Ausgehend davon, dass emsland“ benötigt wird, wurden 59 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter VIII 2024 - Aktuelles+ 18. Februar - Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    Tag des großen Unfalls im Jahr 1977 für immer abgeschaltet... 21. Februar Wasserstoff | Standort Lingen Lingen wird zentraler Wasserstoff-Produktionsstandort – Grünes Licht für Pipeline zwischen Emsland und Ruhrgebiet [...] Der bisherige Kraftwerks-Standort Lingen entwickelt sich im Rahmen der Transformation hin zu einem großen Wasserstoff-Produktionsstandort. Von Lingen im Emsland aus soll...

  2. Newsletter I 2024 - 1. bis 6. Januar - Aktuelles+ - Der notwendige Wandel braucht mehr Unterstützung

    Flugreisen, Luxusvillen, Megajachten und Privatjets so viel Treibhausgase wie eine Million Menschen zusammen... * Brennelementefabrik Lingen | Framatome | Rosatom | ANF Rosatom fasst im Emsland Fuß Die niedersächsische Landesregierung veröffentlicht den Antrag für den Ausbau der Brennelementefabrik in Lingen. Rosatom ist daran beteiligt. BERLIN taz | Obwohl 2023 in Deutschland die letzten AKWs...

  3. Newsletter XLIV 2023 - 29. Oktober bis 4. November - Aktuelles+ Verstoßen Uranexporte aus Lingen nach Russland gegen EU-Recht – Studie der Grünen begründet Verbotsmöglichkeit

    protestieren gegen die geplanten Exporte von angereichertem Uran von Lingen nach Russland. Der Hauptkritikpunkt von Ausgestrahlt, dem Bündnis AgiEL – Atom­kraft­geg­ne­r*in­nen im Emsland, dem Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen und Ecodefense: Das ausgeführte angereicherte Uran sei ein Dual-Use-Gut, dessen Export nach Russland gegen EU-Regeln verstösst. Dabei würden mit Rosatom...

  4. Newsletter XXXVII 2023 - 10. bis 16. September - Aktuelles+ Wie Deutschland mit Milliardengeschenken an die Industrie das Klima ruiniert

    emsländischen Lingen genehmigt. Die erste dieser Lieferungen sei bereits in der vergangenen Woche angekommen, teilten die Anti-Atom-Organisation „ausgestrahlt“ und das Bündnis „Atomkraftgegner im Emsland“ am Mittwoch mit. Die Transporte seien durch das Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (Base) mit Zustimmung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) genehmigt...

  5. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    Atomanlagen, das Aktionsbündnis "Stop Westcastor" Jülich, der Arbeitskreis Umwelt Gronau, die Initiative SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster und das Bündnis AgiEL (Atomkraftgegner:innen im Emsland) rufen gemeinsam mit der Bürgerinitiative "Kein Atommüll in Ahaus" zur Teilnahme an der Protestkundgebung am jetzigen Sonntag, 20. August, um 14 Uhr am "Mahner" in der Ahauser Fußgängerzone auf....

  6. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    seitdem verändert hat. Der historische Schritt liegt am Montag genau 100 Tage zurück: Am 15. April gingen die letzten drei Atomkraftwerke Isar 2 (Bayern), Neckarwestheim 2 (Baden-Württemberg) und Emsland (Niedersachsen) endgültig vom Netz. Seitdem wird von manchen gern das Schreckgespenst an die Wand gemalt, Deutschland könne seinen Strombedarf nicht mehr selbstständig produzieren. Vertreter von...

  7. Newsletter XXVII 2023 - 2. bis 8. Juli - Aktuelles+ Erlebt die Atomkraft eine Renaissance? Dahinter stehen auch militärische Interessen

    fünf Tagen wurde aus den schwarz-gelben Atomfreunden eine Koalition der Aussteiger. Das Ende der Atomenergie wurde gesetzlich definitiv festgelegt. Am 15. April 2023 gingen die letzten drei AKW Emsland, Isar 2 und Neckarwestheim 2 vom Netz. Die kurze, aber teure Episode war vorbei. Doch endet sie wirklich? Es gibt Kräfte, die ein neues Kapitel aufschlagen wollen. In Deutschland kommen dafür...

