Ausgehend davon, dass trumpl“ benötigt wird, wurden 24 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VIII 2024 - 18. bis 24. Februar - Aktuelles+ Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    verantwortlich gemacht werden.« Russland hatte Kallas vergangene Woche wegen angeblich feindseliger Handlungen und einer »Schändung des historischen Andenkens« auf eine Fahndungsliste gesetzt... * Trumpl | Russland | Trecker Nochmal einen Abgrund gruseliger Eine bunte Auswahl an begründeten Ängsten: Humanitäre Krise in Rafah, eine gespenstische Debatte über Atomwaffen und Algorithmen, die nie...

  2. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    Panzer und Truppentransporter an die Grenze nach Gaza. Kairo hatte mehrmals betont, dass eine Massenflucht von Palästinensern auf den Sinai nicht infrage komme... * Propaganda für PutIn und seinen Trumpl Jahrzehntelange Operationen Putins Saat geht auf Die Gefahr, dass die US-Republikaner die Ukraine Russland ausliefern, ist – auch – ein Ergebnis jahrzehntelanger Anstrengungen Russlands. Der...

  3. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    gibt es für 2400 Euro problemlos vom Zürcher Unternehmen Carbon Connect. Der schmutzige Reiniger ist damit «klimaneutral», das Siegel wird auf die Flasche gedruckt... * Vereinigte Staaten | Trumpl | Immunität Trumps Immunitätsanspruch »Die Gründer der Verfassung hätten das nie gebilligt« Versuchter Wahlbetrug lautet der Vorwurf der Anklage, Ex-Präsident Trump aber sieht sich qua Amt vor...

  4. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    sich 22 von 197 Ländern für den Ausbau der Atomenergie aus und es rauscht im Blätterwald. Das 175 Länder dabei nicht mitmachen wollen, wird von der Presse kaum erwähnt. „Hater in Chief“ Don Trumpl geifert täglich die übelsten Beleidigungen in die Mikrofone, doch statt einer „Roten Karte“ bekommt er dafür ein weltweites Echo in allen Medien. Von Menschen und Mäusen 1. Einige der ehemaligen...

  5. Newsletter XXIX 2023 - 16. bis 22. Juli - Aktuelles+ Ich möchte nicht mein Enkel sein

    von Rosatom an der russischen Invasion in der Ukraine. Greenpeace fordert, dass Rosatom unverzüglich auf die EU-Liste der sanktionierten russischen Unternehmen kommt... * Vereinigte Staaten | Don Trumpl | Michigan Prominente Republikaner 16 »falsche Wahlleute« in Michigan wegen Verschwörung angeklagt Joe Biden hat die Wahl 2020 gewonnen – auch im Bundesstaat Michigan. Dort aber verschworen sich...

  6. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    vorbereitet sei. Insbesondere beim Ausbau der Infrastruktur, etwa Stromtrassen zwischen Nord- und Süddeutschland gebe es weiterhin viel Nachholbedarf... * Vereinigte Staaten | Faschismus | Don Trumpl Experte zum Faschismus in den USA: „Bei Trumps Gewalt geht es um Lust“ Was in den USA seit Trump passiert, sei klar faschistisch, meint Journalist Jeff Sharlet. Nicht nur Weiße fühlten sich davon...

  7. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    Zeitgeist angepasst. In den ehemaligen Kolonien zum Beispiel dürfen sich die Menschen heutzutage ganz selbstbestimmt selbst und gegenseitig ausbeuten. Derweil posiert der Steuerhinterzieher Don Trumpl mit erhobener, geballter Faust vor den Kameras und deutet so das Symbol des Freiheitskampfes um. Er hat sich 2016 mit viel Geld des Milliardärs Robert Mercer ins Weiße Haus wählen lassen (Cambrigde...

