Ausgehend davon, dass windparks“ benötigt wird, wurden 40 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    Forschungsprojekte befassen sich dabei mit der Frage, wie regenerative Erzeugungsanlagen an Land und auf See um die nachhaltige Produktion von Nahrungsmitteln ergänzen werden können. Offshore-Windparks haben aufgrund ihrer großen Flächenerstreckung das Potenzial, durch die gezielte Ansiedelung von Pflanzen und Meerestieren die maritime Biodiversität zu erhöhen. Die Europäische Union fördert...

  2. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    Staat gegen Bedingungen des Obersten Gerichts des Landes verstoßen habe, weil die Klimafolgen bei der Genehmigung der Felder nicht untersucht worden seien... * 2024 wurden in Europa Offshore-Windparks mit der Kapazität von 2 bis 3 großen Atomkraftwerken gebaut Rekord bei neuen Windrädern auf See Im vergangenen Jahr sind in Europa so viele neue Offshore-Windräder ans Netz gegangen wie noch nie....

  3. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    und den Bau neuer Atomkraftwerke finanzieren. Die französische Regierung plant aber auch den Ausbau der Offshore Windenergie im großen Stil, allein 2025 sollen in Frankreich Offshore-Windparks mit einer Leistung von 10.000 MW ausgeschrieben werden... * Klimaschutzgesetz | Oberverwaltungsgericht | Sofortprogramm Justiz zu Klimaschutzgesetz: "Lippenbekenntnisse zum Klimaschutz reichen nicht aus"...

  4. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    mit einer grundgesetzlich geschützten Meinungsfreiheit."... * RWE | Gewinn | Investitionen Wie RWE seinen Gewinn verdoppelt Der Essener Stromversorger profitiert von Investitionen in Solar- und Windparks und von seinen Gaskraftwerken. Von diesen werden bald mehr gebraucht - aber da gibt es eine Hürde. Weniger Elektrizität produziert, aber den Gewinn fast verdoppelt: Die ersten neun Monate des...

  5. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    dem blutige (und ölige) Scheine gereicht werden, und der fossilen Brennstoffindustrie, verkörpert von einem Mann mit Ölkanister auf dem Kopf... * Dänemark | Offshore | Energieerzeugung Offshore-Windparks: Wie Dänemark Deutschlands Energielieferant wurde Nach dem Ende des billigen Gases aus Russland setzt Mecklenburg-Vorpommern auf die Energieerzeugung auf dem Meer. Die Ostsee soll zu einem...

  6. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    die diese Videos sehen, ist die Taste ‚Nicht mehr Folgen‘ nicht weit.“ * Großbritannien | Energiewende | Offshore | Kostensteigerung Schleppende Energiewende Britische Ausschreibung für Offshore-Windparks endet ohne Gebot Bis 2050 will Großbritannien seine Stromproduktion auf hoher See nahezu verdreifachen. Doch bei einer Ausschreibung für subventionierte Windparks fand sich kein einziger...

  7. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    dafür im vergangenen Jahr das Bundesverfassungsgericht. Die Richter urteilten im Fall von Mecklenburg-Vorpommern, dass eine "Pflicht zur Beteiligung von Anwohnern und standortnahen Gemeinden an Windparks im Grundsatz zulässig" sei. * Energiepreise | Energieverbrauch | Konjunktur Energieverbrauch sinkt im ersten Halbjahr um 7,1 Prozent Hohe Preise und die schwächelnde Konjunktur ließen in den...

  8. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    nun zu entscheiden hatte. Im ersten Verfahren forderte der irische Projektentwickler Mainstream Renewable Power rund 330 Millionen Euro von Deutschland, weil er seine Investitionen in Offshore-Windparks in der Nordsee durch Änderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gefährdet sah. Die beiden anderen Klagen stammen von den Energiekonzernen RWE und Uniper, die von den Niederlanden 1,4 Milliarden...

  9. Newsletter XXIX 2023 - 16. bis 22. Juli - Aktuelles+ Ich möchte nicht mein Enkel sein

    Offshore-Windpark mit 80 Windrädern ein. Weitere Projekte in anderen Regionen sind angelaufen, insgesamt 50 sollen es werden. Zwar verfügt Frankreich über Küsten in 2800 Kilometern Länge, doch Windparks auf See wurden ebenso wie jene auf dem Land jahrelang vernachlässigt... 20. Juli Atommüll | Endlager | Standortauswahlgesetz Endlagersuche: Schelte zum Jubiläum Atomkraftgegner kritisieren...

  10. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    die gesetzlich festgelegte Vergütung für eingespeisten Solar- und Windstrom gekippt. Gleichzeitig fiel er mit Nebentätigkeiten auf, etwa im Aufsichtsrat der Sfirion AG, die Dieselkraftwerke und Windparks baut. Der 2021 in den Bundestag gewählte Lars Rohwer sitzt im Aufsichtsrat des Braunkohlekonzerns Lausitz Energie Bergbau AG, was ihm gut 10.000 Euro in diesem Jahr einbringt. Im Bundestag sagte...

