Ausgehend davon, dass sipri“ benötigt wird, wurden 20 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    taz | Neben den USA zählt die Nato zwei weitere Atommächte: Frankreich mit geschätzt 290 Atomsprengköpfen und Großbritannien mit geschätzt 225. Im Vergleich zu den vom Rüstungsforschungsinstitut SIPRI festgestellten Zahlen von 5.224 Atomsprengköpfen in den USA und 5.889 in Russland ist das wenig. Im Kontext zunehmender Bedrohungen aus Russland und Zweifeln an der zukünftigen US-Bündnistreue sind...

  2. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    zu werden. Tödlich sind die Waffen auch in diesem Entwicklungsstadium schon. Für Elbit hat sich das Konzept bewährt: Im aktuellen Ranking des Stockholmer Friedensforschungsinstitutes SIPRI stieg Elbit Systems von Rang 29 auf Rang 24 der weltweit größten Rüstungsunternehmen auf. Mit einem Umsatz von 5,5 Milliarden US-Dollar ist Elbit Systems heute das größte private Rüstungsunternehmen Israels....

  3. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    der Universität Osnabrück innehat, beleuchtet die Unterschiede zwischen den beiden Entscheidungen und erläutert, warum das OVG-Urteil möglicherweise noch größere Auswirkungen hat... * Rüstung | Sipri | Militärausgaben Sipri-Bericht zur Rüstungsbranche So viel Umsatz machen die größten Waffenkonzerne der Welt US-Rüstungskonzerne dominieren den Weltmarkt für Waffen – aber ihre Umsätze schrumpfen...

  4. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    Löschhelikoptern schützen * 19. Januar 2022 - Vorherrschaft im Mittelmeer - Griechenland rüstet auf * 03. September 2021 - Ein kaputt gespartes Griechenland ist gegen Waldbrände machtlos YouTube Sipri Militärausgaben - Katastrophenschutz - Waldbrände https://www.youtube.com/results?search_query=Sipri+Militärausgaben https://www.youtube.com/results?search_query=Katastrophenschutz...

  5. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    amerikanische Senat 2003 den Weg freigegeben hat, wird auch an Mini-Nukes gearbeitet. Das sind Atombomben unter fünf Kilotonnen. Nach den Erhebungen des schwedischen Friedensforschungsinstituts SIPRI pumpten im Jahr 2022 die USA 43,7 Milliarden US-Dollar in ihre atomaren Waffensysteme, mehr als alle anderen Atomwaffenländer zusammen. Die zivile Nutzung der Atomkraft war erst der zweite Schritt...

  6. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    Network" hunderte Kilometer Stromtrassen neu gebaut oder ertüchtigt, maßgeblich mitfinanziert von der deutschen Förderbank KfW, ausgeschrieben noch immer Kreditanstalt für Wiederaufbau... * SIPRI | Aufrüstung SIPRI-Bericht Atommächte treiben Aufrüstung voran Die Atommächte stärken dem Friedensforschungsinstitut SIPRI zufolge ihre nuklearen Arsenale. Nach Kriegsbeginn gegen die Ukraine habe auch...

  7. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    legte sie vor zwei Jahren in dem Buch «Count Down» dar. Swan, die für mehrere Samenbanken arbeitete, beklagt insbesondere die stetig abnehmende Spermienqualität westlicher Männer... * Rüstung | Sipri | Militärausgaben Folge des russischen Angriffskriegs Militärausgaben in Europa so hoch wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr Der Anstieg ist rapide: Europas Staaten haben 2022 deutlich mehr für...

  8. Newsletter XI 2023 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ 12 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima – Was haben wir daraus gelernt?

    machen. Die Modernisierung der Volksbefreiungsarmee solle vorangetrieben werden, "um wirksam die nationale Souveränität, Sicherheit und Entwicklungsinteressen zu sichern"... * Waffenhandel | SIPRI Bericht des SIPRI-Instituts Europa rüstet auf Während der weltweite Waffenhandel leicht zurückgeht, importieren die europäischen Staaten immer mehr Waffen. Auslöser ist laut Bericht des Stockholmer...

