Ausgehend davon, dass wikipedia“ benötigt wird, wurden 208 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VII - 09. bis 15.02.2021 - Aktuelles+ 09. Februar - Atommüll - Endlager gesucht

    Gründen scheiterten: Gorleben, Asse, Morsleben. Nur der Schacht Konrad hat ein komplettes atomrechtliches Verfahren durchlaufen und wurde vom Bundesverfassungsgericht bestätigt... ** Wikipedia Endlagersuche in Deutschland Mit der Endlagersuche soll ein geeigneter Standort in tiefer geologischer Formation für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle gefunden werden. Der Suchprozess für die...

  2. Newsletter VI - 02. bis 08.02.2021 - Aktuelles+ 02. Februar - Ökostrom - Sicher durch die Dunkelflaute

    Effizienzsteigerung erreicht werden soll. Ein Gelingen der deutschen Energiewende würde belegen, dass Energieversorgung und Wohlstand auch ohne konventionelle Energiequellen möglich ist... ** Wikipedia Gas-und-Dampf-Kombikraftwerk Ein Gas-und-Dampf-Kombikraftwerk oder Gas-und-Dampfturbinen-Kraftwerk (kurz GuD-Kraftwerk) ist ein Kraftwerk, in dem die Abwärme eines Gasturbinenkraftwerkes in einem...

  3. Newsletter IV - 22. bis 26.01.2021 - Aktuelles+ 22. Januar - Atomwaffen: Seit heute weltweit verboten

    Kraft. Die Atommächte planen jedoch nicht, den Vertrag zu unterzeichnen, ebenso nicht die meisten NATO-Staaten, darunter Deutschland. Sie halten den Atomwaffensperrvertrag für ausreichend... ** Wikipedia Atomwaffenverbotsvertrag Der Atomwaffenverbotsvertrag (abgekürzt AVV, englisch: Treaty on the Prohibition of Nuclear Weapons, abgekürzt TPNW) ist eine internationale Vereinbarung, die...

  4. Newsletter V - 27.01. - 01.02.2021 - Aktuelles+ 27. Januar - Anrechnung im EU-Haushalt: Fusionskosten schönen Klimabilanz

    (Großbritannien). Die im Bau befindliche Kernfusionsanlage ITER soll ab 2035 zum ersten Mal Energie erzeugen. Mit dem Nachfolger DEMO soll dies im kommerziellen Maßstab möglich werden... ** Wikipedia Kernfusion Die Kernfusion ist eine Kernreaktion, bei der zwei Atomkerne zu einem neuen Kern verschmelzen. Die Kernfusion ist Ursache dafür, dass die Sonne und alle leuchtenden Sterne Energie...

  5. Newsletter III - 15. bis 21.01.2021 - Aktuelles+ 15. Januar - Neues Geld für neue Atomreaktoren

    Namen "catchy". Es sollte ohne große Infrastruktur auskommen, nur die Wärme eines zerfallenden radioaktiven Isotops nutzen, im Untergrund vergraben werden und daher besonders sicher sein... ** Wikipedia Kernreaktoren - Reaktortypen - Sondertypen Es gibt weiterhin einige Sondertypen für spezielle Anwendungen. So wurden kleine Reaktoren mit hochangereichertem Brennstoff für die Stromversorgung...

  6. Newsletter II - 08. bis 14.01.2021 - Aktuelles+ 08. Januar - Europäische Organisation für Zusammenarbeit bei der Abfallentsorgung gegründet

    sollen die Brennelemente im Endlager LILW in Risø für schwach- und mittelradioaktive Abfälle entsorgt werden. Die abgebrannten Brennelemente für DR-2 und -3 wurden in die USA überführt... ** Wikipedia Endlagersuche in Deutschland Mit der Endlagersuche soll ein geeigneter Standort in tiefer geologischer Formation für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle gefunden werden. Der Suchprozess für...

