Ausgehend davon, dass konflikt“ benötigt wird, wurden 74 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XIII - 25. bis 30.03.2021 - Aktuelles+ 25. Maerz - Macron, Orbán und Co. fordern „aktive“ EU-Unterstützung für Atomenergie

    Gefahr für die demokratischen Institutionen und die Demokratie an. Durch die Einwirkung dieses Komplexes auf Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft könne die politische Führung veranlasst werden, Konflikte eher militärisch als politisch lösen zu wollen und damit als verlängerter Arm der Lobby der Rüstungsindustrie agieren... ** Weiter zu: Zeitungsartikel 2021 *** Seitenanfang Aktuelles+...

  2. Newsletter XII - 17. bis 24.03.2021 - Aktuelles+ 17. Maerz - Urenco: Ausstieg aus der Urananreicherung in NRW wäre 'Politikum ersten Ranges'

    Gefahr für die demokratischen Institutionen und die Demokratie an. Durch die Einwirkung dieses Komplexes auf Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft könne die politische Führung veranlasst werden, Konflikte eher militärisch als politisch lösen zu wollen und damit als verlängerter Arm der Lobby der Rüstungsindustrie agieren... ** Weiter zu: Zeitungsartikel 2021 *** Seitenanfang Aktuelles+...

  3. Newsletter XI - 10. bis 16.03.2021 - Aktuelles+ 10. Maerz - Deutsche Umwelthilfe warnt vor Renaissance der Atomkraft unter dem Deckmantel des Klimaschutzes

    Gefahr für die demokratischen Institutionen und die Demokratie an. Durch die Einwirkung dieses Komplexes auf Arbeitsplätze und Wirtschaftskraft könne die politische Führung veranlasst werden, Konflikte eher militärisch als politisch lösen zu wollen und damit als verlängerter Arm der Lobby der Rüstungsindustrie agieren... ** Weiter zu: Zeitungsartikel 2021 *** Seitenanfang Aktuelles+...

  4. THTR Rundbrief Nr. 151 Dezember 2018

    2) https://www.reaktorpleite.de/nr.-126-april-09.html#3.Thema 3) https://de.wikipedia.org/wiki/Rudolf_Schulten 4) Siehe 3 5) Ulrich Kirchner „Der Hochtemperaturreaktor. Konflikte, Interessen, Entscheidungen“, Campus Forschung (1991), Seite 34 6) Siehe 5, Seite 34 7) https://de.wikipedia.org/wiki/Farrington_Daniels 8) Siehe 5, Seite 36 9) Siehe 5, Seite 37 10) Siehe 5, Seite 38 11) Siehe 5, Seite...

  5. Der aktuelle THTR Rundbrief Nr. 146 - Dezember 2015

    gebracht zu den bisherigen Diskussionen und Aktionen zivilen Ungehorsams von Thoreau über Gandhi bis zum Widerstand gegen den Vietnamkrieg in den USA. Schließlich geht Hengesbach auf die Konflikte um die Atomenergie in der Bundesrepublik ein, wo zum ersten Mal in Deutschland „Ziviler Ungehorsam“ in etwas weiterem Rahmen diskutiert und auch durchgeführt worden ist. Diese Broschüre ist ein längst...

  6. THTR Rundbrief Nr. 140 Dezember 2012

    wenig die indische Regierung tatsächlich in der Hand hat, zeigte sich darin, dass nur ein völlig unbeteiligter deutscher Langzeiturlauber abgeschoben wurde. Die einzigen Äusländer, die in diesem Konflikt involviert sind, sind russische Ingenieure auf der Betreiberseite. Nur 7 Euro Bußgeld für Vergehen der AKW-Betreiber Während die indische Regierung und die AKW-Betreiber versuchen, durch die...

  7. Wichtige Bücher zum Thema Atomforschung, THTR etc.

    lehnen Atomkraft gefühlsmäßig und aus grundlegender Überzeugung ab. Aktuelle Daten, Zahlen und Zusammenhänge zeigen klipp und klar, wie richtig sie damit liegen. Der Hochtemperaturreaktor Konflikte, Interessen, Endscheidungen 1991 von Ulrich Kirchner Dieser Band zeigt anhand der Entwicklung des bundesdeuten Konzepts eines Hochtemperaturreaktors (HTR) exemplarisch auf, daß die...

