Ausgehend davon, dass energieversorgung“ benötigt wird, wurden 104 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XX 2024 - 12. bis 18. Mai - Aktuelles+ Top-Autor: Israel durch Krieg in Existenzkrise, Armee startet Räumung in Rafah

    erklärte die Energieökonomin... 15. Mai Japan | Atommüll | Akw Genkai Problem noch lange nicht gelöst Japans Atommüll-Problem ist immer noch groß Japan setzt auf Atomkraftwerke zur Energieversorgung, aber die Frage bleibt: Wo soll der Atommüll gelagert werden? Das Land sucht nach einem geeigneten Standort für ein Endlager, doch die Suche und der Bau werden Zeit in Anspruch nehmen. Die Stadt...

  2. Newsletter XVII 2024 - 21. bis 27. April - Aktuelles+ Reform des Klimaschutzgesetzes: Ein Schritt vor, zwei zurück

    Newsletter XVII 2024 21. bis 27. April *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Ereignisse wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  3. Newsletter XVI 2024 - 14. bis 20. April - Aktuelles+ Polen: Auch die Regierung Tusk setzt auf Atomenergie

    mehr als 20, vor allem kommunale Gasversorger auf CORRECTIV-Anfrage mit, ihre klimaneutralen oder Ökogas-Tarife zu überprüfen oder sogar vorläufig einstellen zu wollen. Darunter die EVD Energieversorgung Dormagen, Logo Energie mit Sitz in Nordrhein-Westfalen und weitere kommunale Stadtwerke. Stadtwerke erwägen rechtliche Schritte Die Stadtwerke Oberursel wollen sogar noch weitergehen und erwägen...

  4. Newsletter XIV 2024 - 31. März bis 6. April - Aktuelles+ - Nicht nur Deutschland steigt aus

    kamen zuletzt sogar nur 1,36 Kinder pro Frau zur Welt... * Abhängigkeit | Lobby | Korruption Neue Atommeiler: Warum die Ukraine auf Energieunsicherheit setzt Mit dem Krieg ist die Energieversorgung in der Ukraine in die Krise geraten. Doch es wird weiter auf fossil-atomare Kraftwerke gesetzt. Eine Einordnung. Bevor Hans-Josef Fell erläutern wird, wie die fossile Energieabhängigkeit als...

  5. Newsletter XIII 2024 - 24. bis 30. März - Aktuelles+ Protest am ersten Atomgipfel in Brüssel gegen die „Atom-Fantasien“ der IAEA

    da sie günstiger ist und immer leistungsfähiger wird. Am 19.April wird in Bollingstedt-Gammelund der erste Spatenstich getätigt. Im Jahr 2026 soll der Batteriespeicher ans Netz gehen. * Energieversorgung | EnBW | Milliardengewinne Neuer Chef legt Jahreszahlen vor EnBW verdient Milliarden – Gewinn 2023 massiv gesteigert Der Energiekonzern hat seinen Gewinn im Geschäftsjahr 2023 um mehr als die...

  6. Newsletter XII 2024 - 17. bis 23. März - Aktuelles+ Industrie soll aufhören, über Deutschland zu jammern

    mit Erdgas. Der Wandel hat Folgen für die Infrastruktur. Bis 2045 will Deutschland weitgehend weg von fossilen Brennstoffen – und das hat auch Folgen für die Infrastruktur der bisherigen Energieversorgung. Das Bundeswirtschaftsministerium rechnet mit einer Verkleinerung des bestehenden Gasverteilnetzes. »Bis dahin muss der Ausstieg aus fossilem Erdgas vollzogen worden sein«, heißt es in dem...

  7. Newsletter XI 2024 - 10. bis 16. März - Aktuelles+ Es gibt allen Grund, Angst vor der AfD zu haben

    des Branchenverbandes Solarindustrie hält die Solarindustrie für systemrelevant, ist für den Bonus und dafür, in Deutschland und Europa neue Solarfabriken aufzubauen... * Energieversorgung | Strompreis | Kohleverstromung Winter ohne Atomkraft gut überstanden – und Strom ist billiger Der meteorologische Winter ist vorbei – der zweite nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine und der erste nach...

  8. Newsletter IX 2024 - 25. Februar bis 2. März - Aktuelles+ Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    Atomkraftwerke vom Netz sind. Neben Zösch ("Der Ausbau der Erneuerbaren wirkt eindeutig preisdämpfend") sprach sich auch die Verbraucherzentrale Bayern ausdrücklich für eine erneuerbare Energieversorgung aus - sie befürworte "grundsätzlich einen raschen Ausbau der erneuerbaren Energien und den damit einhergehenden notwendigen Ausbau der Netzinfrastruktur"... * Thüringen | Rechtsextreme |...

  9. Newsletter VIII 2024 - 18. bis 24. Februar - Aktuelles+ Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    Newsletter VIII 2024 18. bis 24. Februar *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  10. Newsletter VI 2024 - 4. bis 10. Februar - Aktuelles+ Atomkraft ist ein totes Pferd – warum steigt Merz nicht ab?

    EnBW sagte dem »Handelsblatt« kürzlich, ihm sei »schleierhaft«, wie in Hinkley Point »jemals kostendeckend Strom erzeugt werden soll«. Neue Atomkraftwerke seien »nicht die Lösung für die Energieversorgung«. Der Bundesverband der Energiewirtschaft sieht das genauso. Weiterlesen... Aktuelles+ Hintergrundwissen Seitenanfang Hintergrundwissen Die Karte der nuklearen Welt Seit 80 Jahren auf dem...

