Ausgehend davon, dass proteste“ benötigt wird, wurden 156 Ergebnisse gefunden.

  1. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom*... etc. aus 2024

    Zeitungsartikel 2024 *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 *** Newsletter XXI 2024 - 19. bis 25. Mai Aktuelles+ Geld regiert die Welt ** Newsletter XX 2024 - 12. bis 18. Mai Aktuelles+ Top-Autor: Israel durch Krieg in Existenzkrise, Armee startet Räumung in Rafah ** Newsletter XIX 2024 - 5. bis 11. Mai Aktuelles+ Zu viel...

  2. Newsletter I 2024 - 1. bis 6. Januar - Aktuelles+ - Der notwendige Wandel braucht mehr Unterstützung

    Jetzt bekommt er schneller als erwartet Gelegenheit, seine Wahlkampfthemen auch umzusetzen... * Landwirtschaft | Subventionen | Bauernaufstand | Bauernfänger Aufstand der Bauern: Sind die Proteste im Kern berechtigt? Agrardiesel-Subvention entfällt schrittweise. Großbetriebe streichen weiter Gewinne ein. Für kleine Höfe sieht es anders aus. Nötigung, Landfriedensbruch, Sachbeschädigung,...

  3. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    Landwirtschaftsverbands drohte, Anfang Januar für einen heißen Winter zu sorgen, wird in Deutschland wieder über gelbe Westen geredet: Drohen auch hierzulande, wie einst in Frankreich, wütende Proteste gegen eine Dieselpreiserhöhung? [...] Diese Regierung hat mit Robert Habeck den besten Erzähler des Landes. Olaf Scholz ist jemand, der viel Erfahrung mit Regierungsapparaten hat. Und Christian...

  4. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    der CDU eingereichten Verfassungsklage gegen den Bundeshaushalt. Wie zu erwarten war, opponiert der Bauernverband heftig. Der Vorsitzende Rukwied spricht von einer Kampfansage, kündigt für Montag Proteste in Berlin an und heizt damit Bauernproteste an. Er zeigt damit, dass er weiterhin nicht bereit ist an der Lösung zentraler gesellschaftlicher Aufgaben mitzuarbeiten: Klimaschutz und...

  5. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    vor seiner Vereidigung werden dem gewählten Präsidenten Bernardo Arévalo Steine in den Weg gelegt. Er wird trotzdem im Januar sein Amt antreten. HAMBURG taz | Auch nach mehr als sechzig Tagen der Proteste ist die Mobilisierungsfähigkeit der indigenen Autoritäten Guatemalas ungebrochen. Am Montag protestierten Zigtausende rund um das Ministerio Público, die Generalstaatsanwaltschaft, und das...

  6. THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023

    fand am 21. und 22. November mit einem großen Polizeiaufgebot statt. 150 Menschen und 20 Landwirte mit Treckern demonstrierten deswegen in Ahaus. Auch in Jülich und an Autobahnbrücken kam es zu Protesten. Die Fahrt des Probecastors wurde zu einer großen Polizeishow: Mehrere Dutzend Einsatzfahrzeuge, Hundertschaften, Sondereinsatzkräfte und ein Hubschrauber begleiteten den LKW über die...

  7. Newsletter XLVII 2023 - 19. bis 25. November - Aktuelles+ Spektakulärer Rückschlag für die Entwicklung nuklearer Kleinreaktoren in den USA - Das tote Pferd

    mit Hilfe der Nationalgarde die Einschreibung von James Meredith, des ersten schwarzen Studenten, an der Universität Mississippi durchsetzte und den rechtsradikalen General Edwin Walker, der die Proteste dagegen anführte, in Haft nehmen ließ... * Atomwirtschaft | SMR | Kostenexplosion Zukunft der Kernenergie: Warum es ohne Subventionen nicht geht Kernenergie gilt manchen immer noch als Hoffnung...

  8. Newsletter XLV 2023 - 5. bis 11. November - Aktuelles+ Sind Habeck, Pistorius, Baerbock ein Trio infernale?

    Ahaus In der Nacht zum Mittwoch soll ein Probetransport mit einem Castor-Behälter von Jülich nach Ahaus rollen. Atomkraftgegner im Raum Jülich und aus dem Münsterland haben für den Nachmittag Proteste angekündigt. 152 Atommüll-Behälter, sogenannte Castoren, sollen ins Zwischenlager Ahaus gebracht werden. In den Behältern sind 300.000 Kugelbrennelemente aus dem stillgelegten Versuchsreaktor...

