedensbewegung 1870-1933“ des in England lehrenden Politologen und Historikers Richard Barkeley. Es zeigte...

  4. Newsletter XX 2024 - 12. bis 18. Mai - Aktuelles+ Top-Autor: Israel durch Krieg in Existenzkrise, Armee startet Räumung in Rafah

    Umwelt für alles Geld der Welt. Wichtige Themen gibt es reichlich: Überall werden Menschen, Politiker, Journalisten und Reporter unter Druck gesetzt, attackiert und, wenn niemand hinschaut sogar ermordet. Menschenrechts-, Klima- und Umweltaktivisten ergeht es nicht besser. Nicht nur modisch gekleidete junge Frauen werden auf offener Straße belästigt, gedemütigt, angegriffen, verletzt und, wenn...

  5. Newsletter XV 2024 - 7. bis 13. April - Aktuelles+ Shell plädiert auf nicht schuldig

    Gruppen. Mit 690 Quadratkilometern ist El Cerrejón mehr als acht Mal größer als der lang umkämpfte rheinische Tagebau Hambach. Gewerkschafter sollen dort im Auftrag internationaler Kohlekonzerne ermordet worden sein... * Genehmigungen | Wind | Sonne | LNG | Solarpaket Solarmonteure von der FDP, sächsischer Enthusiasmus und frustierende Chupze bei LNG Kalenderwoche 14: Das Gezerre ums Solarpaket...

  6. Newsletter IX 2024 - 25. Februar bis 2. März - Aktuelles+ Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    bekannt, dass der iranische Kernphysiker, Hochschullehrer und Angehörige der iranischen Revolutionsgarden Mohsen Fachrisadeh durch KI-gesteuerte Tötungs-Roboter mit hoher Schusswaffen-Präzision ermordet wurde. Trotz der bekannten Gefährdung des Wissenschaftlers, seiner Eskortierung und seinem starken Personenschutz waren, einem Artikel der New York Times zufolge, nur 15 hochpräzise Schüsse zu...

  7. Newsletter VIII 2024 - 18. bis 24. Februar - Aktuelles+ Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    lassen. Eine russische Menschenrechtsgruppe hat zahlreiche Indizien zusammengetragen, die den Verdacht erhärten, dass der Kreml-Kritiker Alexej Nawalny in einem Straflager im Norden Russlands ermordet wurde. Laut einer Mitteilung von Gulagu.net, einer Gruppe, die sich auf die Rechte von Strafgefangenen in Russland konzentriert, gibt es einige Merkwürdigkeiten kurz vor und unmittelbar nach...

  8. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    Präsidenten Alfredo Cristiani einen Haftbefehl ausgestellt. Grund dafür ist dessen angebliche Vertuschung eines Massakers aus dem Jahr 1981. Dabei waren im Dorf El Mozote etwa tausend Menschen ermordet worden. In dem Dokument, das am Freitag von einem Gericht in San Francisco Gotera ausgestellt wurde, wird der 76-jährige Cristiani als eine von zehn Personen genannt, die sich für ein 1993...

  9. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    Spinnen und Zecken. Fortschrittliche demokratische Kräfte werden erst als Volksfeinde diffamiert und dann von Militärs und anderen gewalttätigen Schergen nach Belieben verfolgt, eingesperrt oder ermordet. Diese finanziell gut ausgestatteten, faschistischen Gewalttäter und ihre führenden Scharfmacher am Mikrofon werden dann von einer eingeschüchterten und verängstigten Mehrheit an der Macht...

  10. THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023

    sich am Rande von Lüderitz auf der Walfisch(halb)insel. Unter katastrophalen Bedingungen wurden Tausende als minderwertig betrachtete Menschen bestialisch von den deutschen Kolonialsoldaten ermordet und mussten zuvor noch an Eisenbahnstrecken für die Sicherung der kolonialen und militärischen Infrastruktur arbeiten. In den 1920er und 30er Jahren wurden über 30 Straßen in Deutschland nach...

  11. Newsletter XLV 2023 - 5. bis 11. November - Aktuelles+ Sind Habeck, Pistorius, Baerbock ein Trio infernale?

    Vor gut 80 Jahren, im September 1943, begingen SS-Männer der berüchtigten „Leibstandarte SS Adolf Hitler“ im Dorf Meina am italienischen Lago Maggiore ein Massaker an Juden. Insgesamt ermordeten sie 57 Menschen. Maite Billerbeck ist die Großnichte des damals befehlshabenden SS-Offizier Hans Röhwer. Seit zehn Jahren beschäftigt sich die 54-jährige Psychologin mit diesem Teil ihrer...

