Für den Suchbegriff medien“ benötigt wird, wurden 178 Ergebnisse gefunden.

  1. Newsletter X 2022 - 07. bis 11. März - Aktuelles+ Geht die Welt eher unter als der Kapitalismus?

    auf absehbare Zeit nicht geben. Wozu ist also dieser Krieg gut? Ist es für die Ukraine wirklich sinnvoll, ihren Kampf so zu führen, wie er jetzt geführt wird? Gibt es keine Alternativen? In den Medien werden zu diesem Krieg vorzugsweise Minister, Generäle, Boxer und Militärexperten befragt. Echte Friedens- und Konfliktforscher kommen fast nie zu Wort. Wir erleben gerade eine fatale Renaissance...

  2. Newsletter VI 2022 - 08. bis 12. Februar - Aktuelles+ Energy Outlook USA: Erneuerbare Energien verdrängen Stromerzeugung aus Erdgas

    Telepolis * MiK „Der Krieg beginnt am 16. Februar“ Die USA forcieren den Konflikt und schüren die Kriegsangst. Der Grund ist nicht klar, aber ein Konflikt scheint zunehmend riskiert zu werden. Den Medien gefällt das. - IMHO Natürlich wissen die Bescheid, läuft doch alles wie abgesprochen... ** 11. Februar Atomlobby Strahlende Zukunft? Das steckt hinter den Atomkraftträumen von Friedrich Merz -...

  3. Newsletter V 2022 - 01. bis 07. Februar - Aktuelles+ Die Atomenergie bringt Frankreich ein Fiasko – und ist dennoch Religion

    produzieren. 126 Organisationen fordern in einer trinationalen Resolution den Stopp der russisch-französischen Atomkooperation in Deutschland und einen vollständigen Atomausstieg. ** 06. Februar Medien Demokratische Institutionen bleiben erhalten, verlieren aber ihre Funktion "Die Trümmer einer Fassadendemokratie": Zur Kritik der herrschenden Meinung und der Kernaufgabe der Medien * Klimawandel...

  4. Newsletter II 2022 - 07. bis 14. Januar - Aktuelles+ EU-Taxonomie-Entwurf: Überlebenschance für die Kernkraft?

    letzten Jahrzehnten sind viele nationale und internationale Lobbyorganisationen entstanden, die die Interessen der Atomindustrie in der Politik vertreten und die Meinung der Öffentlichkeit in den Medien zu beeinflussen versuchen. Sie dienen zugleich der Vernetzung von Lobbyisten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien. Es wird kritisiert, dass Einrichtungen, an denen der Bund beteiligt...

  5. Wichtige Zeitungsartikel zu Atom*... etc. aus 2022

    verhindern wollen ** Newsletter XV 2022 - 08. bis 14. April Aktuelles+ Russisches Gas und die deutsche Energiewende: Perspektive Gelbwesten ** Newsletter XIV 2022 - 01. bis 07. April Aktuelles+ Medien: Die Wahrheit und all die anderen Opfer *** 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 *** Newsletter XIII 2022 - 26. bis 31. März Aktuelles+ Ein Monat Krieg in der Ukraine: Entwicklung einer Tragödie **...

  6. Newsletter I 2022 - 01. bis 06. Januar - Aktuelles+ EU hält AKW für klimafreundlich

    letzten Jahrzehnten sind viele nationale und internationale Lobbyorganisationen entstanden, die die Interessen der Atomindustrie in der Politik vertreten und die Meinung der Öffentlichkeit in den Medien zu beeinflussen versuchen. Sie dienen zugleich der Vernetzung von Lobbyisten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien. Es wird kritisiert, dass Einrichtungen, an denen der Bund beteiligt...

  7. Newsletter XLV - 29.09. bis 06.10.2021 - Aktuelles+ 29. September - Deutschlands Militarisierung: am Wahlabend kein Thema

    Anlage Majak ein schwerer Unfall (INES 6), bei dem erhebliche Mengen radioaktiver Strahlung freigesetzt wurden. *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ 29. September 2021 ** Medien Deutschlands Militarisierung: am Wahlabend kein Thema Die deutschen Fernsehsender klammerten am Abend der Bundestagswahlen das Thema Aussenpolitik konsequent aus. Ein Zufall? Wer am vergangenen...