  8. Newsletter XVI 2023 - 16. bis 22. April - Aktuelles+ Gifte für die Ewigkeit - Uran und seine radioaktive Verwandtschaft

    haben die Grünen sogar den Atomausstieg mit Gewalt durchgesetzt. War das ein kaum noch verdeckter Aufruf zur Rebellion gegen den Rechtsstaat oder nur dumpfe Stimmungsmache und Wahlkampfgetöse? Don Trumpl könnte die Wahrheit kaum besser verdrehen. Unsere Azubi-Populisten haben sich den Donald zum Vorbild erkoren. Lügen, Lügen, Lügen und wenn es keiner mehr hören kann, erzählen sie noch fettere...

  9. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    weite bunte Bucht paddeln. Doch bevor wir über den Sozialismus sprechen können, müssen wir das betrachten, was ist: den Kapitalismus mit Marktwirtschaft... * Propaganda | Medien | Horrorclown | Trumpl Trumps Lügen verbreitet - Moderatoren von Fox News geben privat alles zu Ein Medienskandal erschüttert die USA. Mittendrin die Stars von Fox News: Tucker Carlson, Sean Hanity und Laura Ingraham....

  10. Newsletter XL 2022 - 09. bis 15. Oktober - Aktuelles+ Im Hyperloop der Erregung

    - IMHO Ein weiteres krasses Beispiel dafür, wie weit von der Realität entfernt diese "Entscheidungsträger" offensichtlich agieren. Ich vermute, ähnlich weit entfernt von der Wahrhaftigkeit wie Don Trumpl und all die anderen Horrorclowns, die sich einbilden, sie könnten bessere Entscheidungen für den Fortbestand dieser Welt treffen als all die Menschen, die in dieser realen Welt leben und die...

  11. Newsletter XXV 2022 - 18. bis 25. Juni - Aktuelles+ Fall Assange: "Schwarzer Tag für die Pressefreiheit"

    weitgehend brach, obwohl sich eine Investition für Eigenheimbesitzer meistens auszahlt. ** 24. Juni Kini Jödler | Laufzeit Debatte | WiP Kini und die „Laufzeit-Buam“ Teil 1 Was gestern Don Trumpls "Fake News"-Gezeter war, ist heute Kinis "fachlicher Blödsinn". Aber merke: Wer über andere Mist auskippt, muss aufpassen, dass dieser ihm nicht auf die eigenen Füße fällt. Der Kini macht die Backen...

  12. Newsletter XXII 2022 - 27. bis 31. Mai - Aktuelles+ Die Atomlobby gibt noch mal richtig Gas

    "live und in Farbe" auf allen Kanälen, und aus allen Zeitungsentenfedern laufen 24/7 die hirnverätzenden Tintenspuren der Atomlobby. Das erinnert alles sehr an die Vorgehensweise von Don Trumpl und Cambridge Analytika. Die naturgemäß sehr seichten 2D-Phantasien schießen ungeniert ins Kraut, Worte und Inhalte sind zweitrangig, Hauptsache, es klingt schön brutal und fies, das bringt Klicks. Die...

  13. Newsletter XXI 2022 - 20. bis 26. Mai - Aktuelles+ Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg

    mit dem Titel „Atomkraft? Ja bitte!“ vorgelegt. Sie ist überzeugt: Die Energiewende schaffen wir nur mit AKWs IMHO Warum kennzeichnet der Freitag diesen Beitrag nicht als Werbung? Sehr von Don Trumpl inspiriert, nichts als unbelegte Behauptungen und Gerüchte, vorgetragen im rechthaberischen Ton der Allwissenden und inhaltlich weder neu noch richtig, schade um die Bäume. * Atompolitik |...

  14. Newsletter XX 2022 - 13. bis 19. Mai - Aktuelles+ Eine Flut offener Briefe und der Tag der Pressefreiheit

    standards'. Zur Meinungs- und Pressefreiheit gehört natürlich auch die tägliche Hofberichterstattung der einschlägigen Medien über den lustigen Elon Musk und unseren allerliebsten Horrorclown Don Trumpl sowie all die anderen aufrechten Säulen unserer Gesellschaft. Dabei spielt es keine Rolle, ob einer dieser VIPsen etwas Wichtiges gesagt hat oder nicht, es geht nur um den allseits beliebten...

