Für den Suchbegriff moral“ benötigt wird, wurden 48 Ergebnisse gefunden.

  1. 17.03.2019 - Tödlicher Staub - Uranmunition-Einsatz und die Folgen

    dem gleicht, was die Amerikaner unseren Kindern und unseren Familien angetan haben. Vielleicht gewinnen sie noch einige Kämpfe, aber wir haben den großen Kampf schon gewonnen, jenen um das moralische Recht.“ 1995 im Bosnienkrieg wurde die kleine serbische Stadt Hadzici, 15 km entfernt von Sarajewo, mit Uranbomben vom Typ GBU 28 bombardiert, der Grund: die Serben hatten dort ein...

  2. THTR Rundbrief Nr. 151 Dezember 2018

    Zenit längst überschritten und wurden stillgelegt. Nach dieser Schlappe wurde es schwierig, noch jemandem einen Kugelhaufenreaktor anzudrehen. Die HTR-Lobby kannte in dieser Situation keinerlei moralische Skrupel, dem international geächteten Apartheidregime in Südafrika die HTR-Technologie für die militärische Nutzung bereitzustellen. Robert Jung schrieb hierzu: „Die 1969 in Karlsruhe und...

  3. THTR Rundbrief Nr. 141 Juli 2013

    chinesischen Firmen und der SGL Carbon Group in Deutschland für die Produktion von 500.000 Graphitkugeln (4) für den THTR in „Shidaowan“ in Rongcheng auf der Halbinsel Shandong (5) unterzeichnet. Moralische Skrupel, aus dem Elend in Baotou Profit zu schlagen, hat SGL Carbon offensichtlich nicht. Als dieses Unternehmen in Südafrika vom inzwischen gescheiterten Bau des THTR profitieren wollte,...

  4. THTR Rundbrief Nr. 143 Juni 14

    unserer Zeitung vorliegt. Eine Veröffentlichung der Vorkommnisse könne „zu spekulativen Fehlinterpretationen führen“, weil Vergleiche zu einem Zwischenfall im AKW Brunsbüttel nahelägen. Zitatende. Moralischer Bankrott des Wissenschaftsbetriebes – bis heute! In der gleichen Ausgabe der „Aachener Nachrichten“ vom 26. April 2014 bewertet der Kommentator Christian Rein das Verhalten der...

  5. Wichtige Bücher zum Thema Atomforschung, THTR etc.

    Weizsäcker), die im Sommer 1939 noch in der Lage gewesen wären, den Bau von Atombomben zu verhindern und die Chance ungenutzt vorbeigehen ließen: sie zeigten sich der bedrohlichen neuen Erfindung moralisch und politisch nicht gewachsen. Jungk breitet ein überwältigendes Tatsachenmaterial aus, erschließt bislang unzugängliche Quellen und macht auf erregende Weise das Dilemma berühmter...

  6. THTR Rundbrief Nr. 109 November 2006

    er "seht her, ich habe ein Papier ergattert, das sonst keiner hat". Das ist wirklich dumm gelaufen und ärgerlich. Und wird nicht wieder vorkommen. Schon gar nicht mit der TAZ-NRW. Und die Moral von der Geschicht: Traue keiner Zeitung, die du nicht selbst herausgibst. Horst Blume Liebe Leserinnen und Leser! Hinweis: Ein Artikel über die Politik von WASG & Linkspartei mit dem Titel "Links und...

  7. THTR Rundbrief Nr. 97 Februar 05

    von grün-alternativen Kommunalpolitikern haben ihre depremierende Machtlosigkeit gegenüber den herrschenden Verhältnissen schmerzlich zu spüren bekommen. Dies führte in der Regel zu äußerst demoralisierenden Erfahrungen, die ich zu Beginn beschrieben habe. Mit dem Prozess der Parlamentarisierung ging insbesondere in den 90er Jahren ein aufrührerisches Protestpotential verloren, weil viele...

  8. THTR Rundbrief Nr. 102 November 05

    erweist sich als weitgehend machtlos in seiner Rolle als weltweiter Atompolizist. Die Nobelpreisverleihung ist der verzweifelte Versuch, die außer Kontrolle geratene Situation mit zusätzlicher moralischer Unterstützung zu retten. Das ist ein höchst zweifelhaftes Unterfangen, da die IAEO selbst die Verursacherin dieser Misere ist und alles unternimmt, damit es letztendlich noch schlimmer wird....

Ergebnisse 4148 von 48