Ausgehend davon, dass vertreibung“ benötigt wird, wurden 26 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    | Exodus Waffen für Israel-Offensive: Wer liefert was, welche Staaten sind ausgestiegen? Trotz IGH-Anordnung zu "plausiblem" Genozid droht israelische Rafah-Invasion. Ägypten bereitet sich auf Vertreibung vor. Wer liefert die Waffen, wer nicht mehr? Viele Regierungen weltweit haben den Druck auf Israel verstärkt, die Pläne für eine Bodenoffensive in Rafah aufzugeben. Es würde einen Exodus aus...

  2. Newsletter VI 2024 - 4. bis 10. Februar - Aktuelles+ Atomkraft ist ein totes Pferd – warum steigt Merz nicht ab?

    USA Wir sind immer auf der Suche nach aktuellen Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 10. Februar Israel | Saudi-Arabien | Ägypten | Vertreibung | Gaza Saudi-Arabien warnt Israel vor Rafah-Offensive, Biden schickt CIA-Chef nach Ägypten Bislang hat Saudi-Arabien den Gazakrieg öffentlich kaum kommentiert – nun fordert die Regionalmacht eine...

  3. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    klebten diese sich oft auf den Asphalt, um so die Zeit zu maximieren, bis die Polizei sie von der Straße bringen konnte. Das sorgte für große Kritik in Gesellschaft und Politik... * Israel | Vertreibung | Gaza Israel: Rechte Regierungsmitglieder fordern „freiwillige Auswanderung“ der Palästinenser Bei einem Treffen am Sonntag wurden von rechtsextremen Ministern und Abgeordneten offenbar in...

  4. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    Correctiv Hauptredner bei einem „Geheimtreffen“ von AfDlern und anderen Rechtsextremen im Novmeber 2023 bei Potsdam, präsentierte dort einen „Masterplan“ zur „Remigration“, zu millionenfacher Vertreibung. Schon zuvor und auch danach reiste er immer wieder zu Vorträgen und Netzwerktreffen auch nach Deutschland. Mehmet Daimagüler, Antiziganismusbeauftragter der Bundesregierung, fordert nun, das zu...

  5. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    seit Wochen läuft. Weniger Aufmerksamkeit bekommt bislang ein zweites Instrument der "wehrhaften Demokratie": die Verwirkung von Grundrechten gemäß Art. 18 Grundgesetz (GG)... * Faschisten | Vertreibung | Gewalt Historikerin: die faschistische Ideologie hinter dem geheimen AfD-Treffen Ein konspiratives AfD-Treffen im Hotel Landhaus Adlon am Lehnitzsee bei Potsdam, bei dem Identitäre, Neonazis,...

  6. Newsletter I 2024 - 1. bis 6. Januar - Aktuelles+ - Der notwendige Wandel braucht mehr Unterstützung

    gegen die Hamas. Daran gibt es deutliche Kritik – nun auch mit scharfen Worten aus der EU. EU-Chefdiplomat Josep Borrell hat Wortmeldungen aus der israelischen Regierung zu einer möglichen Vertreibung von Palästinensern aus dem Gazastreifen scharf kritisiert. Die Äußerungen seien »hetzerisch und unverantwortlich«. Die israelischen Minister Itamar Ben-Gvir und Bezalel Smotrich hätten mit ihren...

  7. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    Milliarden Euro für zwei Betreiber. 2,6 Milliarden Euro waren für die RWE-Braunkohleanlagen im Rheinland und 1,75 Milliarden Euro für die Leag-Anlagen in der Lausitz vorgesehen... * Israel | Vertreibung der Palästinenser aus Gaza Israel will die Palästinenser aus Gaza vertreiben Vieles deutet darauf hin: Das Kriegsziel der Regierung Netanyahu ist ein Israel vom Jordan bis zum Mittelmeer. Der...

  8. THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023

    sind, zeigen deutlich, dass hier nicht auf der Basis von Gleichberechtigung entschieden wird! Die zur Zeit existierende nachhaltige Landbewirtschaftung durch Kleinbauern wird durch Landraub und Vertreibung zerstört, wie zahlreiche Beispiele aus den letzten Jahren zeigen. Das FZ Jülich hat 2021 mitgeteilt, dass sich nach ihren Erkenntnissen in der westafrikanischen Wirtschaftgemeinschaft (ECOWAS)...

  9. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    Newsletter XLVI 2023 12. bis 18. November *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  10. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    müssen, in dem, was dann als Israel gilt. Ich vertrete meine Eltern, die den Holocaust überlebten Die zweite Option für sie ist, zu emigrieren, so wird es bezeichnet. Also ein Transfer, eine "Vertreibung mit Zustimmung der Vertriebenen". Und die dritte Option ist, sollten Sie nicht einwilligen, also nicht emigrieren und sich widersetzen, wird die israelische Armee wissen, was mit Ihnen zu tun...