  9. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    so viel wie noch nie. Eine Zahl von beeindruckender Länge: 2.113.000.000.000 Dollar. Den größten Anteil an diesen Ausgaben (das sind Zahlen des renommierten Stockholmer Forschungsinstituts SIPRI) haben die USA mit über 800 Milliarden US-Dollar, das sind 38 Prozent aller Rüstungsausgaben weltweit. Anders ausgedrückt: Für ihre Kriegsrüstung gaben die USA etwa so viel aus wie die folgenden zehn...

  10. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    kleinen Druckwasserreaktor, der von der China National Nuclear Corporation auf der Grundlage unabhängiger Forschung und mit vollständigen geistigen Eigentumsrechten gebaut wurde... * Militär | SIPRI | Rüstung Ausgaben Sipri-Bericht zur weltweiten Rüstung So viel Umsatz machen die größten Waffenkonzerne Die Verkaufserlöse von US-Rüstungsfirmen schrumpfen. Chinesische Unternehmen hingegen...

  11. Newsletter XXIV 2022 - 10. bis 17. Juni - Aktuelles+ Mehrheit für Nuklearwaffen? – Jetzt spricht die Friedensbewegung

    der Reaktorkatastrophe in Fukushima waren jahrelang mehr als 300 Quadratkilometer gesperrt. Seit dem Wochenende dürfen frühere Anwohner in einige Gebiete zurückkehren - doch nur wenige tun es. * Sipri | Atomwaffen | Atomlobby | MIK Sipri-Jahresbericht Nuklearmächte modernisieren ihre Arsenale 2021 ist die Zahl der Atomwaffen weltweit gesunken. Kein Grund zur Entwarnung, heißt es im Jahresbericht...

  12. Newsletter XXI 2022 - 20. bis 26. Mai - Aktuelles+ Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg

    der Anlage. Die Macht der Atomlobby. So wie es damals unerklärlicher Weise keine INES-Einstufung gab, wird bis heute dieser Störfall in der deutschen Wikipedia einfach nicht erwähnt. ** 23. Mai SIPRI | Frieden Friedens- und Konfliktforschung SIPRI: Welt stolpert in Ära neuer Gefahren Das Friedensforschungsinstitut SIPRI sieht die Welt von komplexen und unvorhersehbaren Sicherheitsrisiken...

  13. Newsletter XX 2022 - 13. bis 19. Mai - Aktuelles+ Eine Flut offener Briefe und der Tag der Pressefreiheit

    Pokhran in der Wüste Thar in Rajasthan statt... Atomwaffen A-Z Indien Die genaue Zahl der indischen Atomwaffen ist nicht bekannt. Es wird vom Bulletin of Atomic Scientists (Nuclear Notebook) und SIPRI geschätzt, dass Indien 130 bis140 Atomsprengköpfe besitzt und genug spaltbare Materialien, um bis zu 200 Atomwaffen produzieren zu können. Indien ist seit einigen Jahren im Begriff, sein Arsenal...

  14. Newsletter XVII 2022 - 22. bis 27. April - Aktuelles+ Wie Russland Europas Atomenergie in der Tasche hat

    Kollaborateure In der Ukraine wurde ein Gesetz gegen Kollobaration mit Russland verabschiedet, das bei einem militärischen ERfolg der Ukraine zu Massenverhaftungen führen dürfte. ** 24. April SIPRI | Aufrüstung | Waffenhandel Weltweite Militärausgaben erstmals über 2 Billionen Dollar Die Welt rüstet auf. So das Fazit des Rüstungsjahresberichts vom Stockholmer Friedensforschungsinstitut (SIPRI)....

