Ausgehend davon, dass ewigkeitschemikalien“ benötigt wird, wurden 14 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXI 2024 - 19. bis 25. Mai - Aktuelles+ Geld regiert die Welt

    ist, und fühlen sich zu Unrecht als mutmaßliche Kriegsverbrecher gleichgesetzt... * Vergleich | PFAS | BASF Vergleich mit US-Wasserversorgern BASF zahlt 316 Millionen Dollar im Streit um Ewigkeitschemikalien Der weltgrößte Chemiekonzern hat eine Sammelklage wegen sogenannter Ewigkeitschemikalien im Trinkwasser in den USA beigelegt. In einem Vergleich zahlt BASF rund 316 Millionen Dollar. Das...

  2. Newsletter XVII 2024 - 21. bis 27. April - Aktuelles+ Reform des Klimaschutzgesetzes: Ein Schritt vor, zwei zurück

    24. April PFAS | Ewigkeitsgifte | Gesundheitsschutz Anhörung zum PFAS-Verbot: Union verlängert ewigen Streit Umwelt- und Verbraucherschützer setzen sich für eine starke Regulierung von Ewigkeitschemikalien ein. Die CDU will ein geplantes Verbot abschwächen. BERLIN taz | Ein geplantes EU-Verbot von PFAS, auch Ewigkeitschemikalien genannt, kommt nicht voran. Empfohlen wird es von der Europäischen...

  3. Newsletter XV 2024 - 7. bis 13. April - Aktuelles+ Shell plädiert auf nicht schuldig

    für Demokratie oder gegen Antisemitismus wird zwar gelobt und gefordert, aber nicht aktiv gefördert.« * PFAS | Grenzwert | Trinkwasser Bürde für Umwelt So stark sind Gewässer weltweit mit Ewigkeitschemikalien belastet Wasserproben weltweit überschreiten durch hohe PFAS-Konzentrationen oftmals Richtwerte. Die langlebigen, teils giftigen Stoffe werden in den USA seit heute strenger reguliert Nicht...

  4. Newsletter XI 2024 - 10. bis 16. März - Aktuelles+ Es gibt allen Grund, Angst vor der AfD zu haben

    erneuerbarer Energien sowie die Entwicklung und den Einsatz CO2-freier Verfahren vorantreiben. Darüber hinaus plane der Chemiekonzern unter anderem den Bau eines Solarparks... * PFAS | Ewigkeitschemikalien PFAS-Chemikalien: Fast jeder ist belastet „Ewigkeitschemikalien“ sind allgegenwärtig und schaden dem Herz-Kreislauf-System Dringender Verdacht: Forschende haben nachgewiesen, dass sogenannte...

  5. Newsletter XLIV 2023 - 29. Oktober bis 4. November - Aktuelles+ Verstoßen Uranexporte aus Lingen nach Russland gegen EU-Recht – Studie der Grünen begründet Verbotsmöglichkeit

    vorbei. Diese Begriffe sollten Sie kennen. Übersicht: Abraham Accords Besetzte Gebiete Fatah Gazastreifen Golanhöhen Hamas uvm. * PFAS | Chemieindustrie | Ewigkeitsgift Kampf gegen die Ewigkeitschemikalien PFAS sind wasser- und schmutzabweisend, säureresistent, druck- und hitzebeständig. Aber sie können auch krank machen und bleiben auf ewig in der Umwelt. Die EU diskutiert, ihre Verwendung...

  6. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    sondern ein bürokratisches. Und auch ein strukturelles. Denn die Entscheidungsträger kommen nicht aus dem umweltpolitischen, sondern dem landwirtschaftspolitischen Umfeld... * PFAS | Ewigkeitschemikalien | Chemieindustrie Chemikalienkonferenz endet mit Abkommen: Erstmals globale Regeln für Chemie Die UN einigen sich auf ein Abkommen zum Umgang mit Chemikalien. Das soll Umweltverschmutzung...

  7. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    Die Klimakatastrophen haben diesen Sommer eine neue Schreckensdimension erreicht, doch es gibt keine angemessene Verschärfung der Klimapolitik als Reaktion darauf... 24. September PFAS | Ewigkeitschemikalien | Chemieindustrie Die Chemie stimmt nicht mehr Immer mehr Chemikalien werden weltweit hergestellt. Manche schädigen Mensch und Natur. Die Weltchemikalienkonferenz ICCM5 in Bonn will Wege...

  8. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    Nachteile gegenüber: PFAS sind unter Umweltbedingungen nicht oder nur extrem langsam abbaubar. Gelangen sie in die Natur, verbleiben sie dort praktisch dauerhaft, daher werden sie auch "Ewigkeitschemikalien" genannt. Sie können sich zudem in menschlichen und tierischen Körpern anreichern – mit potenziell gesundheitsschädlichen Folgen. [...] Wie lange die Problematik der PFAS aber in der...

  9. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    sein. Dazu komme eine deutlich höhere Lebensdauer... * Chemie Industrie | PFAS | Ewigkeitsgift | Fruchtbarkeit Gesundheitspolitiker über Chemikalien: „Allerhöchste Zeit für Regulierung“ Ewigkeitschemikalien sind ungesund, jetzt steht ein Verbot der sogenannten PFAS an. Politiker und Mediziner Armin Grau erklärt, warum es dringend ist. [...] wochentaz: Wie klar ist inzwischen, dass diese...

  10. Newsletter XIII 2023 - 26. März bis 1. April - Aktuelles+ Was Uranmunition in der Ukraine anrichten würde

    das Paradies trügt. Denn das Wasser ist mit PFAS belastet. Die Stoffe bauen sich in der Natur kaum ab und gelten als potenziell krebserregend, deshalb werden sie umgangssprachlich auch "Ewigkeitschemikalien" oder "Jahrhundertgift" genannt. [...] Der umweltpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion Jan-Niclas Gesenhues fordert deshalb einen von der Industrie finanzierten Fonds, mit dem...

  11. Newsletter XI 2023 - 12. bis 18. März - Aktuelles+ 12 Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima – Was haben wir daraus gelernt?

    Newsletter XI 2023 12. bis 18. März *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste von Unfällen und Freisetzungen von Radioaktivität. Einige dieser Informationen gelangten nur unter schwierigsten Bedingungen an die Öffentlichkeit. Sobald neue Informationen auftauchen, wird diese...

  12. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    im Körper anrichten können. PFAS (gesprochen: Pifas) umfassen mehr als 10.000 Stoffe. Sie kommen nicht natürlich vor und sind extrem langlebig, da kaum abbaubar. Daher werden sie auch als „Ewigkeitschemikalien“ bezeichnet. Die Stoffe sind überall zu finden – in der Luft, im Trinkwasser und in Ackerböden rund um den Globus. Sie lassen sich auch an mehr als 1.500 Orten, darunter 300 Hotspots, in...

  13. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    Newsletter IX 2023 26. Februar bis 4. März *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste von Unfällen und Freisetzungen von Radioaktivität. Einige dieser Informationen gelangten nur unter schwierigsten Bedingungen an die Öffentlichkeit. Sobald neue Informationen auftauchen, wird...

  14. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    schmutzabweisenden Alkylsubstanzen haben sich schon auf der ganzen Welt verteilt und reichern sich immer mehr an, denn sie sind praktisch unverwüstlich. Nicht umsonst werden sie auch als "Ewigkeitschemikalien" bezeichnet. Sie wurden selbst in der Antarktis gefunden, in Regenwasser, Muttermilch und in bedenklich hohen Dosen im Blut von Kindern... Wo PFAS überall Deutschland verschmutzen -...

Ergebnisse 114 von 14