Ausgehend davon, dass ausbeutung“ benötigt wird, wurden 24 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter LII 2023 - 24. bis 31. Dezember - Aktuelles+ Kernkraft-Fantasie scheitert an desolater Industrie

    | Gerechtigkeit | Klimaschutz Klimatologin: "Das Geschäftsmodell fossiler Konzerne ist darauf aufgebaut, Menschen zu töten" Unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft basieren auf der Ausbeutung von Menschen und Umwelt, sagt die renommierte deutsche Klimatologin Friederike Otto. Es brauche künftig neue Narrative Seit vielen Jahren arbeitet die deutsche Physikerin und Klimatologin Friederike Otto...

  2. THTR Rundbrief Nr. 156, Dezember 2023

    Interesse an Mini-AKW´s nur noch mini! Klimaklage gegen RWE in Hamm! Autowahn in Hamm Geschichte: „Gewaltfrei gegen das Atomkraftwerk in Hamm-Uentrop!“ Artikel: „EU und Mercosur – das ist Ausbeutung pur! Das geplante Freihandelsabkommen zerstört Lebensgrundlagen“ Buchbesprechungen: "Krise, Katastrophe, Kollaps - Hoffnung?" - "Camus: Weisheit ohne Schaumlöffel" Liebe Leserinnen und Leser!...

  3. Newsletter XXXVI 2023 - 3. bis 9. September - Aktuelles+ Wissenschaftler sagt brutale „Bevölkerungskorrektur“ noch in diesem Jahrhundert voraus

    Newsletter XXXVI 2023 3. bis 9. September *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  4. Newsletter XXXV 2023 - 27. August bis 2. September - Aktuelles+ Historischer Sieg: Als erstes Land sagt Ecuador Nein zum Erdöl

    Der überwiegende Teil des ecuadorianischen Erdöls befindet sich unter dem Amazonas-Regenwald, dessen Rolle als wichtige Kohlenstoffsenke in den letzten Jahren durch Abholzung und unerbittliche Ausbeutung durch Unternehmen stark geschwächt worden ist. Mit dem Votum bleiben rund 726 Millionen Barrel Öl (rund 116 Milliarden Liter) im Yasuní-Nationalpark unter der Erde. Die staatliche Ölgesellschaft...

  5. Newsletter XXXIV 2023 - 20. bis 26. August - Aktuelles+ Die Sonne scheint noch 4,5 Milliarden Jahre

    davon müsste im Boden bleiben, wenn 1,5 Grad angepeilt werden. Darauf hat jüngst der neue IPCC-Chef Jim Skea hingewiesen. Die Energiekonzerne allerdings setzen weiter fast ungebremst auf die Ausbeutung der fossilen Ressourcen, wie zwei aktuelle Untersuchungen zeigen. Der neue Report "The Dirty Dozen" des Energieexperten Steffen Bukold analysiert die Strategien von europäischen Öl- und...

  6. Newsletter XXXIII 2023 - 13. bis 19. August - Aktuelles+ Militärputsch im Niger: Uran-Abbau und Umweltzerstörung als tiefere Gründe?

    VR China USA und vielen weiteren Ländern... Die interne Suche nach Uran aus Niger | Frankreich | Uranabbau brachte u.a. folgende Ergebnisse: 3. August 2023 - In Niger geht es auch um Uran und Ausbeutung * 11. Dezember 2022 - Strahlende Sanierung im Erzgebirge: Wismut zieht Bilanz * 11. November 2021 - Uranabbau-Verbot in Grönland jetzt beschlossen YouTube Uranabbau in Afrika...

  7. Newsletter XXXI 2023 - 30. Juli bis 05. August - Aktuelles+ Brüssel kauft weitere Löschflugzeuge für Bekämpfung der Waldbrände

    für eine neue Waffenfabrik dabei zu sein … Atomfreie Klimagrüsse SOFA Münster www.sofa-ms.de * Frankreichs koloniale Vergangenheit und Oranos Uranminen In Niger geht es auch um Uran und Ausbeutung Niger ist der siebtgrösste Uranproduzent, aber drei Viertel seiner Einwohner sind an kein Stromnetz angeschlossen. In Frankreich gibt es keine einzige aktive Goldmine. Dennoch besitzt dieser ehemals...

  8. Newsletter XXIV 2023 - 11. bis 17. Juni - Aktuelles+ Wie der Westen den Globalen Süden verliert

    konnten. Damit ist nicht nur unser Reichtum, es sind auch die normativen Prinzipien, mit denen wir unsere globale Vorreiterrolle seit je begründet haben, auf dem blutigen Boden der kolonialen Ausbeutung entstanden. Es ist also mehr als angebracht, diese Ideale, unser bisheriges Denken und Handeln, kritisch zu hinterfragen... * Lobbyisten der Energiewirtschaft haben Klimaschutz verhindert Wer...

  9. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    Frank „mitzuhalten“ zu dürfen. Ansonsten gilt als Richtschnur: Der Holocaust gehört uns, die Erinnerung an Sophie Scholl erst recht... * Mercosur | Freihandelsabkommen EU und Mercosur – das ist Ausbeutung pur! Das geplante Freihandelsabkommen zerstört Lebensgrundlagen Mercosur ist eine internationale Wirtschaftsorganisation in Lateinamerika. Der Name dieses Binnenmarkts ist die abgekürzte...