  8. Newsletter XXVI 2023 - 25. Juni bis 1. Juli - Aktuelles+ Zwei Tipps, wie wir die rechtsextreme AfD weiter stärken können

    beobachten will/kann - meldet euch bitte direkt bei der BI in Ahaus. Heute begann in Lingen auf dem Marktplatz zudem die zweitägige Protestaktion des Bündnis AgiEL - Atomkraftgegner:innen im Emsland aus Anlass des Besuches des BASE-Infomobils. Das BASE will über Endlagermöglichkeiten reden, das AgiEL zeigt auf, wo auch heute noch in Deutschland immer weiterer Atommüll produziert wird, nämlich in...

  9. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    Sowohl beim Preis als auch bei der Versorgungssicherheit. Zu tun bleibt trotzdem einiges. Das System der Stromversorgung in Deutschland hat die Abschaltung der Atomkraftwerke Isar 2 bei Landshut, Emsland und Neckarwestheim 2 gut verkraftet. Im ersten Monat ohne deutsche Atomkraft ist der Strom an der Börse nicht teurer geworden, sondern sogar billiger. Die Vizepräsidentin der Bundesnetzagentur,...

  10. Newsletter XVI 2023 - 16. bis 22. April - Aktuelles+ Gifte für die Ewigkeit - Uran und seine radioaktive Verwandtschaft

    Daten der Bundesnetzagentur. Die Nutzung der Kernenergie zur Erzeugung von Elektrizität in Deutschland ist Geschichte. Am Abend des 15. April 2023 koppelten Techniker die Atomkraftwerke Isar 2, Emsland und Neckarwestheim 2 ab. Nach 63 Jahren fiel der Atomstromanteil im deutschen Energienetz auf null. Die übrigen Energiequellen - darunter vor allem Kohle, Windkraft, Öl, Erdgas, Solar und Biomasse...

  11. Newsletter XV 2023 - 9. bis 15. April - Aktuelles+ Ampel-Klima, Vorbild Schweiz und die bessere Alternative zu E-Fuels

    * Brennelemente Lingen | Uranhexafluorid | Advanced Nuclear Fuels Wie gefährlich ist die Produktion von Brennelementen in Lingen? Das Risiko für einen Super-GAU ist mit der Stilllegung des AKW Emsland in Lingen gesunken. Und damit auch die Gefahr einer radioaktiven Verseuchung ganzer Landstriche - oder? Lingen ist Kernkraftstandort, seit Langem. Zwei Atomkraftwerke wurden hier betrieben. Das...

  12. Newsletter XIV 2023 - 2. bis 8. April - Aktuelles+ Kriege und Schul-Massaker: Das Krebsgeschwür der Entmenschlichung

    in Niedersachsen produzieren. [...] Wie stark die Marktmacht Russlands im Bereich Atombrennstoffe aber weiterhin ist, illustriert eine aktuelle Nachricht zur Brennelementefabrik in Lingen im Emsland, die einer Tochter der französische Atomfirma Framatome, Advanced Nuclear Fuels (ANF), gehört. ANF will dort künftig zusammen mit der Rosatom-Tochter TWEL auch Brennstäbe für russische Meiler älterer...

  13. Newsletter XII 2023 - 19. bis 25. März - Aktuelles+ Das Gift des Zweifels ist der Zucker für den Schweinehund

    die Uno in Bagdad – war die Illusion, dass der Irak befriedet sei, vorbei. Nichts war "accomplished". Keines der US-Kriegsziele war erreicht worden... * Atomausstieg | Isar | Neckarwestheim | Emsland AKW schleppen sich ins Ziel Während Teile der Politik weiter über eine Zukunft der Atomkraft debattieren, geht den deutschen Anlagen längst die Puste aus In einem Monat soll eine Ära zu Ende gehen....

