Ausgehend davon, dass klimaaktivist“ benötigt wird, wurden 29 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XVII 2024 - Aktuelles+ 21. April - Reform des Klimaschutzgesetzes: Ein Schritt vor, zwei zurück

    emissionsintensive Autos. Jetzt entfällt der Druck auf Wissing, wenigstens ein bisschen Fantasie zu entwickeln und sich überhaupt um die Senkung des CO2-Ausstoßes im Verkehr zu kümmern. Klimaaktivist:innen, Um­welt­verbände und Wis­sen­schaft­le­r:in­nen sind darüber empört. Sie fürchten, dass sich die Bundesregierung mit der Aufweichung der bisherigen Regeln einen Freibrief verschafft, um in...

  2. Newsletter VII 2024 - 11. bis 17. Februar - Aktuelles+ Superwahljahr im entscheidenden Klima-Jahrzehnt

    der Rheinmetall AG gewählt... * Berlin | Letzte Generation | Klage Farbattacke auf Brandenburger Tor: Land Berlin verklagt "Letzte Generation" auf 142.000 Euro Im September besprühten Klimaaktivisten das Brandenburger Tor, erst drei Monate später war die orangene Farbe wieder weg. Die Reinigung kostete eine sechsstellige Summe - diese fordert das Land Berlin nun von den Urhebern zurück. Rund...

  3. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    also der Union. Und von dort kommt nun Unterstützung... 29. Januar Letzte Generation | Straßenblockaden | Kleben Klimaaktivismus: Letzte Generation will keine Straßen mehr blockieren Die Klimaaktivisten der Letzten Generation wollen ihre Proteststrategie ändern: Statt sich auf Straßen festzukleben, wollen sie Politiker öffentlich zur Rede stellen. Die Aktivistinnen und Aktivisten der Letzten...

  4. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    dass es kurz nach zwölf ist – und Faschisten längst unter uns sind, auch in der sogenannten “Mitte der Gesellschaft”, die sehr konkrete, brutale Vertreibungspläne verfolgen... * Zukunft | Klimaaktivisten | Bauernproteste Lieber für Klimaschutz protestieren Den Protesten von Klimaaktivisten sprechen viele Menschen die Legitimation ab, die Bauernproteste aber befürworten sie. Dabei sollte es...

  5. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    Ausrüstung für den Angriff der israelischen Armee auf Gaza... 19. Dezember Landwirte und Klimakleber blockieren den Verkehr Autobahnen blockiert: Drohen Landwirten dieselben Strafen wie Klimaaktivisten? Landwirte haben am Montag auf mehreren Autobahnen in NRW mit ihren Traktoren den Verkehr blockiert. Es gab lange Staus - ähnlich wie bei den Klimaaktvisten. Dennoch gebe es einen entscheidenden...

  6. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    Katastrophenfonds, aus dem Klimaschäden finanziert werden sollen. Deutschland zahlte 100 Millionen Dollar, die Vereinigten Arabischen Emirate auch, weitere Länder folgten dem Beispiel. [...] Klimaaktivistin Carla Hinrichs von der Letzten Generation kann mit dem Fonds nicht viel anfangen. Bei "Hart aber fair" in der ARD macht sie ihrem Unmut deutlich Luft. "Wir werden verarscht", sagt sie: "Wir...

  7. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    könnte: zunehmendes Desinteresse. Überraschend ist vor allem, wie sehr sich die Mitarbeiter der Deutschen Bank aufregen. Dünnheutig reagieren sie, wenn man sie anspricht, auf die Aktion der Klimaaktivisten da draußen auf der Straße, ein Mitarbeiter verweist den Reporter bei der zweiten Nachfrage sogar kurzerhand aus den Räumen der Filiale. Man wolle nicht sprechen, sagt er. Kurz darauf aber...

  8. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    In einer digitalen Weltkarte rechnet Amnesty International die Bundesrepublik erstmals zu den Ländern, die das Recht auf Protest erschweren. Kritisiert wird unter anderem die Präventivhaft für Klimaaktivisten in Bayern. Amnesty International beobachtet weltweit eine Zunahme staatlicher Unterdrückung von Protest. Behörden wendeten zunehmend unrechtmäßig Gewalt an und erließen repressive Gesetze,...

  9. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    durchzuführen. Der Sieg ist das Ergebnis jahrelanger hartnäckiger Kampagnenarbeit des Yasunídos-Kollektivs und anderer zivilgesellschaftlicher Gruppen und wird sicherlich Klimaaktivist:innen in anderen Teilen der Welt inspirieren. Doch die wohl wichtigste Lehre aus dem Referendum ist für andere Regierungen, wie aus fossilen Investitionen im Handumdrehen gestrandete Vermögenswerte werden, wenn...

  10. Newsletter XXXIV 2023 - 20. bis 26. August - Aktuelles+ Die Sonne scheint noch 4,5 Milliarden Jahre

    an sie heran und beschmierte sie dann den Angaben zufolge im Bauchbereich mit einer Substanz, bei der es sich um Hundekot handeln soll... * Fridays for Future | Klimabewegung | Protestform Klimaaktivistin im Interview "Wir haben eine Durststrecke, aber wir halten durch" Fünf Jahre Fridays for Future – doch der Zuspruch für die Klimabewegung schrumpft. Das liegt auch daran, dass gerade mehr über...