  11. Newsletter XLI 2023 - 8. bis 14. Oktober - Aktuelles+ Indien - Flut und Zerstörung – die Letzte Generation hat Recht

    brachte mit über 6 Mio. Betroffenen im US-Bundesstaat Florida der Hurrikan Irma eine der größten Evakuierungsaktionen mit sich. Neben Schäden, Verletzten und Toten, sorgen Unwetter auch für Vertreibung von Menschen. 2016 waren fast 24 Millionen wegen Wetterextremen auf der Flucht und das vor allem in armen Gebieten. In reicheren Ländern waren dagegen nur knapp eine Million Menschen im Jahr...

  12. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    Enteignung von Land für den Bergbau ist ein historischer Drehpunkt in Deutschland, da das moderne Bundesberggesetz, das dies ermöglicht, aus einer alten Nazi-Gesetzgebung hervorging, die die Vertreibung von Gemeinden für den Kohleabbau in Deutschland erlaubte, um seine Kriegsfähigkeit zu stärken. [...] Seit Jahrzehnten bezahlt RWE die Kommunen in Aktien und nicht in bar, was bedeutet, dass viele...

  13. Newsletter XXXIV 2023 - 20. bis 26. August - Aktuelles+ Die Sonne scheint noch 4,5 Milliarden Jahre

    Newsletter XXXIV 2023 20. bis 26. August *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  14. Newsletter XXXII 2023 - 6. bis 12. August - Aktuelles+ Hiroshima - Der Asphalt wird brennen. Chaos wird herrschen

    Richard Mergner. Der Einfluss der südamerikanischen Agrarindustrie, die mit Rindfleisch und Soja Milliardengewinne mache und das bei viel niedrigeren Standards, sei weiter groß. Abholzung, Vertreibung der Bevölkerung, Einsatz von Pestiziden, Antibiotika und Hormonen... * 6. August 1945 (1. Atombombenabwurf der USA) Hiroshima, USA Am 06. und 09. August 1945 haben die USA Atombomben über Japan...

  15. 2010 bis 2019 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    Tarapur, Maharashtra, IND Überdosierung eines Arbeiters bei einem Transfervorgang eines bestrahlten Neutronendetektors. (Kosten ?) Nuclear Power Accidents AtomkraftwerkePlag Tarapur Verarmung, Vertreibung und Krankheiten Die 2013 gedrehte Dokumentation "High Power" verdeutlichte in Interviews die verheerenden Auswirkungen des AKW Tarapur auf die Menschen, die seit 1999 gegen die Anlage...

  16. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    in dem es um den Abbau von Kohle in Kolumbien geht. Sie wird von dort sogar nach Deutschland exportiert. Das alles geschieht auf Kosten der indigenen Völker, deren Angehörige Opfer von Vertreibungen, Verschwindenlassen und Tötungen sind. Sie sind nicht im Schlamm versunken. Haben Ihnen beim Gehen über den Matsch übernatürliche Kräfte geholfen, ähnlich wie Jesus, der über das Wasser ging? Nur...

  17. Newsletter IV 2023 - 22. bis 28. Januar - Aktuelles+ Wie die FDP-Politikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann ihre Nähe zur Rüstungslobby verharmlost

    im EU-Lieferkettengesetz stark – offenbar auf Druck der FDP und der Industrie hin. Das haben Recherchen von CORRECTIV und Frontal ergeben. Wie die Nachfrage aus Europa Rodungen und Vertreibungen in Afrika vorantreibt, zeigt das Beispiel Kautschuk. Neben einer Landstraße im Südkamerun liegen Hütten aus Lehmziegeln verstreut. Kinder kauern dazwischen auf der Erde, einige Männer steuern durch die...

  18. Newsletter IX 2022 - 28. Februar bis 06. März - Aktuelles+ Abschied vom russischen Gas – wer gewinnt, wer verliert

    Newsletter IX 2022 28. Februar bis 06. März *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die...

  19. Newsletter XLIX - 27. bis 31.10.2021 - Aktuelles+ 27. Oktober - Garchinger Reaktor

    Newsletter XLIX 2021 27. bis 31. Oktober 2021 *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine fast vollständige Liste der bekannt gewordenen Unfälle und Freisetzungen von Radioaktivität. Sobald neue Informationen verfügbar sind, wird diese PDF-Datei erweitert und aktualisiert......

  20. Newsletter XLVII - 13. bis 20.10.2021 - Aktuelles+ 13. Oktober - Strahlender Wahnsinn

    Zum einen versprechen die drei Parteien keinen Schutz vor weiteren Dorfabrissen im Rheinland und in Ostdeutschland - und in Lützerath am Tagebau Garzweiler drängt RWE aktuell massiv auf die Vertreibung der letzten BewohnerInnen. Versprechungen bekommen nur die Beschäftigten im Kohleabbau - das ist sehr einseitig und deshalb unangemessen. Auch dreckige Kohleimporte, z. B. aus Russland und...

Ergebnisse 120 von 26