Ausgehend davon, dass eu-kommission“ benötigt wird, wurden 74 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    von Glyphosat. Das Pestizid schade der Artenvielfalt. BERLIN dpa | Die auf Umweltschutz spezialisierte Aurelia Stiftung und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gehen juristisch gegen die von der EU-Kommission beschlossene Erneuerung der Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat vor. Die Organisationen beantragten am Mittwochabend bei der EU-Kommission die Aufhebung der...

  2. Newsletter III 2024 - 14. bis 20. Januar - Aktuelles+ Psychologische Erklärungen fürs Nichtstun

    Ein Sprecher des Bundesamts für Kommunikation (BAKOM) schrieb Infosperber: «Die Schweiz hat von Apple kein Update verlangt.» Sie warte, wie andere EU-Staaten auch, auf einen Entscheid der EU-Kommission zur Übernahme der französischen Konformitätsbewertung. Apple sagte, das Resultat sei auf das besondere französische Testprotokoll zurückzuführen. Insider sind von diesem Argument nicht überzeugt....

  3. Newsletter II 2024 - 7. bis 13. Januar - Aktuelles+ SMR: US-Entwickler von Mini-Atomkraftwerken unter Druck – Sammelklage von Aktionären gegen NuScale Power

    dann sind CDU und CSU auf die Straße gegangen und haben dagegen Stimmung gemacht", erklärte Brunn am Sonntag. Das zeige, "wie verantwortungslos die Union inzwischen zündelt"... * Batterien | EU-Kommission | Subventionen Grünes Licht für Northvolt-Batteriefabrik in Schleswig-Holstein Der schwedische Batteriehersteller wird in Heide eine neue Fabrik bauen und erhält dafür trotz Haushaltskrise...

  4. Newsletter L 2023 - 10. bis 16. Dezember - Aktuelles+ Der Schwanz wedelt mit dem Hund und die Rechten führen uns am Nasenring „Zurück in die Zukunft“

    doch ohne Ergebnis. Das hat dazu geführt, dass Saudi-Arabien immer wieder androhte, dass man sich Atomwaffen besorgen werde, falls der Iran sich auf demselben Weg befinde... 13. Dezember EU-Kommission | Ungarn | Ukraine Vor Ukraine-Gipfel EU-Kommission gibt blockierte Milliarden für Ungarn frei Die Fördergelder hatte die EU zurückgehalten, weil Orbán die Justiz im Land geschwächt hatte. Laut...

  5. Newsletter XLVII 2023 - 19. bis 25. November - Aktuelles+ Spektakulärer Rückschlag für die Entwicklung nuklearer Kleinreaktoren in den USA - Das tote Pferd

    potentiellen Kunden in einer Vielzahl von Ländern aufgebaut zu haben. Polen und Rumänien hatten ihre Absicht erklärt, SMRs von Nuscale zu beziehen. Ob sie zwecks Subventionierung schon bei der EU-Kommission angefragt haben, ist einstweilen nicht bekannt. Es läuft also nicht so rund mit der schönen neuen Atomwelt, wie ihre Propagandisten sich das vorgestellt haben. Dabei sind die finanziellen...

  6. Newsletter XLVI 2023 - 12. bis 18. November - Aktuelles+ Gewalt als Konsequenz des Klimawandels: Keine kühlen Köpfe

    30. November 1975 (INES 5) Akw Sosnowy Bor, Leningrad, UdSSR * Wir suchen aktuelle Informationen. Wer helfen kann, sende bitte eine Nachricht an: nukleare-welt@reaktorpleite.de 18. November EU-Kommission | Glyphosat | Pestizid Glyphosat: Skandalöse Wiederzulassung durch EU-Kommission Ohne Rückendeckung durch Mitgliedstaaten – Sträfliche Vernachlässigung des EU-Vorsorgeprinzips! Gestern hat der...