  15. Newsletter XI 2022 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ Vergiftete Tapferkeit

    Kühlsystem von drei Reaktoren des Kernkraftwerks Fukushima-1 Daiichi zum Versagen brachte. Reaktorblock-1 explodierte am 12. März, Block-3 am 14. März und Block-2 am 15. März 2011... ** 14. März SIPRI Pressemitteilung Weltweiter Waffenhandel geht leicht zurück, aber Importe nach Europa, Ostasien und Ozeanien nehmen zu Die internationalen Transfers von Großwaffen waren zwischen 2012-16 und...

  16. Newsletter LV - 01. bis 07.12.2021 - Aktuelles+ 01. Dezember - Wie viele unserer Treibhausgasemissionen schlagen wir China zu?

    | Bürgerstrom 07. Dezember2021 - Freie Fahrt für die Bürgerenergie? * Akw Taishan-1 | Evolutionary Power Reactor EPR 06. Dezember2021 - Frankreich: Atomaufsicht schweigt zu Konstruktionsfehlern * SIPRI | Rüstung | MiK Bericht des Stockholmer Sipri-Instituts: 06. Dezember2021 - Rüstungsgüter boomen * Tritium | Fukushima 06. Dezember2021 - Fukushima: Tritium im gesamten Pazifik * Brokdorf |...

  17. Newsletter XL - 06. bis 09.09.2021 - Aktuelles+ 06. September - Das Reich des Todes: Milliardengewinne und "coole Militärkommandeure"

    map: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1fCmKdqlqSCNPo3We1TWZexPjgNDQOaLD ** Das Durchsuchen der reaktorpleite.de mit den Stichworten: Rüstung Korruption brachte u.a. folgendes Ergebnis: SIPRI-Studie 07. Dezember 2020 - Globale Rüstungsindustrie: Umsatz der 25 größten Unternehmen um 8,5 Prozent gestiegen; Big Player, die im globalen Süden aktiv sind sipri.org - Übersetzt mit...

  18. Newsletter XXXIX - 31.08. bis 05.09.2021 - Aktuelles+ 31. August - Hochgerüstet, korrupt und kriminell

    map: https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1fCmKdqlqSCNPo3We1TWZexPjgNDQOaLD ** Das Durchsuchen der reaktorpleite.de mit den Stichworten: Rüstung Korruption brachte u.a. folgendes Ergebnis: SIPRI-Studie 07. Dezember 2020 - Globale Rüstungsindustrie: Umsatz der 25 größten Unternehmen um 8,5 Prozent gestiegen; Big Player, die im globalen Süden aktiv sind sipri.org - Übersetzt mit...

  19. 08. Dez. 2019 - Morgen 09.12.2019 ist Aktionstag gegen Uranmüllexporte

    in ihrem Astrid-Projekt in diesem Jahr abschließen werde und nicht mehr plant, kurz- oder mittelfristig einen Prototyp zu bauen. Übersetzen mit www.DeepL.com/Translator * 09. Dez. 2019 - Sipri-Bericht zu Waffenverkäufen - US-Rüstungsgeschäfte boomen Der globale Rüstungsmarkt stagniert. Die US-Konzerne profitieren jedoch von einem „Waffenmodernisierungsprogramm“. Wenn es einen Sektor der...

  20. Vom Uranabbau und der Verarbeitung, über die Atomforschung, den Bau und Betrieb von Atomanlagen inkl. der Akw Störfälle, bis hin zum Umgang mit Atommüll und Kernwaffen! - Weltweit, beinahe, alles auf einen Blick mit Google Maps

    bedeutet aber immer noch einen Overkill für die Welt. 92% der Atomwaffen gehören den USA und Russland. Etwa 3.720 Sprengköpfe sind einsatzfähig... Stockholm International Peace Research Institute SIPRI SIPRI Yearbook archives Die souveränen Staaten und die IAEA 193 souveräne Staaten sind Mitglieder der 'Vereinten Nationen' (UN) 177 Staaten sind Mitglieder der 'International Atomic Energy Agency'...

Ergebnisse 120 von 20