  12. Newsletter XLIV 2023 - 29. Oktober bis 4. November - Aktuelles+ Verstoßen Uranexporte aus Lingen nach Russland gegen EU-Recht – Studie der Grünen begründet Verbotsmöglichkeit

    Vielfaches der von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) noch als akzeptabel angesehenen Grenzwerte... * UNO | Menschenrechte | Rücktritt | Palästina "Im Gazastreifen werden tausende Zivilisten ermordet" Telepolis dokumentiert: Rücktrittsschreiben des Leiters der OHCHR-Vertretung in New York. UN-Funktionär spricht von Völkermord in Gaza. Das Vorgehen Israels vergleicht er mit anderen Fällen...

  13. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    andere dagegen nicht? Dieser Frage geht der französische Neuropsychiater Boris Cyrulnik (geb. 1937) in seinem Buch »Die mit den Wölfen heulen« nach. Seine jüdischen Eltern wurden im Holocaust ermordet. Er selbst wurde als Kind mit dem Tod bedroht, konnte aber fliehen. Nach dem Krieg machte auch er eine verstörende Beobachtung, die an die Beschreibung Arendts erinnert: Deutsche Kriegsgefangene –...

  14. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    * Pressefreiheit | Forbidden Stories | Gauri Lankesh Projekt Storykillers: Gauri Lankesh und die vielköpfige Hydra Die indische Journalistin Gauri Lankesh kämpfte gegen Fake News, bis sie 2017 ermordet wurde. Jetzt setzt das Rechercheprojekt Storykillers ihre Arbeit fort. [...] Das Journalistenkonsortium Forbidden Stories, das die Arbeit bedrohter, inhaftierter oder ermordeter Journalisten...

  15. Newsletter LI 2022 - 20. bis 25. Dezember - Aktuelles+ Eine UNO für alle

    UN-Diplomat, Sachbuchautor und Hochschullehrer. Von 1968 bis 2000 war er für die Vereinten Nationen tätig, zuletzt im Irak. Er ist Sohn des von den Nationalsozialisten in der Folge des 20. Juli ermordeten Generalleutnants Hans von Sponeck. Es geht hier nicht nur um "Reformen", ohnehin ein schwaches Wort im Hinblick auf das katastrophale geopolitische Chaos, dem die Bürger heute weltweit...

  16. Newsletter XLIII 2022 - 28. bis 31. Oktober - Aktuelles+ Klimaschutz: Es reicht nicht

    gibt, die Putin einfach ausschalten könnten. Auch das klingt zunächst verständlich, schließlich ist Tyrannenmord so etwas wie Selbstverteidigung oder Nothilfe. Aber wenn Putin es verdient hat, ermordet zu werden, was ist dann z.B. mit Bush, Clinton und all den anderen Machthabern weltweit, die auch Blut an ihren Händen haben? Aufrufe zum Mord sind nicht OK! Und so erdreistet sich die geballte...

  17. Newsletter XXVII 2022 - 02. bis 10. Juli - Aktuelles+ Globale Sicherheit geht nur gemeinsam!

    sofort zu genehmigen, einen Fachkräfte-Booster zu starten, neue Gasheizungen zu stoppen und ein großes Wärmewende-Programm aufzulegen. ** 02. Juli Südamerika | Bergbau | Umweltaktivist | ermordet Aktivist gegen illegalen Bergbau in Venezuela: Indigenen-Anführer erschossen Virgilio Trujillo Arana kämpfte am Amazonas gegen Raubbau an der Natur und bewaffnete Gruppen. Seit 2013 starben in Venezuela...

  18. Newsletter IX 2022 - 28. Februar bis 06. März - Aktuelles+ Abschied vom russischen Gas – wer gewinnt, wer verliert

    du bist ein Weichei... Aber ich sage Danke dafür, eine bessere Werbung kann es nicht geben. * Ukraine | Russland Mitglied der Kiewer Delegation bei den ersten Verhandlungen mit den Russen wurde ermordet Angeblich hat der ukrainische Geheimdienst SBU Denis Kireev wegen Landesverrat festgenommen und getötet. In der Ukraine gibt es eine Jagd auf vermeintliche Kolloborateure und willkürliche Gewalt...

  19. THTR Rundbrief Nr. 151 Dezember 2018

    Wie wird in Thessaloniki und in Deutschland mit dieser Vergangenheit umgegangen? Thessalonikis liberaler Bürgermeister Giannis Boutaris, der sich seit 2014 in seinem Amt für das Gedenken an die ermordeten Juden einsetzte, wurde im April 2018 vor 4.000 zuschauenden GriechInnen bei einer Veranstaltung von Rechtsradikalen verprügelt und konnte sich nur noch mit Mühe in ein Auto retten, was...

  20. THTR Rundbrief Nr. 112 April 07

    Niederlage bereits am 10. Und 11. August 1944 von deutschen Wirtschaftsführern geplant (6). Das Geld hierfür kam von der SS, indem sie die letzten Habseligkeiten und das Zahngold der ermordeten KZ-Insassen raubten. Es wurde beschlossen, dass bestimmte Wissenschaftler nach Argentinien flüchten sollten. Auf diese Weise könnte möglichst viel von dem angesammelten Know how in der Atom- und...

Ergebnisse 120 von 25