Ausgehend davon, dass subventionen“ benötigt wird, wurden 57 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VIII 2024 - Aktuelles+ 18. Februar - Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    im Bau befindlichen britischen Atomkraftwerks Hinkley Point C für neue, sondern in diesem Fall ein Subventionsmodell durch die Hintertür für die alternde, bestehende französische Atomflotte. * Subventionen | Meyer Burger Schweizer Solarhersteller Was hat Solar-Abwanderer Meyer Burger genau vor? Meyer Burger stellt im März seine Produktion in Freiberg in Sachsen ein – und setzt alles auf einen...

  2. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    dass Bonhoff 2021 Wasserstoffprojekte mit einer Millionensumme gefördert haben soll, wobei enge persönliche Verbindungen zu den Begünstigten eine Rolle gespielt haben könnten... * Subventionen | Innovationen | Solarmodule | Massenproduktion Brennt die Industrie lichterloh? Volkswirt: Wer Staatshilfen will, kann gehen BASF flüchtet nach China. Miele nach Polen. Autozulieferer ZF Friedrichshafen...

  3. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    von hochangereichertem Uran hochgefahren. Experten halten eine friedliche Nutzung des fast waffenfähigen Urans für nicht plausibel. Teheran beteuert, das Atomprogramm nur zivil zu nutzen... * Subventionen | Wettbewerb | Solarbranche | Protektionismus China diktiert Solarausbau Sollten wir kleine Fische wie Meyer Burger retten? China dominiert den Bau von Elektroautos, den Markt für wichtige...

  4. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    erste Zahlung im Jahr 2025 wird auf der Grundlage des Betriebs des Kraftwerks in den Jahren 2023 und 2024 erfolgen... Übersetzung mit https://www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) * Subventionen | Landwirte | Agrarindustrie Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) Fakebauern kassieren EU-Agrarsubventionen: Landwirte und Höfe nicht unter Topempfängern. Nutznießer etwa Kommunen, Finanzinvestoren,...

  5. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    Abbau von bürokratischen Lasten für die Landwirte in Deutschland in Aussicht gestellt. „Bei den aktuellen Diskussionen um die Landwirtschaft geht es nicht nur um öffentliche Gelder und Subventionen. Es schwingt auch wachsender Frust der Landwirte über immer mehr Auflagen und andere Eingriffe in ihre Betriebsabläufe mit“, sagte Lindner unserer Redaktion. „Deshalb müssen wir schauen, wie der...

  6. Newsletter I 2024 - 1. bis 6. Januar - Aktuelles+ - Der notwendige Wandel braucht mehr Unterstützung

    Bernardo Arévalo hat bereits im Wahlkampf für mehr Indigenenrechte geworben. Jetzt bekommt er schneller als erwartet Gelegenheit, seine Wahlkampfthemen auch umzusetzen... * Landwirtschaft | Subventionen | Bauernaufstand | Bauernfänger Aufstand der Bauern: Sind die Proteste im Kern berechtigt? Agrardiesel-Subvention entfällt schrittweise. Großbetriebe streichen weiter Gewinne ein. Für kleine...

  7. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    zwölf Soldaten getötet worden. Der erste Angriff mit sechs Toten fand demnach am Freitagabend statt, der zweite Angriff mit ebenfalls sechs Toten am Samstag... * Energiewende | Klimaschutz | Subventionen Unrentable Atomkraft, sozial verträglicher Klimaschutz und jede Menge Gründe für Protest Kalenderwoche 51: AKWs, die erst in vielen Jahren ans Netz gehen, können zur dringend nötigen schnellen...

  8. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    Zeit. Ein Rennen gegen den Klimawandel. * Landwirtschaft | Transformation | Diesel | Bauernfänger „Bei der Klimatransformation unterstützen“ Umweltbundesamt begrüßt Streichung der Agrardieselsubventionen – und schlägt Entlastung für Landwirte an anderer Stelle vor Aus Sicht des Umweltbundesamtes ist es richtig, dass die Bundesregierung die Subventionen für Agrardiesel streichen will. Präsident...

  9. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    1978 (INES 4) Akw Belojarsk, UdSSR, Rus * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 16. Dezember Landwirtschaft | Subventionen | Bauernverband Die Abschaffung der Subventionen für fossilen Agrardiesel ist längst überfällig Alternative Treibstoffe und Antriebe sind in der Landwirtschaft längst anwendungsreif. Die...

  10. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    einem aufwändigen chemischen Verfahren (PUREX) voneinander separieren. Abgetrenntes Uran und Plutonium können danach erneut verwendet werden. Soweit die Theorie... 7. Dezember Klimaschädliche Subventionen im Verkehrssektor Das Geld liegt auf der Straße Die Ampelkoalition wollte klimaschädliche Subventionen eigentlich abbauen. Insbesondere im Verkehrssektor gibt es viel Potenzial. Doch die FDP...

