Ausgehend davon, dass kriegsverbrechen“ benötigt wird, wurden 42 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    Kugeln sind in 152 Castoren verpackt, spezielle Lkw wurden angefertigt. Aus Jülicher Sicht kann es losgehen. Auch vom Bund wird diese Option bevorzugt, wegen der Kosten... * Israel | Kriegsverbrechen | Strafgerichtshof Neue Nakba droht: Spanische Ministerin will Netanjahu vor Strafgerichtshof bringen Von Aushungern bis Bombardieren von Zivilisten: Gilt für Netanjahu, was für Putin gilt? Warum...

  2. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    allein gelassen? USA wollen auch DU-Geschosse an Kiew liefern. Ein zerstörter britischer Panzer mit Uran-Munition zeigt, dass Ukrainer vor Kontamination nicht geschützt werden. Sind das Kriegsverbrechen? Die Vereinigten Staaten haben nun öffentlich angekündigt, der Ukraine Munition mit abgereichertem Uran (DU) zu liefern, um die Offensive des russischen Militärs abzuwehren, was von Moskau scharf...

  3. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    verheizen lassen wollen und es auch noch wagen, sich dem heiligen Individualverkehr in den Weg zu kleben. Der Journalist Julian Assange sitzt im Knast, weil er die Wahrheit über amerikanische Kriegsverbrechen öffentlich gemacht hat. So hat das schon in der Vergangenheit immer gut funktioniert, und in eine ähnliche Richtung scheint es sich auch heute wieder zu entwickeln, wenn wir es zulassen....

  4. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    die Initiative. Sie warf der Bundesregierung – wörtlich – „kriegsbesoffenheit“ vor. Schwarzer warnte in ihrer Rede, man könne die große Atommacht Russland nicht besiegen... * Völkerrecht | Kriegsverbrechen | Doppelmoral Die Doppelmoral des Westens beim Umgang mit dem Völkerrecht Der Westen schiebt das Völkerrecht auch in Bezug auf Putin vor, um dahinter eigene Interessen, wenn nötig auch mit...

  5. Newsletter I 2023 - 1. bis 7. Januar - Aktuelles+ Wo sind die Friedensstifter?

    worden ist, einen Krieg anzufangen. Die ukrainische Verteidigungsbereitschaft – das sollte man immer klar sehen – ist Folge des russischen Angriffs und auch von den UN belegter russischer Kriegsverbrechen. Man muss aufpassen, dass der Verweis auf westlich-imperiale Politiken bzw. der Hinweis auf die "kapitalistische Landnahme" im Osten – wie Klaus Dörre das nannte und die es ohne Zweifel gab –...

  6. Newsletter XLVII 2022 - 24. bis 30. November - Aktuelles+ Weiterer Müll nach Grafenrheinfeld: Das Schweinfurter Aktionsbündnis gegen Atomkraft ist in Sorge

    | Ukraine-Krieg | Strafgerichtshof Aus der Geschichte lernen: Wie umgehen mit Kriegsverbrechern? Die Justizminister der wichtigsten Industrienationen beraten darüber, Verantwortliche für Kriegsverbrechen in Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine vor Gericht zu stellen. Historische Vorbilder dafür gibt es zahlreiche: Vom Nürnberger Prozess über die Jugoslawien- und Ruanda-Tribunale bis zum...

  7. Newsletter XL 2022 - 09. bis 15. Oktober - Aktuelles+ Im Hyperloop der Erregung

    Newsletter XL 2022 09. bis... Oktober *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  8. Newsletter XXXI 2022 - 01. bis 06. August - Aktuelles+ Zieht die Atomwaffen aus Europa ab!

    Boy" und "Fat Man" – der verharmloste Terror des Atomkriegs Zum mahnenden Gedenken an den Abwurf der Atombomben auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki durch die US Air Force Dieses Kriegsverbrechen war zugleich das erste Täuschungsmanöver der Weltöffentlichkeit durch die US-Administration im Kalten Krieg, lange vor dessen offiziellem Beginn. Worum es wirklich ging, das sprach unter...

  9. Newsletter XXV 2022 - 18. bis 25. Juni - Aktuelles+ Fall Assange: "Schwarzer Tag für die Pressefreiheit"

    Newsletter XXV 2022 18. bis 25. Juni *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  10. Newsletter XXI 2022 - 20. bis 26. Mai - Aktuelles+ Politik der gespaltenen Zunge: Sie reden vom Frieden, aber wollen den Krieg

    Abstandsregelungen für Windenergie zu verbieten. Bislang stellt sich die FDP Bundestagsfraktion bei dieser Regelung allerdings quer. * Russland | Führer | Putin | Ukraine | Hunger | Afrika Kriegsverbrechen als Kriegsziel Putins Drehbuch: Weizenkrise, Hungerkrise, Flüchtlingskrise – in drei Stufen zur Destabilisierung der EU Wladimir Putin hegt perfide Pläne. Durch die Blockade ukrainischer Häfen...