  11. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    das etwa 10.000-mal größer ist als bei elektrischen Antrieben, und einen zwei- bis fünfmal höheren spezifischen Impuls als bei chemischen Antrieben... * Letzte Generation | Klimabewegung | Klimaaktivisten Umfrage zu Klimaaktivisten: Klimabewegung verliert an Rückhalt Nur noch halb so viele Menschen wie vor zwei Jahren unterstützen Umweltaktivisten, zeigt eine Umfrage. 85 Prozent lehnen die...

  12. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    es eine ganze Reihe von Möglichkeiten... * Letzte Generation klebt in Hamburg und Düsseldorf Hamburg und Düsseldorf "Letzte Generation" blockiert Flughäfen In Hamburg und Düsseldorf haben sich Klimaaktivisten Zugang zu den Rollfeldern am Flughafen verschafft und festgeklebt. Einsatzkräfte sind jeweils vor Ort. In Hamburg ist der Flugverkehr derzeit eingestellt. Zum Ferienstart in Hamburg haben...

  13. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    erkannte, war es vorbei mit dem Wunsch, die Schwerter zu Pflugscharen zu schlagen... * Letzte Generation | Pressefreiheit | Amtsgericht Ermittler hörten wohl Gespräche zwischen Medien und Klimaaktivisten ab Bayerische Behörden haben laut einem Bericht Journalistengespräche mit der Letzten Generation mitgehört. Überwacht wurde demnach das offizielle Pressetelefon der Gruppe. [...] "Auf dem...

  14. Newsletter XVIII 2023 - 30. April bis 6. Mai - Aktuelles+ Alles grün? Energie-Kolonialismus durch Wasserstoff-Kooperation

    die „Letzte Generation“ für Wirbel. Erst kürzlich kam es aufgrund der Proteste der Klima-Kleber in Berlin zu etlichen Einsätzen der Polizei. Das Blockieren von Straßen und Autobahnen der Klimaaktivisten wird kontrovers diskutiert. [...] Ein anderer User hielt ihm zumindest seine Ehrlichkeit zugute: „Aber wenigstens ist er ehrlicher als andere Reiche, die sowas nicht zugeben würden, um ihren...

  15. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    Dem Untergang geweiht? Das jüngst übersetzte »Handbuch der Kollapsologie« beschwört den Zusammenbruch der Zivilisation, an der die Autoren aber ohnehin wenig Gutes erkennen Während einige Klimaaktivist*innen sich noch im Kampf gegen den drohenden Weltuntergang an Kunst oder Straßen festkleben, sind andere sich bereits sicher, dass die Welt, wie wir sie kennen, »vielleicht schon 2050 oder 2100«...

  16. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    infrage RWE macht einen Großteil seiner Profite mit der Produktion von Energie, die zum Ausstoß enormer Menge von Treibhausgasen führt – und verschleiert aktiv Fakten. Essen/Frankfurt – Klimaaktivist:innen demonstrieren seit Wochen in Lützerath im Rheinland gegen die geplante Abbaggerung von Braunkohle. Der Energiekonzern RWE behauptet, Deutschland brauche die Braunkohle, um die...

  17. Newsletter II 2023 - 8. bis 14. Januar - Aktuelles+ Wir haben schon jetzt gewonnen

    das Technische Hilfswerk seinen Einsatz, ohne die Aktivisten aus dem Tunnel zu holen. Außerdem will die Polizei am Freitag ein letztes besetzt gehaltenes Haus räumen. In der Nacht harrten die Klimaaktivisten bei starkem Regen, kräftigem Wind und Temperaturen unter zehn Grad aus. Weiter geräumt wurde von der Polizei zunächst nicht... *** 12. Januar Lützerath | Räumung | Braunkohle Polizei...

  18. Newsletter I 2023 - 1. bis 7. Januar - Aktuelles+ Wo sind die Friedensstifter?

    Wochenende beginnen. [...] Ab dem 10. Januar will die Polizei das Dorf mit einem Zaun abriegeln. Dann darf auch geräumt werden. Mit einem Eilantrag gegen diese Verfügung scheiterten die Klimaaktivist*innen am Donnerstag vor dem Aachener Verwaltungsgericht, sie wollen aber weiter klagen. Ein breites Bündnis aus Umweltverbänden, Klimagruppen und lokalen Initiativen ruft daher für den 14. Januar zu...

  19. Newsletter L 2022 - 15. bis 19. Dezember - Aktuelles+ Kriminalisierung der Aktivisten der Letzten Generation

    – und führt so die deutschen Klimaziele ad absurdum... * Letzte Generation | Demokratie | Versagen Klima Politik | Reichsbürger Letzte Generation und Reichsbürger: Die staatsgläubigen Klimaaktivisten Die Letzte Generation nimmt buchstäblich ernst, was Gesetzeslage ist. Damit stellt sie die Politik bloß, die darauf panisch und absurd reagiert. Es war von verquerer Symbolik: Auf die Razzia gegen...

  20. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    hiesigen Politikern als Freiheitshelden, freilich nur solange sich das Ganze weit weg und nicht bei einem Nato-Partner, sondern in der chinesischen Provinz abspielt. Die jungen und älteren Klimaaktivisten der Letzten Generation hingegen, die – angetrieben von ihren Ängsten für die Zukunft der Menschheit – hierzulande und in einer Reihe anderer Länder mit ihren explizit gewaltfreien, wenn auch...

Ergebnisse 120 von 29