Ausgehend davon, dass rüstungsausgaben“ benötigt wird, wurden 8 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    alle geschaffen werden. Denkbar wäre auch eine Klimasteuer, bei der die unteren 50 Prozent befreit bleiben, während wir bei den oberen Prozent beginnen... * Landwirte | Lebensgrundlagen | Rüstungsausgaben Bauern in Wut Bauern sind unter normalen Umständen keine Aufrührer. Die Politik treibt sie zum Protest. Schon zur Zeit der Bauernkriege sorgten die großen Herren selbst dafür, dass ihnen der...

  2. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    wollen, obwohl es der Abbau umweltschädlicher Finanzhilfen und Steuervergünstigungen sogar als gemeinsames Ziel in den Koalitionsvertrag geschafft hat... * Bundeswehr | Bundesrechnungshof | Rüstungsausgaben „Die Bundeswehr beschafft Maschinengewehre, die sie nicht einsetzen kann“ Mitten in der Haushaltsdebatte übt der Bundesrechnungshof schwere Kritik an der Beschaffung neuer Gewehre für die...

  3. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    ist Krieg Eine Zahl von beeindruckender Länge: 2.113.000.000.000 Dollar. Den größten Anteil an diesen Ausgaben haben die USA mit über 800 Milliarden US-Dollar, das sind 38 Prozent aller Rüstungsausgaben weltweit. Anders ausgedrückt: Für ihre Kriegsrüstung gaben die USA etwa so viel aus wie die folgenden zehn Länder auf der Rüstungsrangliste: China verpulverte 293 Milliarden US-Dollar, Indien...

  4. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    [...] Am Ende des Kalten Krieges befand sich der militärisch-industrielle Komplex in einer existenziellen Krise. Ohne einen Gegner wie die Sowjetunion wäre es schwierig gewesen, die massiven Rüstungsausgaben der USA zu rechtfertigen. Die NATO-Erweiterung eröffnete neue Märkte. Die osteuropäischen und baltischen Länder, die der NATO beitraten, mussten ihre Streitkräfte aufrüsten und ihre Bestände...

  5. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    Den größten Anteil an diesen Ausgaben (das sind Zahlen des renommierten Stockholmer Forschungsinstituts SIPRI) haben die USA mit über 800 Milliarden US-Dollar, das sind 38 Prozent aller Rüstungsausgaben weltweit. Anders ausgedrückt: Für ihre Kriegsrüstung gaben die USA etwa so viel aus wie die folgenden zehn Länder auf der Rüstungsrangliste: China verpulverte 293 Milliarden US-Dollar, Indien...

  6. Newsletter LVII - 14. bis 19.12.2021 - Aktuelles+ 14. Dezember - Nobelpreisträger fordern zwei Prozent Abrüstung fürs Klima

    freizubekommen. Mehr als fünfzig Nobelpreisträgerinnen und -träger fordern, die Kosten der größten Menschheitsprobleme – darunter das Klima - durch eine weltweite Kürzung der Rüstungsausgaben zu finanzieren. In einem Aufruf unter dem Titel „Ein einfacher Vorschlag an die Menschheit - weltweite Friedensdividende“ schlagen sie vor, dass alle Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen darüber...

  7. Newsletter XIX - 25. bis 27.04.2021 - Aktuelles+ 25. April - MiK rüstet sich für kommende wichtige Schlachten

    * 26. April 2021 - Mythen über Tschernobyl im Faktencheck * 26. April 2021 - 35 Jahre nach Tschernobyl – der europaweite Atomausstieg ist überfällig * 26. April 2021 - Rekord weltweiter Rüstungsausgaben: Waffen, noch mehr Waffen * 26. April 2021 - Ukrainische Atomkraft in der Sackgasse * 26. April 2021 - 35 Jahre nach Tschernobyl: Die Atomkraft ist nicht zu bändigen * 25. April 2021 - Zum 35....

  8. Newsletter VI - 02. bis 08.02.2021 - Aktuelles+ 02. Februar - Ökostrom - Sicher durch die Dunkelflaute

    klettern * 08. Februar 2021 - Krumme Geschäfte in Zug: Wie ein früherer Wehrmachtsoffizier Indien und Südafrika beim Bau der Atombombe half * 07. Februar 2021 - NATO-Beitrag übermittelt - Rüstungsausgaben in Rekordhöhe * 06. Februar 2021 - Atommüllexpertin zu Bürgerbeteiligung: „Die Chance wurde vertan“ * 06. Februar 2021 - Nie wieder Atomwaffen! * Prozessbeginn vor 30 Jahren 06. Februar 2021 -...

Ergebnisse 18 von 8