Ausgehend davon, dass verbraucherzentrale“ benötigt wird, wurden 5 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VIX 2024 - Aktuelles+ 25. Februar - Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    dass die Strompreise in Deutschland steigen, seit die letzten Atomkraftwerke vom Netz sind. Neben Zösch ("Der Ausbau der Erneuerbaren wirkt eindeutig preisdämpfend") sprach sich auch die Verbraucherzentrale Bayern ausdrücklich für eine erneuerbare Energieversorgung aus - sie befürworte "grundsätzlich einen raschen Ausbau der erneuerbaren Energien und den damit einhergehenden notwendigen Ausbau...

  2. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    ... * Klimapolitik | CO2-Preis | Klimageld Offener Brief von Verbänden an den Finanzminister »Herr Lindner, zahlen Sie das Klimageld noch in dieser Legislaturperiode aus!« Umwelthilfe, Verbraucherzentrale, Diakonie – mehr als ein Dutzend Verbände hat sich zu einem dringenden Appell an Finanzminister Lindner zusammengeschlossen. Es gehe um sozial gerechte Klimapolitik. 16 Verbände haben gemeinsam...

  3. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    groß ist, dass es schwierig ist, sich ihn überhaupt vorzustellen: Eine oder sogar zwei Billionen Euro könnte das Luftwaffensystem der Zukunft bis 2070 kosten... * CO2-Preis | Klimageld | Verbraucherzentrale Verbraucherzentrale will 139 Euro Rückzahlung für jeden Die Rufe nach einer Klimaprämie werden lauter. Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat nun ausgerechnet, was aus seiner Sicht der...

  4. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    | Förderungen | unsozial Bund startet Förderprogramm zu Solarstrom für Elektroautos Das Verkehrsministerium startet ein neues Solarförderprogramm zum Laden von Elektroautos. Die Verbraucherzentrale kritisiert die Förderung als unsozial. In Deutschland startet an diesem Dienstag ein neues Förderprogramm für Solarstrom zum Laden von Elektroautos. Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sagte,...

  5. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    und Lippenstiften In Zahnseide Verbraucher können Produkte, die PFAS enthalten oder mit ihnen behandelt wurden, nicht sicher vermeiden, denn es besteht keine Kennzeichnungspflicht, wie die Verbraucherzentralen bemängeln. Weil PFAS über die Natur aufgenommen werden können, sind auch Pflanzen mit den Chemikalien belastet - und damit nicht zuletzt auch unsere Nahrung. „Mit der Aufnahme von PFAS aus...

Ergebnisse 15 von 5