Ausgehend davon, dass spaltung“ benötigt wird, wurden 17 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XIV 2024 - 31. März bis 6. April - Aktuelles+ - Nicht nur Deutschland steigt aus

    Insofern geht es um elementare Selbsterhaltung. Wenn man seine Empathie nicht nur auf die eigene Gruppe lenkt, sondern auf alle, entwickelt man ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Das hilft, die Spaltung mental zu überwinden. Diese Werkzeuge und Konfliktlösungsstrategien aus der psychologischen Friedensforschung sind oft ein langer Weg. Sie bedürfen eines gewissen Wagnisses. Es gibt immer wieder...

  2. Newsletter XI 2024 - 10. bis 16. März - Aktuelles+ Es gibt allen Grund, Angst vor der AfD zu haben

    dauern an und werden noch Jahrzehnte dauern. In dieser Hinsicht wurden am Standort des Unglücks gegenüber dem Vorjahr wenig Fortschritte erzielt. Derweil wird in Japan wieder mehr Strom durch Kernspaltung erzeugt. Die NGO Internationale Ärzt*innen für die Verhütung des Atomkriegs (IPPNW) nahm den Jahrestag zum Anlass, in der Süddeutschen Zeitung eine ganzseitige Anzeige zu schalten. "Atomenergie...

  3. Newsletter IX 2024 - 25. Februar bis 2. März - Aktuelles+ Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    zu stiften. Das ist heute anders als früher. Russische Bots beispielsweise twittern in den USA auf beiden Seiten des Impfstreits, manche dafür, manche dagegen. (...) Das einzige Ziel ist es, Spaltungen in der Gesellschaft zu vertiefen.“... Weiterlesen... Aktuelles+ Hintergrundwissen Seitenanfang Hintergrundwissen Die Karte der nuklearen Welt Wenn diese Hochrisikoanlagen alle von KI kontrolliert...

  4. Newsletter VIII 2024 - 18. bis 24. Februar - Aktuelles+ Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    * Kini Jödler am Aschermittwoch Politischer Aschermittwoch: Eine nicht mehr zeitgemäße rhetorische Holzerei Derbe Worte haben alljährlich Tradition in Niederbayern. Aber das treibt auch eine Spaltung voran, die wir derzeit weniger denn je brauchen können, sagen Leser. [...] In seiner jüngsten Aschermittwochsrede hat Söder Bundesumweltministerin Steffi Lemke als "grüne Margot Honecker"...

  5. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    Säuberungen in den Kommentaren. Die Brandenburger AfD-Fraktion gibt offen zu, dass sie zu den Plänen aus dem Geheimtreffen steht. [...] Diese Partei ist fundamental auf Hass, Lügen und Spaltung aufgebaut! Ihr Pläne sind entweder offen verfassungsfeindlich oder sie dienen nur dem Zweck, sie zu verharmlosen und die Bevölkerung lange genug zu täuschen, um die Macht zu ergreifen! [...] Wir können...

  6. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    der Geiseln? Sie hat auch einen Rückhalt in der Bevölkerung und ist vermutlich weiterhin gegen eine Fortführung des Krieges, der das Leben der Geiseln gefährdet. Oder gibt es da Spaltungen innerhalb der Geiselangehörigen? Moshe Zuckermann: Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass sich in Israel eine Spaltung aufgetan hat. Es gibt auf der einen Seite die Zielsetzung, dass die Hamas sowohl...

  7. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    und respektvoll geführt werden, sagt Claudia Kemfert, Energieökonomin und Mitglied im Herausgeberrat von Klimareporter°. Wissenschaft, Medien und alle Demokrat:innen seien gefordert, eine weitere Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Klimareporter°: Frau Kemfert, Energie- und Klimaexpert:innen zeigen sich betroffen, welche Schärfe die Debatte um das "Heizungsgesetz" annahm. Diese Art...

  8. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    erwarb, wurde Lula da Silva, langjähriger linker Präsident und global anerkannter Verfechter für den Waldschutz, wieder ins Amt gewählt. Auch wenn Lula die Wahlen nur knapp gewann und die Spaltung im Land groß ist, wurden erste Erfolge errungen. So hat er ein Ministerium für Indigene Völker geschaffen, einen internationalen Waldschutzgipfel angekündigt und die Weltklimakonferenz 2025 nach Belém...

  9. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    Reaktor altersschwach Atomkraft: Auf nimmer Wiedersehen Energie und Klima – kompakt: In Kürze gehen in den letzten deutschen AKW die Lichter aus. Doch manche träumen von einer Renaissance der Kernspaltung als Energiequelle. Warum das keine Substanz hat. Bald ist es so weit. Am 15. April gehen die letzten drei deutschen Atommeiler endgültig vom Netz, nach dem ihre Laufzeit zuletzt noch einmal für...