  14. Newsletter X 2023 - 5. bis 11. März - Aktuelles+ Gefährliche Giftstoffe: In welchen Produkten PFAS stecken

    Sie hat auf die drei noch aktiven AKWs abgelaufene TÜV-Plaketten projiziert. Auch auf Isar 2. Mit Lichtprojektionen an den verbliebenen aktiven Atomkraftwerken Neckarwestheim 2, Isar 2 und Emsland hat die Umweltorganisation Greenpeace gegen Atomkraft protestiert. Die Aktivistinnen und Aktivisten projizierten abgelaufene TÜV-Plaketten auf die Kraftwerke und dazu die Worte "Abgelaufen" und...

  15. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    *** Aktuelles+ ** Atomausstieg | Brennelementefabrik Lingen | Urananreicherungsanlage Gronau | Forschungsreaktor Garching Liebe Freundinnen und Freunde, noch 48 Tage bis zur Abschaltung der AKW Emsland, Neckarwestheim II und Isar II - wieviele Tage noch bis zur Stilllegung der Brennelementefabrik Lingen, der Urananreicherungsanlage Gronau und des Forschungsreaktors München-Garching? Wir starten...

  16. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    Aufruf zu einem „Anti-Atom-Frühling“ 2023 Atomausstieg jetzt! Eigentlich hätte die Atomkraft in Deutschland an Silvester Geschichte sein sollen. Doch statt die letzten drei AKW Neckarwestheim 2, Emsland und Isar 2 wie geplant am 31.12.2022 abzuschalten, dürfen sie noch bis zum 15. April 2023 im sogenannten Streckbetrieb weiterlaufen. Namhafte Politiker*innen von FDP, CDU und CSU aber fordern...

  17. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    ... *** 13. Februar Atomausstieg | Brennelementefabrik Lingen | Urananreicherungsanlage Gronau | Forschungsreaktor Garching Liebe Freundinnen und Freunde, noch 61 Tage bis zur Abschaltung der AKW Emsland, Neckarwestheim II und Isar II - wieviele Tage noch bis zur Stilllegung der Brennelementefabrik Lingen, der Urananreicherungsanlage Gronau und des Forschungsreaktors München-Garching? Schon...

  18. Newsletter VI 2023 - 5. bis 11. Februar - Aktuelles+ Krieg ist Frieden, Frieden ist Krieg

    115 Gigawatt bis 2030. Die Windkraft an Land spielt eine Schlüsselrolle bei der Energiewende, dem Ersatz fossiler Energien wie der Kohle durch erneuerbare Energien aus Wind und Sonne... * AKW Emsland | Risse | ausgestrahlt Letztmaliges Wiederanfahren des AKW Emsland – überflüssig und riskant Alle drei AKW laufen schon den ganzen Winter über nur für den Export und tragen nicht zur...

  19. Newsletter V 2023 - 29. Januar bis 4. Februar - Aktuelles+ Je suis Schlammmönch

    AKW-Gegner kritisieren Ausbaupläne Das Bundesumweltministerium will nach Angaben von regionalen Anti-Atomkraft-Gruppen prüfen, ob die Brennelementefabrik am Atomkraftwerk in Lingen (Landkreis Emsland) erweitert werden darf. Die Atomkraftgegner aus dem Emsland beziehen sich auf ein Schreiben des Bundesumweltministeriums, das auch dem NDR in Niedersachsen vorliegt. Demnach hat der Eigentümer, der...

  20. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    ziehen die Bilanz, dass über 90 Prozent aller von Verra zertifizierten Waldschutzprojekte – die am häufigsten von der Organisation beaufsichtigten Projekte – wertlos sind... * Akw Emsland | Brennelemente Lingen: Demonstranten protestieren gegen AKW-Betrieb Etwa 115 Menschen haben am Sonnabend in Lingen gegen den Betrieb des Atomkraftwerks Emsland demonstriert. Am selben Tag wurde das AKW...

Ergebnisse 120 von 59