Ausgehend davon, dass versorgungssicherheit“ benötigt wird, wurden 26 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VI 2024 - 4. bis 10. Februar - Aktuelles+ Atomkraft ist ein totes Pferd – warum steigt Merz nicht ab?

    der Strom ausfällt? Gut, die Wahrscheinlichkeit, dass das tatsächlich passiert, ist äußerst gering, denn das deutsche Stromnetz ist eines der stabilsten in Europa und auch weltweit . Die Versorgungssicherheit nimmt sogar immer weiter zu. Obwohl Friedrich Merz persönlich noch im Herbst 2022 gewarnt hat, Deutschland drohe ein »Blackout«. Es ist eines der Narrative, die Merz von ganz weit rechts...

  2. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    in der globalen Welt, wie auch in Deutschland, Wahrheiten zu ignorieren und stattdessen Lügen, wie die angebliche Renaissance der Atomenergie, zu verbreiten... * Abhängigkeiten | Erdgas | Versorgungssicherheit Fachrat Energieunabhängigkeit Zur Sicherheit die Gasbrücke schneller abbrechen Russisches Erdgas durch weltweit bezogenes LNG auszutauschen, schafft für Deutschland keine wirklich sichere...

  3. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    bauen und dafür fünf Mrd. Euro bereitstellen zu wollen. Außerdem soll die Laufzeit des AKW Borssele verlängert werden. Als Gründe wurden der Klimawandel und eine Erhöhung der Versorgungssicherheit mit Energie genannt... 15. November Solidarität | Antisemit | Greta Krieg ist Frieden, Abstand ist Nähe und Humanität ist Hass Greta Thunberg vertritt erstmals eine Ansicht, die nicht medienkompatibel...

  4. 2000 bis 2009 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    bauen und dafür fünf Mrd. Euro bereitstellen zu wollen. Außerdem soll die Laufzeit des AKW Borssele verlängert werden. Als Gründe wurden der Klimawandel und eine Erhöhung der Versorgungssicherheit mit Energie genannt... 12. August 2001 (INES 2 Klass.?) Akw Philippsburg, DEU Eine Abweichung von der vorgeschriebenen Borkonzentration wurde den Behörden gemeldet. Außerdem hatte der Flüssigkeitsstand...

  5. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    die Niederlande und Schweden, waren der Einladung der französischen Energieministerin Agnès Pannier-Runacher gefolgt. Diese erklärte, die Atomenergie sei sowohl wichtig „für unsere Versorgungssicherheit als auch für unsere Klimaschutzverpflichtungen“. Die Staaten sprachen sich dafür aus, die installierte Leistung der Atomkraft bis 2050 auf 150 Gigawatt (GW) zu steigern. Bislang sind in Europa...

  6. Newsletter XI 2023 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ 12 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima – Was haben wir daraus gelernt?

    Wasserstoff. Wenige Monate später versorgte sich das Dorf mit Strom aus einem Generator, der mit dem Wasserstoff aus der Tiefe lief... * Atomausstieg | Energiewende BEE-Analyse: AKW für Versorgungssicherheit irrelevant und für Energiewende kontraproduktiv Ein AKW-Weiterbetrieb hätte keinen nennenswerten Einfluss auf die Verbesserung der Versorgungssicherheit im Winter 2023/24 in Deutschland,...

  7. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    ist es so weit. Am 15. April gehen die letzten drei deutschen Atommeiler endgültig vom Netz, nach dem ihre Laufzeit zuletzt noch einmal für dreieinhalb Monate verlängert worden war. Die Versorgungssicherheit sollte damit gesichert werden, so die offizielle Begründung, mit der Olaf Scholz im Herbst den Beschluss in der Koalition durchsetzte. [...] Seit mehreren Jahrzehnten hat die Atomwirtschaft...

