Ausgehend davon, dass chatgpt“ benötigt wird, wurden 5 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XXIII 2024 - 2. bis 8. Juni - Aktuelles+ Begünstigt Künstliche Intelligenz die Gefahr eines Atomkriegs aus Versehen?

    vorsitzende Richter, dass Journalisten Verbote kritisieren dürfen sollen, ohne dass ihnen automatisch die Unterstützung des Verbotenen vorgeworfen werde... * Israel | Desinformationskampagne | ChatGPT Desinformation aus Israel Kampagne mit KI-generierten Postings sollte US-Gesetzgeber beeinflussen »Aufgrund dieser neuen Informationen muss ich meine Meinung neu bewerten«, posteten Fake-Accounts...

  2. Newsletter XXII 2024 - 26. Mai bis 1. Juni - Aktuelles+ Antisemitismusbeauftragter warnt vor rassistischer Popkultur

    dem Verband zufolge im Jahr 2021 mit 13,9 Milliarden – das Jahr des Hochwassers an Ahr, Erft oder der Weser... * Wahlen | Desinformation | Künstliche Intelligenz Künstliche Intelligenz von OpenAI ChatGPT-Entwickler enttarnen mehrere staatliche Desinformationskampagnen Mit betrügerischen Inhalten das Netz geflutet: Staatlich unterstützte Akteure haben die künstliche Intelligenz von OpenAI für...

  3. Newsletter IX 2024 - 25. Februar bis 2. März - Aktuelles+ Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können?

    Aktuelles+ Künstliche Intelligenz und die Propaganda der Horrorclowns Neuer OpenAI-Dienst Sora Täuschend echte KI-Videos: Was, wenn wir gar nichts mehr glauben können? Das neue KI-Modell Sora der ChatGPT-Erfinder OpenAI generiert täuschend echte Videos. Viele befürchten bereits eine Flut von Desinformationen und äußerst realistischen Deepfakes. Doch was, wenn gar nicht die Videos selbst das...

  4. Newsletter XLIII 2023 - 22. bis 28. Oktober - Aktuelles+ Stadtwerke treten aus Lobbyverband Zukunft Gas aus

    seien "nicht im luftleeren Raum erfolgt". Die Palästinenser würden seit 56 Jahren unter "erstickender Besatzung" leiden... * Israel | UN -Sicherheitsrat | Hamas Nach Eklat im Sicherheitsrat: Wie ChatGPT den israelischen Außenminister widerlegt Chefdiplomat hatte UN-Generalsekretär Guterres attackiert: "Keinen Platz für ausgewogenen Ansatz". Telepolis hat Guterres' Rede geprüft. Das Ergebnis ist...

  5. Newsletter XIX 2023 - 7. bis 13. Mai - Aktuelles+ Verwandelt der Westen die Ukraine in ein nukleares Schlachtfeld?

    Der bisherige Rekord von 21 Grad war im Jahr 2016. Damals heizte das Wetterphänomen El Niño den Pazifik zusätzlich auf. Dieses Mal steht El Niño noch bevor... * Fusion | Ankündigungen | ChatGPT Microsoft wettet auf die Kernfusion: “Das Kühnste, was ich je gehört habe” Das Fusionsforschungsunternehmen Helion soll Microsoft ab 2028 mit sauberer Energie aus einem Fusionsgenerator versorgen. Um das...

Ergebnisse 15 von 5