  11. Newsletter XVI 2022 - 15. bis 21. April - Aktuelles+ Ukraine: Wenn Konsumenten einen Krieg verhindern wollen

    und blühen immer früher im Jahr. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie. Was uns die Kirschblüte über den Klimawandel erzählen kann. ** 15. April CDU | Panzer „Symbole der Agression und Kriegsverbrechen" Berliner CDU fordert den Abbau russischer Kriegspanzer Die Panzer sollten aus dem Berliner Stadtbild verschwinden, sagte die stellvertretenden Fraktionsvorsitzende der Berliner CDU, Stefanie...

  12. Newsletter XIV 2022 - 01. bis 07. April - Aktuelles+ Medien: Die Wahrheit und all die anderen Opfer

    Positionen: 1. «Putin keinen Meter nachgeben!» – 2. «Nato weg von den Grenzen Russlands!» * Ukraine | Russland Wladimir Sergijenko: „Wenn die Diplomatie versagt, sprechen die Kanonen“ Über Kriegsverbrechen, Verschleppen von Kindern und die aus der Geschichte erwachsene russische Logik. * Polen Polen zeigt sich offen für eine Stationierung amerikanischer Atomwaffen Polens Vizeregierungschef hält...

  13. Newsletter X 2022 - 07. bis 11. März - Aktuelles+ Geht die Welt eher unter als der Kapitalismus?

    Newsletter X 2022 07. bis 11. März *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit... Auszug...

  14. Newsletter XXXIII - 27.07. bis 01.08.2021 - Aktuelles+ 27. Juli - Ausbau von Windkraft: Größte Windräder in Thüringen gebaut, in Sachsen keine

    Newsletter XXXIII 2021 27. Juli bis 01. August *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Julian Assange und die Kriegsverbrecher 01. August 2021 - Julian Assange: Wie die USA ihre Kriegsverbrecher schützen * Klimawandel 31. Juli 2021 - CO2-Fußabdruck: Wie ein PR-Trick von den Machern des Klimawandels ablenkt * Kommentar zur...

  15. Newsletter XXVII - 14. bis 21.06.2021 - Aktuelles+ 14. Juni - Der ungesühnte Chemiekrieg gegen Serbien: Wer verurteilt endlich die Nato?

    Der ungesühnte Chemiekrieg gegen Serbien: Wer verurteilt endlich die Nato? Ist mit dem endgültigen Urteil gegen den bosnisch-serbischen Armeechef Ratko Mladić die Aufarbeitung der Kriegsverbrechen in Jugoslawien wirklich abgeschlossen? Achtundsiebzig Tage lang bombardierte die Nato 1999 ohne Uno-Mandat serbische Krankenhäuser, Schulen, Wasserwerke und Chemiebetriebe. Dieser erste Angriffskrieg...

  16. 17.03.2019 - Tödlicher Staub - Uranmunition-Einsatz und die Folgen

    auch wie der Kosovo- und der letzte Irakkrieg mit Lügen begann, der amerikanische Ex-Präsident George W. Bush und der ehemalige britische Premier Tony Blair gehören beide, aufgrund dieser Kriegsverbrechen eigentlich vor das internationale Kriegsverbrechertribunal nach Den Haag. Denn schon der damalige UN-Generalsekretär Kofi Annan hat 2003 den Irakkrieg für illegal, also für völkerrechtswidrig...

  17. THTR Rundbrief Nr. 134 Januar 2011

    Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' Die THTR-Rundbriefe aus 2011 *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 *** THTR Rundbrief Nr. 134, Jan. 2011 Inhalt: Nachrichten-Dienste für die Thoriumindustrie * Einblicke in...

  18. THTR Rundbrief Nr. 132 Juli 2010

    Die Reaktorpleite - THTR 300 Die THTR-Rundbriefe Studien zum THTR uvm. Die THTR-Pannenliste Die HTR-Forschung Der THTR-Störfall im 'Spiegel' Die THTR-Rundbriefe aus 2010 *** 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 *** THTR Rundbrief Nr. 132, Juli 2010 Inhalt: Südafrika: Weltmeister der Verschwendung? Atomanlage "Angra 3",...

  19. Videos und TV Ausschnitte zum THTR

    Atomare Unfälle Nuklearwaffen Uranmunition Uranmunition 2006 - 01:33:41 - Uranmunition - Deadly Dust - Todesstaub Von Frieder Wagner Diese Dokumentation von Frieder Wagner erzählt von einem Kriegsverbrechen: dem Einsatz der Uranmunition im Irak... ZDF 2012 - 29:21 - Sardiniens tödliches Geheimnis (Uranmunition, Thorium) Auf Sardinien befindet sich in der Region Salto di Quirra der größte...

  20. THTR Rundbrief Nr. 114 Juni 07

    der Junkers-Werke) Alfred Boettcher: Vorstand der KfJ (vor 1945: Direktor der DEGUSSA, mit der Entwicklung von Geheimwaffen beauftragt, SS-Hauptsturmführer in Leiden/Holland, dort wegen Kriegsverbrechen zu einer Gefängnisstrafe verurteilt). – (Nähere Infos im Teil 1 + 2 und in den THTR-Rundbriefen Nr. 95 und 110; H. B.) Franz Bollenrath: beteiligt am Aufbau der KfJ (vor 1945: Leiter des...

Ergebnisse 2140 von 42