  8. Fort St. Vrain, der Ur-HTR hat auch nicht funktioniert

    Strohm: "Friedlich in die Katastrophe", 1981, Seite 789; Kleine Korrektur zur Buchangabe: Der Wassereinbruch fand 1975, nicht 1973 statt. Greenpeace Ulrich Kirchner: "Der Hochtemperaturreaktor. Konflikte, Interessen, Entscheidungen", 1991, Seite 120 FORT ST. VRAIN UPDATE Presented By 0. R. Lee 1985 Utility/User Conference on the HTGR Introduction Last year when I spoke to you, I described a...

  9. THTR Rundbrief Nr. 130 März 2010

    Der Wassereinbruch fand 1975, nicht 1973 statt. Greenpeace: http://www.greenpeace.de/themen/atomkraft/atomunfaelle/artikel/der_jahreskalender_oktober/ Ulrich Kirchner: "Der Hochtemperaturreaktor. Konflikte, Interessen, Entscheidungen", 1991, Seite 120 Vereinigte Arabische Emirate ölen Atomkraft Hilfe kommt aus der BRD und Südkorea Seitenanfang Als am 28. 12. 2009 in zahlreichen Medien die...

  10. Die Geschichte der Bürgerinitiative in Hamm und ihre Plakate

    wurde im Mai 1976 zusammen mit anderen Bürgerinitiativen aus der Umgebung eine Kundgebung mit 600 Teilnehmern in der Nähe des Baugeländes des THTRs organisiert. Hier kam es zu ersten Konflikten mit dem maoistisch orientierten Kommunistischen Bund Westdeutslands (KBW), der diese überparteiliche Veranstaltung für seine egoistischen Bestrebungen missbrauchen wollte, indem er seine Losungen und...

  11. THTR Rundbrief Nr. 109 November 2006

    Jülich, Joachim Treusch, am 15. September 2006 in einem Interview mit "Technology Review" mittlerweile etwas zurückhaltender, wenn es um die Perspektiven der HTR-Linie in NRW geht: "Der Konflikt ist vielleicht etwas gewaltiger dargestellt worden, als er am Ende ist. Klassische Kerntechnik mit Hardware hier in Jülich zu betreiben, hieße wieder völlig neu aufbauen zu müssen. Denn unsere...

  12. THTR Rundbrief Nr. 91 Juli 04

    Blume Anmerkungen/Quellenangaben: 1 Lothar Hahn: "Beurteilung der in- und ausländischen Konzepte für kleine Hochtemperaturreaktoren", 1990, S. 2 - 19 2 Ulrich Kirchner "Der Hochtemperaturreaktor. Konflikte, Interessen, Entscheidungen", Campus Forschung, 1991, Seite 176 3 Anna Masuch "HTR-Politik in der Sowjetunion", 1990 4 "AK", 14.11.1988, Seite 8 5 Ruhr-Nachrichten, 13.09.1900 6 TAZ,...

  13. THTR Rundbrief Nr. 97 Februar 05

    und bestehende Differenzen ausgehalten und verarbeitet werden konnten. Vielen an den Aktionen beteiligten wurde klar, dass sie als Produzenten oder Konsumenten auch auf ökonomischer Ebene an dem Konflikt um die Atomenergie beteiligt waren. Als Ergebnis dieser Selbstreflektion entstanden Alternativbetriebe, ökologische Forschungsinstitute, Zukunftswerkstätten und alternative Energieanlagen. Aus...

  14. THTR Rundbrief Nr. 102 November 05

    Kernkompetenzen Hochtemperatur-Technologie sowie Werkstoff- und Engineering-Know-how." Wer so zielstrebig den finanziellen Erfolg zum Maß aller Dinge macht, kommt schon mal mit dem Gesetz in Konflikt. Am 29. 4. 2004 hat das Europäische Gericht in der 1. Instanz in dem Verfahren "Graphitelektroden" SGL Carbon zu einem Bußgeld von 69,1 Mio. Euro verurteilt. Auf ihrer Homepage verweist die...

Ergebnisse 6174 von 74