  11. Newsletter XLVIII 2023 - 26. November bis 2. Dezember - Aktuelles+ Greenwashing bei COP28: Wie Konzerne gegen Klimaziele lobbyieren

    Ich kann nicht zurückgehen und den Beginn der Ölindustrie verhindern, aber ich bin hier, weil wir den Tiefseebergbau stoppen können, bevor er unsere Ozeane zerstört... * Energiewende ohne Subventionen für Klimakiller 65 Milliarden Subventionen für Klimaschädigendes streichen Zum Stopfen des deutschen Milliardenlochs braucht es mittelfristig keine Abstriche im Sozialen oder im Ausbau der...

  12. Newsletter XLVII 2023 - 19. bis 25. November - Aktuelles+ Spektakulärer Rückschlag für die Entwicklung nuklearer Kleinreaktoren in den USA - Das tote Pferd

    und den rechtsradikalen General Edwin Walker, der die Proteste dagegen anführte, in Haft nehmen ließ... * Atomwirtschaft | SMR | Kostenexplosion Zukunft der Kernenergie: Warum es ohne Subventionen nicht geht Kernenergie gilt manchen immer noch als Hoffnung für eine saubere Energieversorgung. Doch es zeigt sich: Sie ist nicht wirtschaftlich zu betreiben. Zwei Beispiele. Deutschland hat sich von...

  13. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    ausfallen. Was nützt eine schwarze Null in den Bundesetats der 2020er Jahre, wenn Extremwetterlagen in Serie Mitte des Jahrhunderts das Land und seine Menschen beuteln? Umweltschädliche Subventionen abbauen Die Ampel muss das Fiasko mit dem Klima- und Transformationsfonds, in dem nun das Milliardenloch gähnt, konstruktiv nutzen – nämlich zu einer Neukonzeption ihrer Finanzpolitik, vor allem im...

  14. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    der Block irreparabel beschädigt wurde. Die Reparatur der Anlage wäre unwirtschaftlich gewesen, daher wurde am 31. Juli 1990 beschlossen, Block 1 stillzulegen... 18. Oktober Europäische Union | Subventionen | Atomstrom Reform des EU-Strommarktes: Geld für Atomkraft Die EU-Energieminister verständigen sich auf die Reform des Strommarkts. Neue Staatssubventionen für französische AKWs sind künftig...

  15. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    Hier will das Projekt ansetzen, um das Wissen innerhalb der Polizei rund um das Thema Whistleblowing zu erhöhen und damit zu einer besseren Fehlerkultur beizutragen... * China | EU-Kommission | Subventionen Elektroautos aus China EU-Kommission startet Antisubventionsuntersuchung Brüssel - Wie von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union...

  16. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    sorgen, dass diese Menschen wieder aufgepäppelt wurden. Natürlich auch, weil man sie als billige Arbeitskräfte benötigte – etwa für den Eisenbahnbau... * Klimaschutzgesetz | Strompreisbremse | Subventionen Entkerntes Klimagesetz, subventionierte Bremser und britisches Rollback Kalenderwoche 38: Wenn die einzelnen Ressorts nicht mehr verpflichtet sind, Treibhausgase einzusparen, droht eine...

  17. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    "Die fragwürdigen Vertragsgrundlagen der Erwerbungen, landläufig auch 'Meilenschwindel' genannt, brachten Lüderitz schon früh den Spottnamen Lügenfritz ein"... * Fossile Energieträger erhalten Subventionen für noch mehr CO2-Emissionen Skandal: 70 Milliarden Euro Steuergelder für fossile statt erneuerbare Energien Die deutsche Staatsförderung liegt pro Tonne CO2 höher als der...

  18. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    EU-Ländern habe sich der Unkrautvernichter in fließenden und stehenden Gewässern nachweisen lassen, fand das mit der Studie beauftragte Pesticide Action Network Europe heraus... * Fossile | Subventionen | Industriestrompreis Kritik an Subventionsvorschlag Industriestrompreis fördert fossilen Strom Die Einführung eines Industriestrompreises wäre ein massiver Eingriff in den Strommarkt zugunsten...

  19. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    zieht man die Grenze? Was ist mit Unternehmen, die knapp unter diese Grenze fallen – möglicherweise, weil sie rechtzeitig in energiesparende Technik investiert haben? Und wie lange sollen die Subventionen gelten? Eigentlich sind sie nur als "Brücke" gedacht, bis Erneuerbare die teuren Gaskraftwerke weitgehend aus dem Markt gedrängt haben. Doch die Erfahrung zeigt: Einmal eingeführt, fällt der...

  20. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    verantwortlich. Wie die Waldbrände in Griechenland und Italien in den vergangenen Wochen gezeigt haben, können diese schnell große Flächen von Vegetation und Waldland zerstören... 13. August Subventionen | Globalisierung | Plünderung Der neue wirtschaftliche Nationalismus hat auch grosse Vorteile Der Welthandel wird pervertiert durch Milliarden an sozialisierten Kosten und Subventionen zu Lasten...

Ergebnisse 120 von 57