Ausgehend davon, dass blockieren“ benötigt wird, wurden 30 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    Oppositionsfraktion, also der Union. Und von dort kommt nun Unterstützung... 29. Januar Letzte Generation | Straßenblockaden | Kleben Klimaaktivismus: Letzte Generation will keine Straßen mehr blockieren Die Klimaaktivisten der Letzten Generation wollen ihre Proteststrategie ändern: Statt sich auf Straßen festzukleben, wollen sie Politiker öffentlich zur Rede stellen. Die Aktivistinnen und...

  2. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    Den Protesten von Klimaaktivisten sprechen viele Menschen die Legitimation ab, die Bauernproteste aber befürworten sie. Dabei sollte es genau andersherum sein. "Wenn Menschen Straßen blockieren, um die Politik zum Handel gegen den Klimawandel zu mobilisieren, dann sind Empörung und Ablehnung groß. Wenn Landwirte Straßen blockieren, um gegen die Reduzierung von klimaschädlichen Subventionen zu...

  3. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    der eigenen Produkte. Mit Waffen, Munition und Ausstattung stellt es damit die maßgebliche Ausrüstung für den Angriff der israelischen Armee auf Gaza... 19. Dezember Landwirte und Klimakleber blockieren den Verkehr Autobahnen blockiert: Drohen Landwirten dieselben Strafen wie Klimaaktivisten? Landwirte haben am Montag auf mehreren Autobahnen in NRW mit ihren Traktoren den Verkehr blockiert. Es...

  4. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    Agrarlobby nachgesagt wird, nahmen den Gesetzentwurf mit 43 Ja- und 21 Neinstimmen an. Bis Freitag hatte Lula Zeit, ein präsidiales Veto einzulegen, um das Gesetz ganz oder teilweise zu blockieren. Er tat dies »last minute«... * Israel | Rache | Holocaust Israelische Journalistin Amira Hass: Wie kann die Welt dem Gaza-Gemetzel zusehen? Berühmte Haaretz-Korrespondentin ist erschüttert. Sie...

  5. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    Emotionalität ist der entscheidende Faktor. Wer das verspielt, verspielt am Ende auch, mehr Leute von mehr Klimaschutz zu überzeugen. Sollte die Letzte Generation wirklich den Berlin-Marathon blockieren, macht sich die Gruppe auf einen Schlag zehntausende neue Feinde. * Italien | Migranten | Kaution Italien fordert von Migranten Kaution Italien verschärft weiter seine Flüchtlingspolitik. So...

  6. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    energieintensiven Branchen arbeiten, nämlich Eisen und Stahl, Metalle, Chemie, Zement, Papier und Raffinerien. "Milliardengeschenke an die Industrie für billigere fossile Energie verteuern und blockieren den klimagerechten Wandel der Wirtschaft", kommentiert Bastian Neuwirth, der bei Greenpeace als Klima- und Energieexperte arbeitet. Und das wohlgemerkt, obwohl die Bundesregierung sich in den...

  7. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    heißt es in einer Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft im Auftrag von Greenpeace. »Milliardengeschenke an die Industrie für billigere fossile Energie verteuern und blockieren den klimagerechten Wandel der Wirtschaft«, so Bastian Neuwirth, Klima- und Energieexperte von Greenpeace. Der Studie zufolge wendet der Staat nach wie vor wesentlich mehr für klimaschädliche Subventionen auf...

  8. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    Komplex | Atomlobby Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen Eine Wiederbelebung der Nuklearenergie würde nicht nur die Energiewende blockieren, sondern auch neue militärische Gefahren mit sich bringen. 1. Am Anfang stand die Bombe. Im Dezember 1938 gelang Otto Hahn und Fritz Straßmann am Kaiser-Wilhelm-Institut für Physik in Berlin die erste...

  9. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    Viele wussten es, nur er hat widersprochen Zum Tod von Daniel Ellsberg: Seit 1971 warnte der Whistleblower vor den Gefahren des Militarismus. Wie Medien und Establishment seine Botschaft zu blockieren versuchten. Mit dem Tod von Daniel Ellsberg am Freitag im Alter von 92 Jahren hat die Welt einen Menschen verloren, der durch seine Empathie und seine Entschlossenheit bestach. Ellsbergs Ruhm als...

  10. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    Vor entscheidender Abstimmung "Auch Landwirte profitieren von Renaturierung" Die EVP-Fraktion will das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur im Umweltausschuss des EU-Parlaments blockieren. Die Konservativen behaupten, mit dem Gesetz könnten Landwirte weniger Flächen bestellen, das bedrohe Europas Ernährungssicherheit. Die Wissenschaft widerspricht. Wie Europa Nahrungsmittel produziert, ist...