  8. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    | Risse | ausgestrahlt Letztmaliges Wiederanfahren des AKW Emsland – überflüssig und riskant Alle drei AKW laufen schon den ganzen Winter über nur für den Export und tragen nicht zur Versorgungssicherheit im Land bei. Erneut werden keine Risskontrollen mehr durchgeführt. Nach einer 15-tägigen Pause, in der die Brennelemente im Reaktorkern umsortiert wurden, soll das AKW Emsland nach...

  9. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    demonstrieren seit Wochen in Lützerath im Rheinland gegen die geplante Abbaggerung von Braunkohle. Der Energiekonzern RWE behauptet, Deutschland brauche die Braunkohle, um die Versorgungssicherheit mit Energie zu gewährleisten – und verschleiert Fakten, die eindeutig das Gegenteil beweisen. [...] RWE: Stellt menschengemachten Klimawandel in Frage Dabei verschleiert der Konzern, dass Kohlestrom...

  10. Newsletter L 2022 - 15. bis 19. Dezember - Aktuelles+ Kriminalisierung der Aktivisten der Letzten Generation

    im Bundesländervergleich schon auf Rang 11 abgerutscht (2021), da es insbesondere bei den Solarparks wenig Zubau gab. Bliebe es bei den 0,2-Prozent-Flächenziel, würde dies nicht nur die Versorgungssicherheit in Baden-Württemberg negativ beeinflussen, sondern auch dafür sorgen, dass die Klimaschutzziele nicht erreicht werden können. *** 17. Dezember Energiepolitik | Laufzeit | Kernfusion „Ein AKW...

  11. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    soll Waffen kaufen, Russland soll den Krieg verlieren und Putin soll geschrumpft werden! Dafür sollen die Kämpfe weitergehen, notfalls bis zum letzten Ukrainer. * Belgien | Tihange | Versorgungssicherheit Reaktor im AKW Tihange ausgefallen, aber Stromversorgung nicht gefährdet Der Reaktor 1 des Atomkraftwerks Tihange in der Provinz Lüttich fiel am Sonntagmorgen unerwartet aus, wie der Betreiber...

  12. Newsletter LII 2022 - 26. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Putin und Lawrow hätten vor die UNO gehen müssen

    aufs Schärfste und warnt vor den atomaren Gefahren auch im Streckbetrieb. Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND, kritisiert: „Der Weiterbetrieb der drei AKW ist reine Symbolpolitik. Weder zur Versorgungssicherheit noch zur Stromnetzstabilität in Deutschland trägt er signifikant bei und steht in keinem Verhältnis zu den Risiken. Statt in diesen Tagen das Aus der Atomkraft in Deutschland zu feiern,...

  13. Newsletter XLVI 2022 - 16. bis 23. November - Aktuelles+ Jetzt hilft nur noch die Weisheit des westfälischen Friedens

    bauen und dafür fünf Mrd. Euro bereitstellen zu wollen. Außerdem soll die Laufzeit des AKW Borssele verlängert werden. Als Gründe wurden der Klimawandel und eine Erhöhung der Versorgungssicherheit mit Energie genannt... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ ** Teil 1 | Teil 2 Russland Ukraine | Lobbyisten | Frieden "Jetzt hilft nur noch die Weisheit des westfälischen...

  14. Newsletter XXXIX 2022 - 01. bis 08. Oktober - Aktuelles+ Belgien zeigt Probleme bei Verlängerung der Laufzeiten von AKW

    (Fanc) mit einer Prüfung darüber beauftragen wollte, ob die Stilllegung von Doel 3 ausgesetzt oder sogar rückgängig gemacht werden könne "Wir müssen in diesen unsicheren Zeiten der Versorgungssicherheit Vorrang einräumen", machte Verlinden deutlich, dass sie bereit ist, sogar einen Super-GAU hinzunehmen. Auch sie brachte eine Art "Stand-by" für die Reaktoren ins Spiel, ein weiterer Begriff für...