  11. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    Kernkraftwerke ist nicht nur für die Erreichung der amerikanischen Ziele im Bereich der sauberen Energie von entscheidender Bedeutung, sondern auch für die Gewährleistung einer zuverlässigen Energieversorgung für Haushalte und Unternehmen im ganzen Land", sagte Maria Robinson, Direktorin des Grid Deployment Office des US-Energieministeriums. Sie fügte hinzu: "Die Ankündigung zeigt das Engagement...

  12. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    Regierung hat ihren neuen Nuklearplan vorgestellt. Demnach will sie ein weiteres Atomkraftwerk bauen. Bis 2050 sollen neue Reaktoren eine Leistung von 24 Gigawatt erbringen, um die britische Energieversorgung gegen den russischen Autokraten Wladimir Putin und für das Einhalten der CO2-Ziele zu rüsten. Die Laufzeit von vier der fünf existierenden AKWs soll außerdem verlängert werden. Von der...

  13. Newsletter I 2024 - 1. bis 6. Januar - Aktuelles+ - Der notwendige Wandel braucht mehr Unterstützung

    Wikipedia Energiewende Energiewende ist der deutschsprachige Begriff für den Übergang von einer nicht-nachhaltigen Nutzung fossiler Energieträger und der Kernenergie zu einer nachhaltigen Energieversorgung mittels erneuerbarer Energien. Der Begriff wurde nach dem 1980 erschienenen Buch Energiewende – Wachstum und Wohlstand ohne Erdöl und Uran des Öko-Instituts kulturell rezipiert und teilweise...

  14. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    Atomphysiker setzt auf Windkraft Die ganze Sache begann in dem südamerikanischen Land vor rund 15 Jahren. Damals sprangen die Ölpreise sprunghaft nach oben und der Staat, dessen Energieversorgung fast komplett von importiertem Erdöl abhing, kam zunehmend in Bedrängnis. Der damalige Präsident Tabaré Vázquez wandte sich daraufhin Hilfe suchend an den Physiker Ramón Méndez Galain, der einen Plan...

  15. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    klar, dass die Landwirtschaft – ebenso wie andere gesellschaftliche Gruppen – ihren Beitrag leisten muss, um von Erdöl wegzukommen und sowohl den Klimaschutz als auch eine krisensichere Energieversorgung in der Landwirtschaft zu gewährleisten. Doch es gehört zu den großen Fehlleistungen der Regierungen unter Kanzlerin Merkel, genau die gegenteilige Politik zu gemacht zu haben... * Fossile...

  16. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    Newsletter XLIX 2023 3. bis 9. Dezember *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  17. Newsletter XLVIII 2023 - 26. November bis 2. Dezember - Aktuelles+ Greenwashing bei COP28: Wie Konzerne gegen Klimaziele lobbyieren

    | COP28 Greenwashing bei COP28: Wie Konzerne gegen Klimaziele lobbyieren Weltklimakonferenz könnte zur großen Show werden. Energiekonzerne halten Klimaversprechen oft nicht ein. Warum Energieversorgung in die öffentliche Hand gehört. Die großen fossilen Energieunternehmen tragen ihre Netto-Null-Emissionsziele vor sich her, während sie im Hintergrund versuchen, gegen eine entsprechende...

  18. Newsletter XLVII 2023 - 19. bis 25. November - Aktuelles+ Spektakulärer Rückschlag für die Entwicklung nuklearer Kleinreaktoren in den USA - Das tote Pferd

    Haft nehmen ließ... * Atomwirtschaft | SMR | Kostenexplosion Zukunft der Kernenergie: Warum es ohne Subventionen nicht geht Kernenergie gilt manchen immer noch als Hoffnung für eine saubere Energieversorgung. Doch es zeigt sich: Sie ist nicht wirtschaftlich zu betreiben. Zwei Beispiele. Deutschland hat sich von der Kernenergie verabschiedet – vorerst. Denn wenn es nach Teilen der Bundes-FDP...

  19. Newsletter XLIII 2023 - 22. bis 28. Oktober - Aktuelles+ Stadtwerke treten aus Lobbyverband Zukunft Gas aus

    Newsletter XLIII 2023 22. bis 28. Oktober *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Die PDF-Datei "Nuclear Power Accidents" enthält eine Reihe weiterer Vorfälle aus verschiedenen Bereichen der Atomindustrie. Einige der Vorfälle wurden nie über offizielle Kanäle veröffentlicht, so dass diese Informationen der Öffentlichkeit nur auf...

  20. Newsletter XLI 2023 - 8. bis 14. Oktober - Aktuelles+ Indien - Flut und Zerstörung – die Letzte Generation hat Recht

    oder wo auch immer auf der Welt, haben alle das gleiche Problem: Mit jedem Bearbeitungsschritt entstehen mehr und mehr extrem giftige und hochradioaktive Abfälle... 11. Oktober Italien | Energieversorgung | Volksabstimmung Italiens Vizeregierungschef wirbt für Rückkehr zur Atomkraft Seit 1990 sind in Italien keine Atomkraftwerke mehr in Betrieb. Vizeregierungschef Matteo Salvini will das ändern...

Ergebnisse 120 von 104