Ausgehend davon, dass allianz“ benötigt wird, wurden 29 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter XX 2024 - 12. bis 18. Mai - Aktuelles+ Top-Autor: Israel durch Krieg in Existenzkrise, Armee startet Räumung in Rafah

    über (Vor-)Herrschaft und (Deutungs-)Hoheit fühlt sich der Autor erinnert, wenn er sich die aktuelle politische Situation in Georgien besieht. Denn der Furor, mit dem die transatlantische Allianz den Protest gegen das neue georgische Gesetz über "ausländische Akteure" begegnet, wirkt fadenscheinig und scheinheilig – vorausgesetzt, man kennt die unübersehbaren Parallelen zur Gesetzgebung der...

  2. Newsletter XIX 2024 - 5. bis 11. Mai - Aktuelles+ Zu viel Geduld bei Blockierern, 20 nötige Kraftwerksjahre und "Stranded Investments" im Heizkeller

    "Scope‑3-Emissionen" sind riesig: 99,8 Prozent der Emissionen entfallen laut den T&E-Zahlen auf die Nutzung der Laster und Busse und nur 0,2 Prozent auf die Herstellung... * Klimaschutz | Allianz | Versicherung Allianz gegen Klimaschutz Die Allianz präsentiert sich seit Jahren als Vorreiter im Klimaschutz. Doch im Hintergrund steckt ihr Tochterunternehmen PIMCO Milliarden in Kohle-, Öl- und...

  3. Newsletter XVIII 2024 - 28. April bis 4. Mai - Aktuelles+ Hybris des Westen: Drei Jahrzehnte Chaos und Niedergang

    haben, die Emissionen aus ihrem Geschäftsbetrieb und ihren Portfolios bis spätestens 2050 auf netto Null zu senken. Deutsche Bank leiht Kohlekonzern Hunderte Millionen Dollar Zu dieser Allianz zählt unter anderem die Deutsche Bank, die laut urgewald nach wie vor im großen Stil Kohleprojekte finanziert. Deutschlands größte Bank ist auch der bei Weitem größte deutsche Geldgeber für die...

  4. Newsletter XVI 2024 - 14. bis 20. April - Aktuelles+ Polen: Auch die Regierung Tusk setzt auf Atomenergie

    dahin. Die zunehmende Hitze führt zu Erschöpfung bei Beschäftigten, was die Arbeitsleistung verringert. Das haben auch andere Untersuchungen schon ergeben. Die Öko­no­m*in­nen des Versicherers Allianz hatten zum Beispiel im vergangenen Jahr ausgerechnet, wie eine einzige sommerliche Hitzewelle in den Vereinigten Staaten, Südeuropa und China zu verminderter Produktivität führte. Das Ergebnis: Die...

  5. Newsletter XV 2024 - 7. bis 13. April - Aktuelles+ Shell plädiert auf nicht schuldig

    EU, wird so zum Symbol sozialer Unterdrückung im In- und Ausland. Ihr Geschäftsmodell scheint die seit ihrer Gründung größten Gegenkräfte hervorzubringen. Der Militärpakt selbst droht zu einer Allianz für neokoloniale Unterdrückung und imperialistische Ausbeutung zu werden. Dabei ist bemerkenswert, dass die wirklichen Profiteure des Rüstungswettlaufs allein die Großaktionäre der...

  6. Newsletter VIII 2024 - 18. bis 24. Februar - Aktuelles+ Zum Tod des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny

    Versicherer: Die Komplizen der fossilen Industrie Deutsche Versicherungen feuern weitgehend unerkannt die Klimakrise an – trotz ihrer Nachhaltigkeitsversprechen. Neue Dokumente beweisen: Die Allianz und Tochterfirmen von Hannover Re, Talanx und Munich Re versichern klimaschädliche LNG-Terminals in den USA. Inmitten eines Sumpfgebietes liegt das Cameron-LNG-Terminal, Louisiana. An allen Seiten...

  7. Newsletter V 2024 - 28. Januar bis 3. Februar - Aktuelles+ US-Außenpolitik: Profit über Frieden?

    Die CO2-Abscheidung verlängere die Geschäftsmodelle der Öl- und Gasindustrie. Das Thesenpapier heißt: "Industrietransformation aus einem Guss". Es ist spannend, weil es eine ungewöhnliche Allianz für den Klimaschutz bedeutet, in der sich der Industrieverband BDI, der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und die großen Naturschutzorganisationen Nabu und WWF zusammengeschlossen haben. Doch es sorgt...