  7. Newsletter I - 01. bis 07.01.2021 - Aktuelles+ 04. Januar - Strahlenbelastung in Fukushima: Zwischen Lüge und Selbstbetrug

    beschwichtigend, man habe alles unter Kontrolle. Erst zwei Wochen nach der Katastrophe gab TEPCO zu, dass in Reaktor 2 eine um den Faktor 100.000 erhöhte Strahlung gemessen wurde... ** Wikipedia Chronik der Nuklearkatastrophe von Fukushima Fukushima I ist das älteste und war mit sechs Kraftwerksblöcken gleichzeitig eines der leistungsstärksten Kernkraftwerke in Japan. Es basiert auf...

  8. 10.12.2020 - Samstag, 12.12.2020, 14 Uhr - Mahnwache 'Am Seitenkanal' im Süden von Lingen, vor der Brennelementefabrik

    in ihrem Sinne zu beeinflussen und zu manipulieren. Der Begriff Atomlobby wird in Öffentlichkeit und Medien häufig verwendet, ohne dass es eine klare Definition oder Vorstellung dafür gibt. In Wikipedia wird allgemein auf Erscheinungsformen und Methoden des Lobbyismus eingegangen, ein eigenes Kapitel zur Atomlobby ist bislang jedoch nicht zustande gekommen. Im Internet und in Medien wurde...

  9. THTR Rundbrief Nr. 151 Dezember 2018

    Radiosendung, sei Schulten schon vor 1955 in den USA und Großbritannien gewesen, um verschiedene neue Reaktorkonzepte zu studieren. Das ist sehr höflich und zurückhaltend formuliert. Selbst in Wikipedia steht es ein wenig deutlicher: „Er gehörte der von Wirtz 1953 (...) eigentlich nicht erlaubten Studiengruppe für Reaktorphysik an, die in Wirklichkeit bereits eine Planungsgruppe für...

  10. THTR Rundbrief Nr. 150 Juni 2018

    Schmalkost überhand nimmt. Ein Absturz, wie er tiefer gar nicht sein kann. Der Faschismus war gerade niedergerungen, als die FR 1945 als erste Zeitung von den Siegermächten eine Lizenz bekam. Wikipedia schreibt zum Herausgeberkreis: „Das Gremium setzte sich aus Sozialdemokraten, Kommunisten und einem sozialistischen Vertreter des politischen Katholizismus (Gerst) zusammen“. Mitherausgeber Emil...

  11. THTR Rundbrief Nr. 148 Sommer 2017

    nach Ahaus gebracht worden. Die Besonderheit: Sie enthielten 3,9 kg hochangereichertes Uran und zwar nahezu 93 Prozent. Damit könnten ohne Zwischenschritte Atombomben hergestellt werden. Bei Wikipedia findet der AMR lediglich in einem Satz als „Hilfsreaktor“ Erwähnung (3). In der Aufbewahrungsgenehmigung vom 7. 11. 1997 für das Transportbehälterlager Ahaus wird auf Seite neun angegeben, dass...

  12. Task Force Medizinischer ABC-Schutz

    ABC-Schutz in Bereitschaft. Adresse: Task Force Medizinischer ABC-Schutz Ernst-von-Bergmann-Kaserne Neuherbergstraße Nr. 11 80937 München * Quellen: (31) N.N.: Ernst-von-Bergmann-Kaserne, Wikipedia, o. O., 18. Juni 2009, Online: http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst-von-Bergmann-Kaserne (32) Piper, Gerhard: Ausbau der biologischen Hochsicherheitslabore in Deutschland, Telepolis, München, 12. Juli...

  13. Analytische Task Forces

    mit Oberbrandrat Dr. Volker Ruster, Rhein-Sieg-Anzeiger, Köln, 5. September 2008, Online: http://www.rhein-sieg-anzeiger.ksta.de/html/artikel/1218660491281.shtml (17) N.N.: Feuerwehr Dortmund, Wikipedia, o. O., 5. August 2009, Online: http://de.wikipedia.org/wiki/Feuerwehr_Dortmund Spendenaufruf - Der THTR-Rundbrief wird von der 'BI Umweltschutz Hamm' herausgegeben und finanziert sich aus...