  11. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    Evangelischer Kirchentag: Habeck: "Letzte Generation" schadet dem Klimaschutz Beim Kirchentag diskutiert der Vizekanzler mit der Sprecherin der Umweltaktivisten, Carla Hinrichs. Ihre Mitstreiter blockieren kurz zuvor den Nürnberger Hauptbahnhof. Die Aktionen der Gruppe "Letzte Generation" schaden nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck den Bemühungen um den Klimaschutz. "Dieser...

  12. Newsletter XXI 2023 - 21. bis 27. Mai - Aktuelles+ Welttag für Biodiversität: Scheitert der Plan, Europas Artenvielfalt wiederherzustellen?

    Widerstand | Letzte Generation | Klimabewegung Strategie von Letzte Generation: Anders für die Sache kämpfen Die Razzien gegen die Letzte Generation sind übertrieben. Doch statt Straßen zu blockieren, sollten die AktivistInnen besser um Mehrheiten werben. Ja, die Razzien gegen die Letzte Generation sind völlig überzogen. Diese Kli­ma­be­we­gung ist keine kriminelle Vereinigung im...

  13. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    sie mit der Motorhaube vor sich her. Wenn die Wand an Autos und Lastwagen vor ihr anfängt zu hupen, fühlt sie sich taub in dem ganzen Lärm. [...] Irma Trommer wird weiter Straßen fürs Klima blockieren, sagt sie. Trotz der Gewalt, die sie fast mit Sicherheit wieder erleben wird. Immerhin: Die Wut, die daraus spricht, ist das Ende der Gleichgültigkeit. * Batterie Technik | Lithium | Grafit |...

  14. Newsletter XVIII 2023 - 30. April bis 6. Mai - Aktuelles+ Alles grün? Energie-Kolonialismus durch Wasserstoff-Kooperation

    Aufmerksamkeit erregt hatte, sorgt nun häufig die „Letzte Generation“ für Wirbel. Erst kürzlich kam es aufgrund der Proteste der Klima-Kleber in Berlin zu etlichen Einsätzen der Polizei. Das Blockieren von Straßen und Autobahnen der Klimaaktivisten wird kontrovers diskutiert. [...] Ein anderer User hielt ihm zumindest seine Ehrlichkeit zugute: „Aber wenigstens ist er ehrlicher als andere Reiche,...

  15. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    Gesellschaft zeigen können und zeigen müssen, wie der Umbau möglich wird. Und das ist überfällig. Ab dem morgigen Montag will die Klimagruppe "Letzte Generation" die Hauptstadt weitgehend blockieren. Mit ihren bisher größten Aktionen soll der Druck auf die Bundesregierung erhöht werden. Ziel ist die Einberufung eines Gesellschaftsrates, der einen Maßnahmenkatalog aufstellt, um die Nutzung...

  16. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    Verfechter von Laufzeitverlängerungen über den 15. April hinaus ist auch der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Clara Tempel, Pressesprecherin von »Runterfahren«, sagt: »Wir blockieren heute das AKW vor Söders Haustür, um deutlich zu machen, dass Laufzeitverlängerungen keine Option sind. Atomkraftwerke sind zu gefährlich, sie sind nicht geeignet, um Gaskraftwerke zu ersetzen und...

  17. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    strahlt. Der Betreiber EnBW sieht den Landkreis Karlsruhe in der Entsorgungspflicht, doch da schwelt ein Rechtstreit mit dem Enzkreis... * Isar | Laufzeit Ende | Zufahrt blockiert Aktivisten blockieren Zufahrten zum Atomkraftwerk Isar 2 Am Samstag haben rund 50 Demonstranten Zufahrtswege zum Atomkraftwerk Isar 2 bei Landshut blockiert. Die Atomkraftgegner wollten deutlich machen, dass sie...

  18. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    AKW-Gelände Saporischschja: Ukraine warnt vor „Katastrophe, wie sie Europa noch nie erlebt hat“ Russland soll den Wechsel der unabhängigen IAEA-Experten im Atomkraftwerk Saporischschja blockieren und das Gebiet weiter militarisieren. Die Ukraine warnt nun vor eine Katastrophe, wie es sie in Europa noch nie gegeben hat. Erst am Wochenende sollen Marschflugkörper der Atomanlage gefährlich nahe...

  19. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    großen Eile auch hier das Kalkül gesteckt haben, nach der Zerstörung würde Grabesstille einkehren, geht die Rechnung jetzt nicht mehr auf... * AKW Emsland | Aktivisten | Sicherheit Aktivisten blockieren Zufahrt zum AKW Emsland Aus Protest gegen den Weiterbetrieb haben rund 30 Klimaaktivistinnen und -aktivisten am Sonntag die Zufahrt zum Atomkraftwerk Emsland mit einer "gewaltfreien...

  20. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    Newsletter II 2023 8. bis 14. Januar *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf Umwegen...

Ergebnisse 120 von 30