  8. Newsletter IV 2024 - 21. bis 27. Januar - Aktuelles+ AfD-Verbot: Auf nach Karlsruhe?

    die »Globalisten« (sprich: die jüdische Weltverschwörung). Alle außer den Populisten selbst. »Insbesondere in der Vorstellungswelt von Rechtspopulisten gehen die Eliten eine unheilige Allianz mit parasitären Unterschichten ein, die ebenso nicht dem wahren Volk zuzurechnen sind«, hat der in Princeton Lehrende Populismusexperte Jan-Werner Müller geschrieben. [...] Maßnahme eins zur Verkleinerung...

  9. Newsletter LI 2023 - 17. bis 23. Dezember - Aktuelles+ Schrittchen zur Klimawende, verunsicherte Opec und liebevolle Politik

    unter Führung der USA gehören bereits Bahrain, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada, die Niederlande, Norwegen und die Seychellen an. Auch Griechenland und Australien wollen sich der Allianz anzuschließen. Spanien will nach eigenen Angaben nur im Rahmen eines EU- oder Nato-Einsatzes teilnehmen. Die Bundesregierung erwägt laut einem Sprecher des Verteidigungsministeriums ebenfalls eine...

  10. Newsletter XLIX 2023 - 3. bis 9. Dezember - Aktuelles+ Die Sprache der Autokratie

    Stromproduktion gesunken ist. Als Klimaretter sind große wie kleine AKW untauglich, denn sie kommen zu spät und sind zu teuer. Die Atomkraft soll helfen, das Klima zu retten. Das hat eine neue Allianz von 22 Staaten auf dem UN-Klimagipfel in Dubai als Ziel ausgegeben, darunter die USA, Kanada, Großbritannien und Frankreich. Die aktuelle Entwicklung dieses Energieträgers steht in starkem Kontrast...

  11. Newsletter XLII 2023 - 15. bis 21. Oktober - Aktuelles+ Für einen neuen Faschismusbegriff

    aber Palmer hat kein Interesse. Sahra Wagenknecht und Boris Palmer – das würde für viele so gut zusammenpassen, vom „politischen Traumpaar“ titelte ein Medium kürzlich, später wurde daraus eine „Allianz der Außenseiter“: Ein Foto der Beiden, das Palmer vor einem Monat auf seiner Facebook-Seite veröffentlichte, hat Spekulationen zu einer möglichen Zusammenarbeit zwischen der Linken-Politikerin...

  12. Newsletter XXVIII 2023 - 9. bis 15. Juli - Aktuelles+ Bulgarien will russische Reaktoren an die Ukraine verkaufen

    der Ukraine und seine Aufrüstung. Was dabei verschwiegen wird. Der Nato-Gipfel, der gestern startete und heute endet, bietet der Ukraine die Gelegenheit, sich für eine Mitgliedschaft in der Allianz einzusetzen und die militärische Hilfe, die sie von den Bündnismitgliedern erhalten hat, auszubauen. Im Vorfeld veröffentlichte Politico einen Brief "von 46 außenpolitischen Experten", in dem die...

  13. Newsletter XXVI 2023 - 25. Juni bis 1. Juli - Aktuelles+ Zwei Tipps, wie wir die rechtsextreme AfD weiter stärken können

    gebaut. Die Nordseeländer sollen Strom für die grüne Wasserstoffproduktion erhalten. Der dänische Finanzinvestor Copenhagen Infrastructure Partners (CIP) und der Versicherungskonzern Allianz wollen zwei künstliche Energieinseln für Ökostrom und grünen Wasserstoff in der Nordsee vor Deutschland errichten. Die Unternehmen haben entsprechende Anträge für die beiden Projekte "Nordsee-Energieland"...

  14. Newsletter XXIII 2023 - 4. bis 10. Juni - Aktuelles+ Politik mit Gift, Hetze und Propaganda

    bin nicht mehr nur ein Individuum, das alleine vor sich hin kämpft. Ich bin Teil einer Bewegung. Das fühlt sich gut an. Ich bin solarpunk... * Roger Waters ein Antisemit? Roger Waters und die Allianz der Niederträchtigen Ein Bericht von Waters‘ Auftritt in der Frankfurter Messehalle – oder Akt V: Final Countdown. Am 28. Mai 2023 war das Konzert von Roger Waters ausverkauft, die Messehalle bis...