  7. Newsletter XLIII 2023 - 22. bis 28. Oktober - Aktuelles+ Stadtwerke treten aus Lobbyverband Zukunft Gas aus

    Nach dem Massaker vom 7. Oktober gibt es keinen Platz für einen ausgewogenen Ansatz. Hamas muss von der Erdoberfläche ausgelöscht werden!. Israels Außenminister Eli Cohen * Windkraft | EU-Kommission | Windenergieausbau EU-Kommission kurbelt europäische Windindustrie mit Sofortmaßnahmen an Da der Windenergie-Ausbau in der EU den Zielen bislang hinterherhinkt, hat die Kommission ein neues...

  8. Newsletter XLI 2023 - 8. bis 14. Oktober - Aktuelles+ Indien - Flut und Zerstörung – die Letzte Generation hat Recht

    wegen entsprechend guter Wind- oder Sonnenverhältnisse besonders viel Strom erzeugt wird. Der Strom kann so "zwischengespeichert" werden und kommt je nach Bedarf und Nachfrage ins Netz... * EU-Kommission | Glyphosat | Chemieindustrie Erneuerung in der EU Vorerst keine Mehrheit zu Glyphosat-Zulassung Die EU kann sich vorerst nich auf eine Erneuerung der Zulassung für Glyphosat einigen. Sollte...

  9. Newsletter XL 2023 - 1. bis 7. Oktober - Aktuelles+ FDP-Vorschlag zur Industriestrompreis-Entlastung ist goldrichtig

    von der GFF. Hier will das Projekt ansetzen, um das Wissen innerhalb der Polizei rund um das Thema Whistleblowing zu erhöhen und damit zu einer besseren Fehlerkultur beizutragen... * China | EU-Kommission | Subventionen Elektroautos aus China EU-Kommission startet Antisubventionsuntersuchung Brüssel - Wie von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in ihrer Rede zur Lage der Europäischen...

  10. Newsletter XXXIX 2023 - 24. bis 30. September - Aktuelles+ „Populistisch, verbalradikal, völkisch“ – und kein Ende in Sicht

    im EU-Parlament zur EU-Richtline für den Ausbau der erneuerbaren Energien RED III und der Strombinnenmarktrichtlinie. Außerdem den Green Deal, der insbesondere in der Regierungsrede von EU-Kommissionspräsidenten Ursula von der Leyen eine wichtige Rolle spielte. Alle Beschlüsse und politischen Absichtserklärungen sind immer noch weit weg von dem, was ein wirksamer Klimaschutz angesichts der immer...

  11. Newsletter XXXVIII 2023 - 17. bis 23. September - Aktuelles+ Eine Zukunft, vor der mir graut

    Der in Nürnberg ansässige Rüstungshersteller Diehl muss wegen einer unerlaubten Marktabsprache mit einem Konkurrenten eine Geldbuße in Höhe von 1,2 Millionen Euro zahlen. Das Bußgeld hat die EU-Kommission nach einem Vergleichsverfahren verhängt, wie die EU-Behörde mitteilte. "Wir belegen heute Diehl mit einer Geldbuße, weil das Unternehmen mit seinem Konkurrenten RUAG aus der Schweiz ein Kartell...

  12. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    erlaubt, sie in Notfällen auch ohne Zustimmung des US-Kongresses zu verschicken. Der Wert der Lieferung beläuft sich wahrscheinlich auf 240 bis 375 Millionen US-Dollar... 5. September EU-Kommission | Glyphosat | Monsanto Glyphosat vor Neuzulassung: Unkrautvernichter im Trinkwasser Am 15. September entscheidet die EU-Kommission über eine Neuzulassung des Herbizids Glyphosat. Doch eine Studie...

  13. Newsletter XXXIV 2023 - 20. bis 26. August - Aktuelles+ Die Sonne scheint noch 4,5 Milliarden Jahre

    die Straflosigkeit und gilt als ebenso korrupt... * Frankreich | Laufzeitverlängerung | Tricastin Litschauer/Grüne zu AKW-Laufzeitverlängerung: Frankreich handelt verantwortungslos Grüne: EU-Kommission muss für grenzüberschreitende UVP sorgen Wien (OTS) - „Für mich ist nicht nachvollziehbar, wie Frankreich ohne einer grenzüberschreitenden Umweltverträglichkeitsprüfung – so wie es die...

