Ausgehend davon, dass unkrautvernichter“ benötigt wird, wurden 12 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VI 2024 - 4. bis 10. Februar - Aktuelles+ Atomkraft ist ein totes Pferd – warum steigt Merz nicht ab?

    rechnen. In der juristischen Abwehr erlitt das Unternehmen einen Rückschlag. Der Agrar- und Pharmakonzern Bayer hat in den USA im Zusammenhang mit einem Prozess um einen Unkrautvernichter vor einem Berufungsgericht verloren. Das elfte Berufungsgericht entschied, dass das Leverkusener Unternehmen nicht vor Klagen wegen des glyphosathaltigen Unkrautvernichters Roundup geschützt ist. Das Gericht...

  2. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    Bayer-Tochter erneut zu Schadensersatz in Milliardenhöhe verurteilt Ein US-Gericht sieht einen Zusammenhang zwischen Krebserkrankung und der Nutzung des glyphosathaltigen Unkrautvernichters von Monsanto. Der Konzern erwägt eine Berufung. Bei den Glyphosat-Prozessen in den USA hat der Bayer-Konzern erneut eine Niederlage erlitten. Wegen des Unkrautvernichters Roundup verurteilte ein...

  3. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    Unkraut hält Glyphosat immer öfter stand Glyphosat hat die Landwirtschaft revolutioniert, ist aber umstritten. Nun zeigt eine Analyse: Das Mittel verliert mit der Zeit seinen Zweck als Unkrautvernichter, zumindest dort, wo es besonders intensiv genutzt wird. Als Wundermittel für eine unkrautfreie Landwirtschaft mit höheren Erträgen dürfte Glyphosat in vielen Regionen Nordamerikas immer weniger...

  4. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    hatte mitgeteilt, die AfD stelle "ihr gestörtes Verhältnis zur Pressefreiheit und zur kritischen journalistischen Berichterstattung unter Beweis". * EU-Kommission | Pestizid | Glyphosat Unkrautvernichter: EU-Kommission kündigt Glyphosat-Zulassung für weitere zehn Jahre an Glyphosat auf europäischen Äckern – ja oder nein? Unter den EU-Staaten besteht dazu keine Einigkeit. Die Kommission entschied...

  5. Newsletter XLIV 2023 - 29. Oktober bis 4. November - Aktuelles+ Verstoßen Uranexporte aus Lingen nach Russland gegen EU-Recht – Studie der Grünen begründet Verbotsmöglichkeit

    wurde... Übersetzung mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) * Glyphosat | Monsanto | Schadensersatz Bayer erleidet dritte Niederlage in Glyphosat-Prozess in Folge Der Unkrautvernichter Glyphosat bereitet dem Leverkusener Chemiekonzern Bayer weiterhin großen Ärger. Inzwischen schlagen sich zunehmend auch die US-Gerichte auf die Seite der Kläger. Bayer hat die dritte Niederlage...

  6. Newsletter XLIII 2023 - 22. bis 28. Oktober - Aktuelles+ Stadtwerke treten aus Lobbyverband Zukunft Gas aus

    * Glyphosat | Chemieindustrie | Monsanto Bayer verliert im Rechtsstreit um Glyphosat Der Konzern soll in den USA 1,25 Millionen Dollar zahlen. Ein Kläger macht geltend, dass er durch den Unkrautvernichter Roundup an Krebs erkrankt ist - und gewinnt vor Gericht. Die Bayer AG ist in den USA verurteilt worden 1,25 Millionen Dollar an Kläger John Durnell zu zahlen. Durnell wirft dem Agrar- und...

  7. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    Glyphosat soll zehn Jahre länger zugelassen sein Angesichts der EU-Pläne, die Zulassung glyphosalthaltiger Pestizide um zehn Jahre zu verlängern, fordern Verbraucherschützer das Verbot der Unkrautvernichter. Man befürchte Gefahren für Menschen und Umwelt. Die Herbizide werden vor und nach der Aussaat auf die Äcker gesprüht. Die Verlängerung der Zulassung gilt als wahrscheinlich. Widersprüchliche...

  8. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    Kommission wird empfehlen, die Verwendung von Glyphosat in der EU für 10 Jahre wieder zuzulassen, sagten hohe EU-Beamte am Mittwoch. Glyphosat, eine Chemikalie, die in Herbiziden wie Unkrautvernichtern verwendet wird, ist eine Quelle der Kontroverse, seit die Krebsagentur der Weltgesundheitsorganisation 2015 zu dem Schluss kam, dass es wahrscheinlich krebserregend für den Menschen ist. EU-Beamte...

  9. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    antisemitischen Verschwörungsideologie einer New World Order anhängen, konnten nachvollzogen werden. Pfaff gilt bei den Behörden inzwischen als gefährdete Person... * Glyphosat | Monsanto | Unkrautvernichter Natur und Umwelt Aus für Glyphosat in der EU? Glyphosat ist das meistverkaufte Pflanzengift weltweit. Es tötet Pflanzen und ist laut WHO wahrscheinlich krebserregend beim Menschen. Nun endet...

  10. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    zu verschicken. Der Wert der Lieferung beläuft sich wahrscheinlich auf 240 bis 375 Millionen US-Dollar... 5. September EU-Kommission | Glyphosat | Monsanto Glyphosat vor Neuzulassung: Unkrautvernichter im Trinkwasser Am 15. September entscheidet die EU-Kommission über eine Neuzulassung des Herbizids Glyphosat. Doch eine Studie zeigt die Risiken einer Genehmigung. BRÜSSEL taz | Die Grünen im...

  11. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    Donnerstag mit Blick auf dem Verband vorliegende Daten. Der Rekord zeige, dass der Weg »für eine Zukunft mit erneuerbaren Energien geebnet« sei... * Bayer | Werbung | Glyphosat | Monsanto Unkrautvernichter Roundup Bayer zahlt Millionensumme wegen irreführender Werbung Der Chemiekonzern Bayer arbeitet immer noch an der Bewältigung der Probleme im Zusammenhang mit dem Unkrautvernichter Glyphosat....

  12. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    bleibt er fast trotzig: Strategisch gesehen sei die Monsanto-Akquisition der richtige Schritt gewesen, die Risiken seien seinerzeit sorgfältig geprüft worden, und dass der umstrittene Unkrautvernichter ungefährlich und nicht krebserregend sei, sieht Baumann in zahlreichen Studien bestätigt... * Korea | Atomwaffen Im Konflikt mit Nordkorea will auch Seoul eigene Atomwaffen Angesichts der...

Ergebnisse 112 von 12