  9. Newsletter XLIV 2023 - 29. Oktober bis 4. November - Aktuelles+ Verstoßen Uranexporte aus Lingen nach Russland gegen EU-Recht – Studie der Grünen begründet Verbotsmöglichkeit

    Newsletter XLIV 2023 29. Oktober bis 4. November *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur...

  10. Newsletter XLIII 2023 - 22. bis 28. Oktober - Aktuelles+ Stadtwerke treten aus Lobbyverband Zukunft Gas aus

    Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 28. Oktober Jülich | Ahaus | Zwischenlager | Castortransporte Anti-Atom-Initiativen kündigen weitere Proteste an Die Anti-Atom-Initiativen kündigen weitere Proteste gegen die geplanten Castortransporte an. Zwei weitere Probeläufe zwischen Jülich und Ahaus sollen noch im November stattfinden. Mit...

  11. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    Newsletter XLII 2023 15. bis 21. Oktober *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  12. Newsletter XLI 2023 - 8. bis 14. Oktober - Aktuelles+ Indien - Flut und Zerstörung – die Letzte Generation hat Recht

    gemessenen Radioaktivitätswerte seien unter den Grenzen der technischen Spezifikationen geblieben... * Guatemala | Verschwörung | Generalstaatsanwaltschaft | Korruption Machtkampf in Guatemala Proteste gegen Generalstaatsanwaltschaft nehmen zu In Guatemala weiten sich die Proteste gegen die Generalstaatsanwaltschaft wegen ihres Vorgehens gegen den designierten Präsidenten Arévalo aus. Die...

  13. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    Newsletter XL 2023 1. bis 7. Oktober *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf Umwegen...

  14. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    | Letzte Generation | Kontraproduktiv Letzte Generation in Berlin: Noch irriger als Autoblockaden Erst das Brandenburger Tor, nun die Blockade des Berlin-Marathons? Mit den Orten ihrer Proteste macht sich die Letzte Generation nur noch mehr Feinde. Das Beschmieren des Brandenburger Tors am vergangenen Wochenende sei, so hat es die Letzte Generation zu erklären versucht, ein Teil des...

  15. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    Warnungen vor der sich entfaltenden Klimakrise und das beharrliche Festhalten an längst als schädlich erkannten Technologien bei gleichzeitig zunehmend repressiverem Umgang mit den Protesten gegen diese zukunftvergessende Politik, die auch noch maßgeblich von einer vermeintlichen Umweltpartei betrieben wird. Über das teure und klimaschädliche Frackinggas aus den USA, das nun über...

  16. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    Newsletter XXXVI 2023 3. bis 9. September *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  17. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    sich jetzt entsprechend dafür einsetzen. * CO2 | CCS CCS-Technologie Nun doch ab in die Erde Berater von Bundeswirtschaftsminister Habeck befürworten die unterirdische Verpressung von CO2. Neue Proteste gegen CCS-Vorhaben sind programmiert – dann wohl auch gegen die Regierungsgrünen. Es ist gut zehn Jahre her. Damals führten Proteste in Norddeutschland zu einem Quasi-Verbot der CCS-Technologie...

  18. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    Marita Boslar vom Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ Jülich. [...] Die Anti-Atomkraft-Initiativen unterstützen die BI „Kein Atommüll in Ahaus“ und kündigen von Jülich bis Ahaus entschiedene Proteste an, um die Castor-Transporte zu stoppen. „Atommüllfahrten nach Ahaus waren schon in der Vergangenheit hoch umstritten und von großen Protesten begleitet. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Die...

  19. Newsletter XXXII 2023 - 6. bis 12. August - Aktuelles+ Hiroshima - Der Asphalt wird brennen. Chaos wird herrschen

    Dies ist eine gewagte Behauptung der französischen Atomwirtschaft, da etwa 25 Prozent des Urans für die AKW in Frankreich aus dem Niger stammen. Über die großen Umweltschäden und die jahrelangen Proteste der Bevölkerung wird hingegen aktuell nicht berichtet. Dabei spielen sie eine zentrale Rolle, wenn die Abneigung der Bevölkerung in Niger verstehen möchte. [...] So ist in der Stadt Arlit mit...

  20. 1960 bis 1969 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    Wikipedia en Auch in der englischen Wikipedia findet sich nur die übliche Hofberichterstattung. Lawrence_Livermore_National_Laboratory#Public_protests Öffentliche Proteste Die Livermore Action Group organisierte von 1981 bis 1984 zahlreiche Massenproteste gegen die Produktion von Atomwaffen durch das Lawrence Livermore National Laboratory. Am 22. Juni 1982 wurden mehr als 1.300 Atomwaffengegner...

Ergebnisse 2140 von 156