  14. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    letztlich keine politische Frage, sondern es ist eine rechtliche Frage. Dazu muss das Maß der Fahrlässigkeit untersucht werden." Es werde etwas dauern, bis das Gutachten fertig sei... 30. Juli EU-Kommission | Greenwashing | Kerosin Lobby Airline-Lobbyismus beim Emissionshandel: Ganz schön dünne Luft Auch Flugreisen werden Teil des EU-Emissionshandels. Doch ausgerechnet die besonders...

  15. Newsletter XXX 2023 - 23. bis 29. Juli - Aktuelles+ Chomsky: Was passiert, wenn Befehlen aus Washington nicht gefolgt wird?

    kälter wäre. Eine jetzt im Fachmagazin Nature Communications erschienene Studie gibt nun Anlass zur Sorge. Genau dieser Temperatursturz könnte danach noch in diesem Jahrhundert eintreten... * EU-Kommission | Katastrophenschutz | Waldbrände Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände Die EU-Kommission hat den Kauf von zwölf neuen Flugzeugen angekündigt, um die Kapazität...

  16. Newsletter XXIX 2023 - 16. bis 22. Juli - Aktuelles+ Ich möchte nicht mein Enkel sein

    ist neben der afrikanischen Hafenstadt der einzige Ort weltweit, der so heißt. Und seit einigen Jahren verbindet Lüderitz (Deutschland) und Lüderitz (Namibia) eine kommunale Partnerschaft... * EU-Kommission | Dekarbonisierung | Wasserstoffwirtschaft | Stahlproduktion Grüner Stahl: EU-Kommission genehmigt größtes deutsches Dekarbonisierungsprojekt Berlin - Das bislang größte...

  17. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    Zudem sei Meyer Burger derzeit auf der Suche nach einem weiteren Standort in Deutschland. Demnach zählt das Projekt zu den elf ausgewählten Anwärtern auf die EU-Förderung. Nach Angaben der EU-Kommission hatten sich in allen Fördersegmenten insgesamt 239 Projekte beworben, davon waren 41 erfolgreich. Im Bereich Photovoltaikproduktion habe sich zudem das norwegische Unternehmen Norsun mit einem...

  18. Newsletter XXVI 2023 - 25. Juni bis 1. Juli - Aktuelles+ Zwei Tipps, wie wir die rechtsextreme AfD weiter stärken können

    – dort ist das umstrittene Renaturierungsgesetz durchgefallen. Bei einer Kampfabstimmung im Umweltausschuss des Parlaments fand sich am Dienstag keine Mehrheit für den Entwurf der EU-Kommission. Deutsche Christdemokraten, Konservative und Rechtsextreme stimmten dagegen; der Entwurf fiel mit 44 zu 44 Stimmen durch. EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen (CDU) wird also unter anderem von ihren...

  19. Newsletter XXV 2023 - 18. bis 24. Juni - Aktuelles+ US-Kriegsmaschine: Viele wussten es, nur er hat widersprochen

    worden, aber was nicht erwartet wurde und sehr beunruhigt, ist die Geschwindigkeit“, sagte der Hauptautor des Berichts, Philippus Wester. „Das geht viel schneller, als wir dachten.“... * EU-Kommission | Klimaschutz | Naturschutz | Green Deal Treffen des EU-Umweltministerrats Wer in Brüssel beim Naturschutz bremst Heute beraten die EU-Umweltminister über einen zentralen Baustein der "Green...

  20. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    der Leyen und der französische Präsident Emmanuel Macron bereits 2019 auf den Weg brachten. In einer immer unsicheren Welt müsse man gemeinsam Vorsorge treffen, begründet die Präsidentin der EU-Kommission diesen Schritt. Das "Luftkampfsystem der Zukunft", dass die Tornado-Kampfjets und den pannenanfälligen Eurofighter der Bundeswehr sowie die Rafale-Maschinen der französischen Luftwaffe ersetzen...

Ergebnisse 120 von 74