  15. Newsletter XXII 2023 - 28. Mai bis 3. Juni - Aktuelles+ Politikstil in Deutschland Please, stärke die AfD

    der sich fatalerweise nicht nur die Union, sondern auch der Koalitionspartner FDP angeschlossen hat. Mit falschen Behauptungen und infamen Verdrehungen versucht diese fossilfreundliche Allianz nicht nur dieses Projekt zu schädigen, sondern den Klimaschutz und die Grünen insgesamt zu diskreditieren... * Erdgas | fossil Lobby | Lügen | Realität Verweigerung Klimaökonomin Claudia Kemfert: „Uns...

  16. Newsletter XX 2023 - 14. bis 20. Mai - Aktuelles+ Hitzewellen treffen arme Stadtviertel besonders stark

    50 Milliarden Yen (ca. 334 Millionen Euro) extra, nachdem es weitere Proteste gab... 16. Mai Pro-Atom | Alliance du nucléaire | Atomstaaten Energie in Europa: Pro-Atom-Länder verbünden sich Eine Allianz europäischer Staaten will stärker auf Atomenergie setzen. Bei einem Treffen in Paris koordinierten sie ihre Position. PARIS taz | Die VertreterInnen von 16 atomkraftfreundlichen europäischen...

  17. Newsletter XV 2023 - 9. bis 15. April - Aktuelles+ Ampel-Klima, Vorbild Schweiz und die bessere Alternative zu E-Fuels

    Meeresboden gibt es durchaus Risiken. Diese seien aber kontrollierbar, sagen Experten. Auch Deutschland muss CO2 unter dem Meer speichern, um seine Klimaziele einzuhalten, fordert die "Deutsche Allianz Meeresforschung". Haben wir inzwischen so viel CO2 ausgestoßen, dass wir um die Speicherung nicht mehr herumkommen? Neue Techniken, hier die gewollte CO2-Speicherung in der Erdkruste, führen fast...

  18. Newsletter IX 2023 - 26. Februar bis 4. März - Aktuelles+ 48 Tage bis zur Abschaltung der letzten AKW in Deutschland

    wurden und die Veranstalter 220.000 Demonstrierende zählten, sondern überall auf der Welt, von Bangladesch bis Kenia. In Deutschland stand beim Streik vor allem die Verkehrswende im Fokus. Die Allianz von Klimastreikenden mit Verdi-Warnstreikenden hält Nikolaus Piper in der Süddeutschen Zeitung jedoch für absurd. Die Forderung nach mehr Lohn für Zug- und Busfahrer:innen sei klimaschädlich: "So...

  19. Newsletter VIII 2023 - 19. bis 25. Februar - Aktuelles+ Mönch von Lützerath: Sympathieträger der Klimabewegung

    in dem der Bundeskanzler aufgefordert wird, „die Eskalation der Waffenlieferungen zu stoppen. Jetzt! Er sollte sich auf deutscher wie europäischer Ebene an die Spitze einer starken Allianz für einen Waffenstillstand und für Friedensverhandlungen setzen. Jetzt! Denn jeder verlorene Tag kostet bis zu 1.000 weitere Menschenleben – und bringt uns einem 3. Weltkrieg näher.“ Die Petition haben bereits...

  20. Newsletter VII 2023 - 12. bis 18. Februar - Aktuelles+ Modewort Klimaneutralität, Retter der fossilen Lobby und das Gerede vom Alarmismus

    manipulieren und lügen, und willfährige Medien (auf allen Seiten) posaunen ihre Lügen heraus... *** 14. Februar Verkehr Politik | Auto Bahn | CO2 Schienengüterverkehr baut Umwelt-Vorsprung aus Allianz pro Schiene und BUND fordern die Bundesregierung auf, schnell mehr Platz für Güterzüge schaffen. Denn Güterzüge stoßen 7,4 Mal weniger CO2 aus als Lkws. Das zeigen aktuelle Zahlen des...

Ergebnisse 120 von 29