  11. Newsletter XVIII 2023 - 30. April bis 6. Mai - Aktuelles+ Alles grün? Energie-Kolonialismus durch Wasserstoff-Kooperation

    Informationen unserer Redaktion einige Sorgen bereiteten. Deutlich positiver, so heißt es, sei dagegen aufgenommen worden, dass die Gemeinde mit jährlich rund 280 000 Euro an den Erträgen des Windparks beteiligt werde und die Kulturstiftung Herdringer Forst darüber hinaus weitere Möglichkeiten der finanziellen Beteiligung der betroffenen Kommunen in Aussicht stelle... * Atomausstieg | Atommüll...

  12. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    Cambridge Econometrics... * Speicher | Offshore | Meeres Batterien Start-up Ocean Grazer: Energiespeicher am Meeresboden Das Start-up Ocean Grazer möchte bei Offshore-Windparks Energiespeicher im Meeresboden versenken. Die Energie soll per Wasserkraft verfügbar gemacht werden. Das niederländische Start-up "Ocean Grazer" will umweltfreundliche Energiespeicher auf den Markt bringen, die direkt in...

  13. Newsletter XII 2023 - 19. bis 25. März - Aktuelles+ Das Gift des Zweifels ist der Zucker für den Schweinehund

    den Ausbau der Offshore-Windenergie nun zügig und koordiniert vorantreiben, betonte Habeck. [...] Weltweit erste recycelbare Rotorblätter bei Kaskasi im Praxistest Insgesamt wurden im Offshore-Windparks Kaskasi an dem Standort rund 35 km nördlich der Insel Helgoland in der deutschen Nordsee 38 Windturbinen des Typs SG 8.0-167 DD von Siemens Gamesa mit einer Leistung von 9 MW errichtet. Kaskasi...

  14. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    ökonomisch und technisch weder zukunftsfähig noch sinnvoll... * Frankreich | Offshore Windpark | schwimmende Windräder Pilot-Projekt im Mittelmeer Atomland Frankreich baut erste schwimmende Windparks Neben der Kernkraft setzt Frankreich auf den Ausbau der erneuerbaren Energien. Bis 2050 will das deutsche Nachtbarland 50 Offshore-Windparks auf See bauen - bis zu 31 Prozent des nationalen...

  15. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    ersten Windstrom Sassnitz-Mukran - Der Ausbau der Offshore Windenergie in Deutschland bekommt nach dem Fadenriss neuen Schwung. Ende des Jahres 2022 waren alle 38 Turbinen des Offshore-Windparks Kaskasi in der Nordsee mit einer Leistung von 342 MW in Betrieb genommen. Jetzt wird ein weiterer Offshore Windpark ans Netz angeschlossen. Seit dem 12. Januar 2023 produzieren die ersten...

  16. Newsletter I 2023 - 1. bis 7. Januar - Aktuelles+ Wo sind die Friedensstifter?

    Newsletter I 2023 1. bis 7. Januar *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf Umwegen...

  17. Newsletter XLIX 2022 - 08. bis 14. Dezember - Aktuelles+ Umwelthilfe unterbreitet Vorschläge für schnellen Aufbau europäischer Photovoltaikproduktion

    | Ausschreibung Kalifornien verpachtet Seeboden zur Entwicklung von Floating-Offshore-Windfarmen Nach Schottland haben nun auch die USA erste Zuschläge für große kommerzielle schwimmende Meereswindparks erteilt. Flächen lassen 8,1 Gigawatt zu. Für fünf Flächen vor der kalifornischen Küste vergab das Büro für Meeresenergie-Management, US Bureau of Ocean Energy Management (BOEM), vorläufige...

  18. Newsletter XLIV 2022 - 01. bis 07. November - Aktuelles+ Fürchtet nicht Fortschritt und Technologie, fürchtet Kapitalismus

    (und die Bevölkerung nicht überfordern darf) oder dass Wirtschafts- und Energiekrisen andere Prioritäten erfordern... ** 06. November Offshore | Windkraft | Ausbau Offshore-Wind-Zieljahr 2035 Windparks mit 50 Gigawatt in deutscher See schon Mitte nächstes Jahrzehnt Das Bundeswirtschaftsministerium, die nördlichen Bundesländer und die Übertragungsnetzbetreiber verfolgen ein neues...

  19. Newsletter XXXIX 2022 - 01. bis 08. Oktober - Aktuelles+ Belgien zeigt Probleme bei Verlängerung der Laufzeiten von AKW

    Problemen bei der Regasifizierung in Deutschland oder der mangelnden Vernetzung in Europa... * Erneuerbar | Energiewende | Gigawatt Factory Die Lausitz soll zum grünen Kraftwerk werden Windparks, PV, Speicher und Wasserstoff: So will die Leag bis 2030 Bergbaufolgeflächen für die Energiewende nutzen. Der Plan ist gewaltig: Die Lausitz Energie Bergbau AG (Leag) will bis 2030 Windparks und...

  20. Newsletter XXXVI 2022 - 09. bis 16. September - Aktuelles+ Dauermahnwache vor ANF Framatome in Lingen

    Energie. Vor diesem Hintergrund ist es unverständlich, dass die Genehmigung von schwimmenden LNG-Terminals offenbar innerhalb weniger Monate möglich ist, aber die Planung und Genehmigung von Windparks in Deutschland nach Angaben des Bundesverbandes Windenergie durchschnittlich immer noch vier bis fünf Jahre dauert... * Klimawandel | Grundwasser | Trockenheit Alarmierender Befund: Deutschland...

Ergebnisse 120 von 40