  14. Die Uranstory

    von fachlich allzu fähigen, und deswegen ungeliebten Angestellten verwendet. Beide Zitate stammen aus: www.chessmail.de (Vabanque - 09. Mai '19) * Wer oder was ist die... Atomlobby Zitat aus Wikipedia:... Die Energiewirtschaft, insbesondere die vier großen Energiekonzerne in Deutschland (RWE, EON, EnBW und Vattenfall), musste im Jahre 2000 mit der „Vereinbarung zwischen Bundesregierung und den...

  15. THTR Rundbrief Nr. 147 September 2016

    THTR-Störfall stört Rotgrün in NRW nicht mehr Wenige Wochen vor der geplanten Jubiläumsfeier unserer Bürgerinititive zu ihrem 40jährigen Bestehen am 4. Juni 2016 bewirkte ein Wikipedia-Diskussionseintrag des an dem folgenschweren Störfall beteiligten THTR-Inbetriebnahmeleiters Schollmeyer ein weiteres Mal für viel Aufregung. 1986 klemmten die radioaktiven Brennelementekugeln in der "Rohrpost"...

  16. 18. Mai 2016 - Neues zum THTR-Störfall -

    nach Tschernobyl und dem wenige Tage später am 4. Mai 1986 bekanntgewordenen Störfall in dem Thorium Hochtemperaturreaktor (THTR) Hamm-Uentrop bestätigt ein Beitrag auf der Diskussionsseite von Wikipedia zum THTR die schlimmsten Befürchtungen der Atomkraftwerksgegner. Was ist passiert? Erst jetzt entdeckten wir auf der umfangreichen Wikipedia-Diskussionsseite den Hinweis von Dr. Hermann...

  17. 26. Apr. 2016 - 30 Jahre nach Tschernobyl - 5 Jahre nach Fukushima

    Wismut AG: http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/die-uranfoerderung-im-erzgebirge-und-ihre-folgen-neues-leben-im-tal-des-todes/12771046.html https://de.wikipedia.org/wiki/Wismut_%28Unternehmen%29#Gesundheitswesen_Wismut http://www.reaktorpleite.de/54-wichtige-artikel/wichtige-artikel-2014/480-12-03-2014-das-billionen-dollar-desaster-schaeden-durch-atomkraft.html...

  18. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom...* etc. seit 2011

    nach Tschernobyl und dem wenige Tage später am 4. Mai 1986 bekanntgewordenen Störfall in dem Thorium Hochtemperaturreaktor (THTR) Hamm-Uentrop bestätigt ein Beitrag auf der Diskussionsseite von Wikipedia zum THTR die schlimmsten Befürchtungen der Atomkraftwerksgegner. Was ist passiert? Erst jetzt entdeckten wir auf der umfangreichen Wikipedia-Diskussionsseite den Hinweis von Dr. Hermann...

  19. Vom Uranabbau und der Verarbeitung, über die Atomforschung, den Bau und Betrieb von Atomanlagen inkl. der Akw Störfälle, bis hin zum Umgang mit Atommüll und Kernwaffen! - Weltweit, beinahe, alles auf einen Blick mit Google Maps

    (…) Uran ist hoch giftig und greift innere Organe wie die Nieren an. Studien belegen, dass Uran für Missbildungen von Föten und Säuglingen verantwortlich und das Leukämie-Risiko erhöht ist... Wikipedia de Schon beim Abbau von Uranerz lauern tödliche Gefahren, radioaktives Radongas wird freigesetzt und der Abraum enthält noch bis zu 85 Prozent der ursprünglichen Radioaktivität. Diese Abraumhalden...

  20. THTR Rundbrief Nr. 143 Juni 14

    Aussage gegebenenfalls überdenken und korrigieren. Anmerkungen: 1.) http://www.fs-ev.de/faq/radioaktivitaet/faq_frage_202.html 2.) Spezifische Aktivität bei radioaktiven Stoffen: http://de.wikipedia.org/wiki/Aktivit%C3%A4t_%28Physik%29 *** Kohlekraftwerk Hamm: Panne im Kopf und in Block D Seitenanfang Was passiert, wenn 23 Stadtwerke die energiepolitischen Vorgaben von RWE und Co umsetzen, ist...

Ergebnisse 181200 von 208