  15. Newsletter XXXVII 2022 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Auch ionisierende Niedrigstrahlung stellt ein Risiko dar

    nach rund 40 Jahren Laufzeit abgeschaltet. Deutsche Atomkraftgegner sehen dennoch keinen Grund zum Jubeln. Denn angesichts von Ukraine-Krieg und Energiekrise wird auch in Belgien über die Versorgungssicherheit gestritten. Das ursprüngliche Ausstiegs-Zieldatum 2025 steht auf der Kippe... * Sellafield 22. September 1980 (INES 3 | NAMS 1,6) Sellafield Atomfabrik, GBR Korrosion im Magnox-Lagersilo...

  16. Newsletter XXXV 2022 - 01. bis 08. September - Aktuelles+ Keine AKW-Laufzeitverlängerungen!

    von unseren Partnerländern, mit denen wir viel Handel treiben, nicht militärisch angegriffen werden. Die Sanktionen von russischer Kohle, Öl und Gas hat uns in Deutschland die Illusion der Versorgungssicherheit bei der Energie genommen. Die französische Stromkrise, wo gerade mehr als die Hälfte der Kernkraftwerke abgeschaltet sind, zeigt, dass Atomenergie auch jenseits von gravierenden Unfällen...

  17. Newsletter XXXIII 2022 - 14. bis 21. August - Aktuelles+ Gehirnwäsche? – Strategische Kommunikation!

    und der SPD. FDP, CDU/CSU und natürlich die AfD plädieren gar grundsätzlich für längere Laufzeiten, sogar für einen Wiederbetrieb schon abgeschalteter AKW... * Laufzeit | Stresstest | Versorgungssicherheit Energiepolitik Habeck schließt längere AKW-Laufzeiten zum Gas-Sparen aus Die deutsche Bundesregierung will bald über verlängerte Laufzeiten für Atomkraftwerke entscheiden. Ihr Beitrag zum...

  18. Newsletter XXXII 2022 - 07. bis 13. August - Aktuelles+ Real existierende Politiker, die nicht tun was nötig ist

    in Auftrag gegeben, dessen Ergebnisse in Kürze erwartet werden. Bundeskanzler Olaf Scholz sagte kürzlich, dass es "sinnvoll" sein könnte, die AKWs weiter laufen zu lassen, um Versorgungssicherheit zu gewährleisten... - IMHO Ohohoh, Olaf Scholz! Hat er es wohlmöglich doch nicht verstanden? Akws weiterlaufen zu lassen spart nur sehr wenig Gas und kostet viel zu viel: Die imensen Kosten für den...

  19. Newsletter XXIII 2022 - 01. bis 09. Juni - Aktuelles+ Noam Chomsky: Vom Klassenkampf zur grünen Revolution

    könnte damit das Problem der radioaktiven Entsorgung noch weiter verschärfen. ** 06. Juni Ukraine | Westinghouse | Brennelemente Kooperation mit US-Konzern: Ukraine setzt auf Atomkraft Um Versorgungssicherheit zu gewährleisten, will Kiew die Nutzung der Atomenergie ausbauen. Doch das ist nicht der einzige Grund. * offener Brief | Ukraine | Krieg | Verhandlung Unterstützung der Ukraine:...

  20. Newsletter XIII 2022 - 26. bis 31. März - Aktuelles+ Ein Monat Krieg in der Ukraine: Entwicklung einer Tragödie

    Atomkraft als eine Option an IMHO Verlängerung der AKW-Laufzeiten prüfen. Wie oft noch? Bis der Atomlobby das Ergebnis gefällt! * Zukunft der Energiewende: Vorbei mit Versorgungssicherheit Die Hoffnung, der Krieg werde die Energiewende vorantreiben, könnte sich als Illusion erweisen. Die internationale Kooperation gerät ins Wanken. * Energiewende | Fracking Grüne Werbung für dreckiges Gas...

Ergebnisse 120 von 26