  10. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    Zwei-Grad-Schwelle. Diese wird laut der Studie mit einer 50-prozentigen Wahrscheinlichkeit bis 2050 überschritten und mit einer 70-prozentigen Wahrscheinlichkeit bis 2054... * Plutonium | Uran spaltung | Teufelszeug Plutonium ist ein wahres Teufelszeug [...] Die Position 94 ist sozusagen eine Leerstelle im Periodensystem. Es gibt keine einzige Plutonium-Mine auf der Welt. Es kommt in geringster...

  11. Newsletter XLIV 2022 - 01. bis 07. November - Aktuelles+ Fürchtet nicht Fortschritt und Technologie, fürchtet Kapitalismus

    Sicherheit unsere Zivilisation zerstören... * Aufmerksamkeit | Klimabewegung | Straßenblockade "Straßenblockaden bekommen unter allen Aktionsformen am meisten Aufmerksamkeit" Droht eine Spaltung der Klimabewegung? Lina Johnsen von der "Letzten Generation" über die aktuellen Protest-Aktionen, die Doppelmoral von Rot-Grün, die Soziale Frage und die Privilegien der Wohlhabenden "Menschen hungern!...

  12. Newsletter XXXIV 2022 - 22. bis 31. August - Aktuelles+ AKW Neckarwestheim 2: Hunderte Schäden an Rohren verschleiert

    Tag" zu beschießen. Das würde das "reale Risiko eines radioaktiven Unfalls mit katastrophalen Folgen für den gesamten europäischen Kontinent" bergen. ** 23. August Umwelt | Frieden | Klima Die Spaltung zwischen Klima- und Friedensbewegung muss überwunden werden! Auch aus der Umweltbewegung wird ein Gasembargo gegen Russland gefordert. Mit US-Gas aus Fracking ist man gnädiger. Das schreit nach...

  13. Newsletter XXXIII 2022 - 14. bis 21. August - Aktuelles+ Gehirnwäsche? – Strategische Kommunikation!

    Menschen, auch der Politiker, noch weit weg, sagt Michael Müller, SPD-Vordenker und Mitglied im Herausgeberrat von Klimareporter°. Die Klimawende dürfe nicht zum Brandbeschleuniger für die Spaltung zwischen Arm und Reich werden. * alter Reaktor | risk | Wiederauf... | Atommüll Zukunft der Kernkraft Nukleare Technologien für die Klimarettung Die meisten Kernkraftwerke sind alt und ineffizient,...

  14. THTR Rundbrief Nr. 148 Sommer 2017

    C-14 nicht ausfiltern. Die drastische Verminderung des nach Deutschland zurückkommenden Müllvolumens wird also mit grossen Umweltbelastungen in den USA erkauft. (...) Die Begriffe „Anlagen zur Spaltung von Kernbrennstoffen zu Forschungszwecken“ und „Anlagen zur Spaltung von Kernbrennstoffen zur gewerblichen Erzeugung von Elektrizität“ sind weder in der jetzigen, noch in der neuen Fassung des...

  15. THTR Rundbrief Nr. 127 Juli 09

    der bedingungslosen Kapitulation bis zur unbedingten Wiederbewaffnung“, Goldmann 1982, Seite 134 bis 139 3. Siehe auch Badstübner, Thomas: „Entstehung und Entwicklung der BRD. Restauration und Spaltung 1945-1955“, Pahl-Rugenstein 1975, Seite 389 4. Wikipedia unter „Peter Werhahn“, 2009 5. Neuss-Grevenboicher Zeitung 12. 1. 2006 6. Westdeutsche Zeitung, 11. 3. 2009 7. Siehe THTR-Rundbrief Nr. 95...

  16. THTR Rundbrief Nr. 102 November 05

    Nutznießern, der HTR-Industrie (ESKOM, Südafrika) und ihren Zulieferern (SGL-Carbon Group, Wiesbaden), finanzieren (5)!! Ein Atompolizist bringt seine Auftraggeber nicht ins Gefängnis! Die Spaltung der Welt in Atomwaffen-Habende und Habenichtse stellt einen unablässigen Ansporn für verantwortungslose Regierungen zum Neuerwerb oder zur Nachrüstung atomarer Waffen dar. Die Beispiele Iran und...

  17. THTR Rundbrief Nr. 105 Maerz 06

    Die Financial Times Deutschland erklärt uns fachkundig, wie es funktionieren soll: "Im Unterschied zu den weltweit verbreiteten Leichtwasserreaktoren wird beim VHTR die Betriebstemperatur bei der Spaltung von angereichertem Uran nicht etwa bei 300, sondern mindestens bei 950 Grad Celsius liegen. Damit lässt sich in einem Parallelkreislauf beispielsweise das Edelgas Helium aufheizen, das zuerst...

Ergebnisse 117 von 17