Für den Suchbegriff medien“ benötigt wird, wurden 178 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXXIV 2023 - 20. bis 26. August - Aktuelles+ Die Sonne scheint noch 4,5 Milliarden Jahre

    kein Einzelfall, obwohl das Städtchen heute in ganz Belgien als Synonym für eine toxisch gewordene Umwelt gilt. Zugleich gibt es, wie das investigative „Forever Pollution Project“ 18 europäischer Medien im Frühjahr publizierte, etwa 17.000 solcher verschmutzter Gebiete in Europa. Über 2.100 davon gelten als „Hotspots“, an denen die Konzentration „ein Niveau erreicht, das als...

  2. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    in den sozialen Netzwerken: Der Tiktok-Star hatte Ottos Erfolgshit "Friesenjung" in einem seiner Songs gefeatured, seitdem traten die beiden immer wieder gemeinsam auf. Auch in den klassischen Medien will man Ottos Geburtstag angemessen feiern. Der WDR holte dafür die "Otto Show" aus den 70er Jahren wieder ins Programm. Doch das sorgt nun für Wirbel. Denn in der Mediathek des...

  3. 1980 bis 1989 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    gehalten, nur die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) wurde informiert. Eine INES-Einstufung konnten die Betreiber offensichtlich verhindern. Nur durch Nachforschungen gelang es den Medien, den Störfall an die Öffentlichkeit zu bringen. Bis 2007 ereigneten sich insgesamt zehn Störfälle im Akw Embalse... AtomkraftwerkePlag Embalse (Argentinien) Verhinderter GAU 1983 und andere...

  4. 2010 bis 2019 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    6. Atomwaffentest) Punggye-ri, PRK Seit 1945 gab es weltweit über 2050 Nuklearwaffentests... Wikipedia de Nordkoreanisches Kernwaffenprogramm Japans Außenminister Tarō Kōno und südkoreanische Medien gaben am 3. September 2017 bekannt, dass Nordkorea wohl erneut einen Kernwaffentest durchgeführt habe. Darauf deuteten die Messungen verschiedener Erdbebenwarten, die zwei Erdstöße registrierten....

  5. 2000 bis 2009 - INES, NAMS und andere Ereignisse

    ? Klass.?) Akw Riwne, UKR Wikipedia de Kernkraftwerk_Riwne Knapp eine Woche nach Krško (4. Juni 2008) wiederholte sich dasselbe Szenario im ukrainischen KKW Riwne/Rowno. Diesmal berichteten die Medien nur sehr spärlich bzw. gar nicht darüber. Das Kraftwerk wurde vorübergehend vom Netz genommen... AtomkraftwerkePlag Riwne_(Ukraine) Spiegel 17/1987 »Mir läuft der kalte Schauer über den Rücken«...

  6. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    | Propaganda | Opfer Ukraine: Wenn nur Russen im Krieg sterben Alle Kriegsparteien benutzen Opferzahlen für ihre Propaganda. Neue Todeszahlen zum Ukraine-Krieg zeigen, wie gefährlich es ist, wenn Medien Unangenehmes ausblenden. Über ein Rätsel und seine Lösung. Der klassische "Nebel des Krieges" wirkt auch im Ukraine-Krieg. Vieles, was auf dem Schlachtfeld passiert, bleibt vage, unverifiziert...

  7. Newsletter XXIX 2023 - 16. bis 22. Juli - Aktuelles+ Ich möchte nicht mein Enkel sein

    und an das Nationalarchiv geschickt. Die angeklagten Republikaner sind prominente Politiker im Bundesstaat – wie die frühere Vizechefin der Partei, Meshawn Maddock... * Angriffskrieg | Politik und Medien | double Standard Baerbock: Putin vor Gericht (aber nicht die westlichen Massenmörder) Die deutsche Außenministerin wird für ihre Rede vor dem UN-Sicherheitsrat gewürdigt. Angriffskriege sollen...

  8. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    Zylinder entwichen. Die Substanz ist hochgiftig, radioaktiv und verflüchtigt sich leicht. Warum der einen Kubikmeter große Zylinder undicht war, wurde nicht mitgeteilt. Laut Berichten lokaler Medien wurden mehr als hundert Mitarbeiter der Anlage ins Spital eingewiesen, der Großteil konnte entlassen werden, nachdem sie dekontaminiert wurden. Weiter in Spitalsbehandlung waren am Freitagabend 24...

  9. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    mehr als 110 Staaten, die das Oslo-Übereinkommen von 2008 unterzeichnet und ratifiziert haben. Die USA, Russland und die Ukraine gehören nicht dazu. Nach Berichten der New York Times und anderer Medien über eine mögliche Lieferung von Streumunition aus den USA an die Ukraine hat die Bundesregierung nun zwar darauf hingewiesen, dass Deutschland dem internationalen Abkommen zur Ächtung dieser...

  10. Newsletter XXVI 2023 - 25. Juni bis 1. Juli - Aktuelles+ Zwei Tipps, wie wir die rechtsextreme AfD weiter stärken können

    blieb. Insofern kann die einzig sinnvolle Auseinandersetzung nur daran bestehen, sie an den konkreten Herausforderungen zu messen und die inhaltliche Leere ihrer Antworten zu entlarven... * Medien | Journalisten | Aufklärung Müssen wir konstruktiv über Krieg oder Klimakrise berichten? Nötig wäre ein aufklärerischer Journalismus, der auch mal provokativ Profiteure benennt. Wie stattdessen ein...