  10. Newsletter XVI 2023 - 16. bis 22. April - Aktuelles+ Gifte für die Ewigkeit - Uran und seine radioaktive Verwandtschaft

    Doch die Rohstoffe für die Akkus sind knapp: Vor allem das unverzichtbare Lithium ist weltweit begehrt und zunehmend wertvoller. Es gibt zwar auch Lithiumvorkommen in Deutschland, ob die Ausbeutung sich lohnt, wird jedoch noch in Pilotprojekten getestet... * Evolution | Innovation Motor der Evolution Wie unser Genom uns zum Menschen machte Es ist ein Mysterium der Evolution: Wir unterscheiden...

  11. Newsletter III 2023 - 15. bis 21. Januar - Aktuelles+ Klima-Betrug - Exxon wusste alles

    sagte er der „Welt“. Die Zukunft gehöre den erneuerbaren Energien, gerade auch in Niedersachsen. „Wir wollen nicht nur Windkraft-, sondern auch Wasserstoff-Land Nummer eins werden.“ Auch die Ausbeutung der niedersächsischen Schiefergasvorkommen lehnt Lechner ab. „Das unkonventionelle Fracking ist in den dicht besiedelten Regionen Westeuropas ein zu großes Risiko. Wir erleben ja gerade im...

  12. Newsletter XLVIII 2022 - 01. bis 07. Dezember - Aktuelles+ Die New York Times und die neuen Klimaleugner

    Wälder, entzogen werden. Derzeit sind weltweit weniger als 17 Prozent der Landflächen und acht Prozent der Ozeane Schutzgebiete. Hier ist zwar die biologische Vielfalt zumindest theoretisch vor Ausbeutung, Verschmutzung oder Abholzung sicher - nicht aber vor den Auswirkungen des Klimawandels, der durch Dürren, Überschwemmungen und Waldbrände die Biosphäre verwüstet... * Japan | Proteste | alte...

  13. Newsletter XLV 2022 - 08. bis 15. November - Aktuelles+ Strafen für Ak­ti­vis­t:in­nen - Und was ist mit dem Klima?

    Newsletter XLV 2022 08. bis 15. November *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  14. Newsletter XLIV 2022 - 01. bis 07. November - Aktuelles+ Fürchtet nicht Fortschritt und Technologie, fürchtet Kapitalismus

    sie komfortabler; nun schüren sie zunehmend Ängste und Stress und verstärken die nahezu allgegenwärtige Sorge vor einem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenbruch. Der fortgesetzten Ausbeutung unseres Planeten, dessen Ressourcen und all dessen, was auf ihm läuft, kriecht, fliegt oder schwimmt. Ist es technologischer Fortschritt selbst, der sich gegen uns gewendet hat? Ist es womöglich...

  15. Newsletter XL 2022 - 09. bis 15. Oktober - Aktuelles+ Im Hyperloop der Erregung

    Newsletter XL 2022 09. bis... Oktober *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  16. Newsletter XXV 2022 - 18. bis 25. Juni - Aktuelles+ Fall Assange: "Schwarzer Tag für die Pressefreiheit"

    Newsletter XXV 2022 18. bis 25. Juni *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die Öffentlichkeit......

  17. Newsletter IX 2022 - 28. Februar bis 06. März - Aktuelles+ Abschied vom russischen Gas – wer gewinnt, wer verliert

    Newsletter IX 2022 28. Februar bis 06. März *** 2024 2023 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Nuclear Power Accidents Diese PDF-Datei enthält eine Liste bekannt gewordener Zwischenfälle aus den verschiedenen Bereichen der zivilen und militärischen Atomindustrie. Einige dieser Informationen gelangten nur auf Umwegen an die...

  18. Der aktuelle THTR Rundbrief Nr. 146 - Dezember 2015

    Dolana Mismang, unterzeichnete während einer Zermonie die entsprechende Vereinbarung. Als Ziel wird ebenfalls „die Wiederbelebung der Atomindustrie in Südafrika“ genannt. Hierzu gehören auch die Ausbeutung von Uranminen und die Urananreicherung. Die Zusammenarbeit zwischen China und Südafrika ist vor dem Hintergrund neuester Enthüllungen äußerst pikant: Wenige Wochen vor der...

  19. THTR Rundbrief Nr. 88 Februar 04

    dass deutsche Hunde offensichtlich friedlicher als südafrikanische seien. Die Schatten der Vergangenheit sind immer noch da. Das deutsche Kapital strich jahrzehntelang Maximalprofite aus der Ausbeutung und Unterdrückung der Schwarzen ein. Auch hier in Deutschland gab es eine breite Anti-Apartheidbewegung, die gegen die Verletzung der Menschenrechte protestierte. Doch nachdem vor zehn Jahren die...

  20. THTR Rundbrief Nr. 89 Maerz 04

    "VGB Kraftwerkstechnik" (12/1991) in dem Artikel "Internationales Interesse für den Hochtemperaturreaktor" folgendes: "Ein spezielles indonesisches Interesse zeigte M. Nurdin an der besseren Ausbeutung von Ölfeldern mit HTR-Dampf, aber auch an der Kohlevergasung und –verflüssigung, Kraft-Wärme-Kopplung und Meerwasserentsalzung". Die nukleare Zusammenarbeit des Jülicher Forschunszentrums mit...

Ergebnisse 120 von 24