  15. Newsletter VIII 2022 - 20. bis 27. Februar - Aktuelles+ Amerikas katastrophaler 60-jähriger Krieg

    Seine Fähigkeit, sich mit beiden Händen die Taschen zu füllen, wird das einzig Erwähnenswerte der Ära PutIn bleiben. Das stellt ihn auf eine Stufe mit kriminellen Lügnern wie den Horrorclowns Don Trumpl und Kim Young Unsinn. Nur ein weiterer Scheinriese, Taschenfüller und "großer Staatsmann" PutIn "Der Schrecklichste"... * Friedenskundgebung in Berlin-Mitte Hunderttausende demonstrieren in...

  16. Newsletter LII - 13. bis 18.11.2021 - Aktuelles+ 13. November - Die „großen Staatsmänner“ dieser Welt sind Marionetten der Militärs

    2021 Die „großen Staatsmänner“ dieser Welt sind Marionetten der Militärs Ehrlichkeit, Logik und rationale Argumente wurden in Glasgow weitgehend ignoriert, denn spätestens seit Horrorclown Don Trumpl ist das doch alles „Schnee von gestern“. Obwohl PutIn und Xipping Pooh bei der Klimakonferenz in Glasgow gar nicht anwesend waren, standen und stehen sie wie Biden, Johnson, Macron, Modi und all die...

  17. Newsletter XXXV - 07. bis 12.08.2021 - Aktuelles+ 07. August - Der Finanzminister als Diktator

    Überschwemmungen heimgesucht... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Hintergrundwissen ** reaktorpleite.de Karte der nuklearen Welt: Wahlkampfgetöse in Deutschland: Die kleinen Trumpls erzählen Lügenmärchen und Springer druckt's... The English version of this world map: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1fCmKdqlqSCNPo3We1TWZexPjgNDQOaLD ** Die Suche in der reaktorpleite.de...

  18. Newsletter XXV - 01. bis 07.06.2021 - Aktuelles+ 01. Juni - Trinationale Resolution gegen Brennelemente: Joint-Venture in Lingen

    muss OMV auf Klimakurs bringen * 01. Juni 2021 - Letzter Uran-Transport verlässt Königstein * 01. Juni 2021 - Nuklearindustrie warnt vor Unerreichbarkeit der Netto-Null-Ziele IMHO Frei nach Don Trumpl v. Münchhausen: "Wahrheit - Lüge, wen kümmert's? Steter Tropfen höhlt den Stein!". Wider besseres Wissen kämpft die Atomindustrie weiterhin mit allen Mitteln und wiederholt zum x-ten Mal die alten...

  19. Newsletter XIV - 31.03. bis 05.04.2021 - Aktuelles+ 31. Maerz - Deutschland gewährt Politisches Asyl für Julian Assange und Edward Snowden!

    schon viele Jahre her und es kam, wie es immer kommt, es wurde schlimmer. 30 Jahre später ergatterte Horrorclown Donald den roten Knopf des Grauens und das Lachen blieb uns im Halse stecken. Aber Trumpl war natürlich nur die sichtbare orange-blonde Spitze des Eisbergs. Es gibt noch viele Monster, die unter der Oberfläche lauern und die intelligenteren von ihnen müssen nicht vor jeder Kamera...

  20. Newsletter VII - 09. bis 15.02.2021 - Aktuelles+ 09. Februar - Atommüll - Endlager gesucht

    Politiker und Politiker-Darsteller. Ronald Reagen war in den 1960er Jahren Konzernrepräsentant von General Electric. Kontinuität ist garantiert, Atomfirmen weltweit haben alle mindestens einen Trumpl im Ärmel... * 11. Februar 2021 - Brennelement-Exporte nach Doel: Atomaufsicht auf Tauchstation * 10. Februar 2021 - AKW Brokdorf: Chronik der Bau- und Protestgeschichte * 10. Februar 2021 - GLOBAL...

Ergebnisse 120 von 24