  11. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    in Canberra: Jetzt ist auch Schluss mit Öl- und Gasheizungen Die australische Hauptstadt nutzt nur sauberen, deutlich billigeren Strom. Jetzt setzte die Politik ein Erdgasverbot durch, trotz Medienkampagnen. Was Deutschland davon lernen sollte. Der Erfolg ist beachtlich: Schon seit 2020 wird Canberra zu 100 Prozent mit Ökostrom versorgt. Damit werden fast eine halbe Million Menschen und eine...

  12. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    2005 trat beispielsweise Tritium aus dem AKW aus und kontaminierte die lokale Wasserversorgung; der Schaden verursachte Kosten von 48 Mio. US-Dollar. Im Juni 2011 wurde in den US-amerikanischen Medien berichtet, dass an 48 von 65 AKW-Standorten in den USA Tritiumlecks entdeckt wurden. Nach einer Liste vom Juli 2014 war auch Braidwood betroffen... Langsam aber sicher werden alle relevanten Infos...

  13. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    ist, hat er zu diesen Themen Dokumentarfilme gemacht. Doch mit Themenermüdung allein ist das Ende der Snowden-Berichterstattung nicht erklärbar. Ein Grund dafür dürfte der staatliche Druck auf Medien und deren anschließendes Einknicken sein. Deutlich und öffentlich bekannt wurde dies im Fall der britischen Zeitung »Guardian«. In deren Zentrale trug sich am 20. Juli 2013 eines der wohl bizarrsten...

  14. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    die IW-Forscher... 29. Mai Heizgesetz | Springer Presse | Hetze Habeck weicht Heizungsgesetz auf: Kein Grund zur Freude Habecks Ankündigung ist das Ergebnis einer Hetzkampagne der Springer-Medien. Doch sie sendet fatale Signale an Bürger und Wirtschaft. Der grüne Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck hat eine Aufweichung des Heizungstausch-Gesetzes angekündigt. Er trägt damit der immensen...

  15. Newsletter XIX 2023 - 7. bis 13. Mai - Aktuelles+ Verwandelt der Westen die Ukraine in ein nukleares Schlachtfeld?

    her "die weiten Bereiche des tiefen Indischen, Pazifischen und Atlantischen Ozeans zu belüften", erläutern sie. "Doch damit könnte es bald vorbei sein. Noch zu unseren Lebzeiten."... 9. Mai Medien | Blackout | Panikmache Was ist jetzt eigentlich aus der ganzen Blackout-Panikmache geworden? Wisst ihr noch? „Wutwinter“? Blackout-Panikmache in den rechten Medien? CDU-Chef Friedrich Merz, der...

  16. Newsletter XVII 2023 - 23. bis 29. April - Aktuelles+ Fehlerhafte SPD, Selbstbetrug bei 1,5 Grad und Krieg als Klimazerstörer

    Ziviler Gehorsam, nicht Ungehorsam ist unser Problem Die "Letzte Generation" steht am Pranger, zu Unrecht. Regelbruch und Widerstand sind das Schwungrad des historischen Fortschritts. Warum Medien und Politik Ungehorsam nur in der Vergangenheitsform feiern. Die friedlichen Sitzblockaden der Klimaprotestgruppe "Letzte Generation" werden immer wieder in Medien zum Teil stark kritisiert. Ihnen wird...

  17. Newsletter XV 2023 - 9. bis 15. April - Aktuelles+ Ampel-Klima, Vorbild Schweiz und die bessere Alternative zu E-Fuels

    dessen deutscher Standort in Gronau vom Atomausstieg bislang ausgenommen ist, hatte bereits in der zweiten Märzhälfte eine entsprechende Presseerklärung veröffentlicht, die in den bundesdeutschen Medien keinerlei Beachtung fand... * Atomausstieg | Umfrage ARD-Deutschlandtrend: Mehrheit findet Atomausstieg falsch Kurz vor dem Aus für die letzten AKWs hält mehr als die Hälfte der Deutschen die...

  18. Newsletter XIV 2023 - 2. bis 8. April - Aktuelles+ Kriege und Schul-Massaker: Das Krebsgeschwür der Entmenschlichung

    bergen. Zu den Aufgaben des BASE gehört deshalb auch, möglichst alle Informationen für nachfolgende Generationen aufzubewahren, die mit den Fragen der Sicherheit des Endlagers zusammenhängen... * Medien | Demokratie | Faschismus Das ohrenbetäubende Schweigen der Intellektuellen inmitten globaler Konflikte Progressive Kommentatoren sind in den großen Medien immer seltener anzutreffen....

  19. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    verurteilt. Alexej Moskaljow sei für schuldig befunden worden, die russische Armee in den Online-Netzwerken "diskreditiert" zu haben, sagte sein Anwalt Wladimir Biljenko. [...] Unabhängige Medien berichteten aus dem Gerichtssaal von einem inszenierten Verfahren mit einstudierten belastenden Aussagen vermeintlicher Zeugen. Es seien keine Beweise vorgelegt worden. Der Kremlkritiker Michail...

  20. Newsletter XII 2023 - 19. bis 25. März - Aktuelles+ Das Gift des Zweifels ist der Zucker für den Schweinehund

    Reaktoren waren ab 1985 für lange Zeit abgeschaltet, wurden jedoch 1991 (Reaktor 2), 1995 (Reaktor 3) und 2007 (Reaktor 1) wieder ans Netz genommen. Im Juni 2011 wurde in den US-amerikanischen Medien berichtet, dass an 48 von 65 AKW-Standorten in den USA Tritiumlecks entdeckt wurden. Nach einer Liste vom Juli 2014 war auch Browns Ferry betroffen. Die drei Reaktoren besitzen Betriebsgenehmigungen...

Ergebnisse 4160 von 178