  8. Newsletter XLIII - 20. bis 23.09.2021 - Aktuelles+ 20. September - Klimastreik / Uranmüllexport Russland / Gorleben / Schacht Konrad

    mit Atommüll 21. September 2021 - Japan möchte radioaktive Geräte aus Kernkraftwerken im Ausland entsorgen * 20. September 2021 - Studie: Straßenverkehr deckt Kostenbedarf nur zu 36 Prozent * Medien | WDR | Armin Laschet Aktuelle Stunde zum Hambacher Forst: „Ich wollt' den Wald räumen“ Unter einem „Vorwand“ habe die Hambach-Räumung stattgefunden. Das sagt NRW-Ministerpräsident Armin Laschet in...

  9. Newsletter XXXVI - 13. bis 19.08.2021 - Aktuelles+ 13. August - UN-Organisation: Klimaziele ohne Atomkraft nicht erreichbar

    professionell aufgehübscht. Meistens reicht schon ein wenig Stilberatung und Photoshop, aber wenn nötig, kommt auch die Grundsanierung mit dem Skalpell zum Einsatz. Mit den neuen Bildern in allen Medien werden die Wölfe dann als scharfe Rotkäppchen in den Wahlkampf geschickt. Mittel für all diese Maßnahmen hat MiK in der Vergangenheit schon reichlich gesammelt. Und beim aktuellen Kampf um die...

  10. Newsletter XXXV - 07. bis 12.08.2021 - Aktuelles+ 07. August - Der Finanzminister als Diktator

    07. August 2021 - Energieökonomin: "Die Welt hat gegen den Klimawandel nicht genug gegeben" *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Aktuelles+ 07. August 2021 ** Wahlkampf | Propaganda | Medien Der Finanzminister als Diktator Wie mit blödsinnigem Geschrei - "Ökodiktatur!" - die Diskussion über Klimaschutz-Politik verhindert werden soll. Ein Kommentar Die Mehrheit der Journalisten und...

  11. Newsletter XXX - 07. bis 12.07.2021 - Aktuelles+ 07. Juli - Russisches Strahlenschiff verschrottet - Tschernobyl des Polarmeers saniert

    Nach fast drei Jahrzehnten ist die Sanierung einer der gefährlichsten radioaktiven Hinterlassenschaften der Sowjetunion endlich abgeschlossenen worden. Von der 85 Jahre alten „Lepse“, die in Medien den Beinamen „schwimmendes Tschernobyl“ erhalten hatte, ist nur noch strahlender Schrott übrig... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Hintergrundwissen ** reaktorpleite.de Karte der...

  12. Newsletter XXVI - 08. bis 13.06.2021 - Aktuelles+ 08. Juni - Das letzte Aufbäumen

    – die Exekutive, die Legislative zu beeinflussen versuchen. Außerdem wirkt Lobbying auf die öffentliche Meinung durch Öffentlichkeitsarbeit ein. Dies geschieht vor allem mittels der Massenmedien. Gängige Bezeichnungen für Lobbyarbeit sind zum Beispiel Public Affairs, politische Kommunikation und Politikberatung. Unternehmen und Organisationen unterhalten bisweilen ein Hauptstadtbüro oder eine...

  13. Newsletter XIX - 25. bis 27.04.2021 - Aktuelles+ 25. April - MiK rüstet sich für kommende wichtige Schlachten

    professionell aufgehübscht. Meistens reicht schon ein wenig Stilberatung und Photoshop, aber wenn nötig, kommt auch die Grundsanierung mit dem Skalpell zum Einsatz. Mit den neuen Bildern in allen Medien werden die Wölfe dann als scharfe Rotkäppchen in den Wahlkampf geschickt. Mittel für all diese Maßnahmen hat MiK in der Vergangenheit schon reichlich gesammelt. Und beim aktuellen Kampf um die...

  14. Newsletter XV - 06. bis 12.04.2021 - Aktuelles+ 06. April - Deutsche Umwelthilfe kämpft gegen Greenwashing: Jetzt die „Dreisteste Umweltlüge“ für den Schmähpreis Goldener Geier 2021 nominieren

    12. April 2021 - Erneuerbare Energien in Frankreich wachsen nur langsam * 11. April 2021 - Urananreicherung im Iran - Zwischenfall in Atomanlage Natans * 11. April 2021 - Was die westlichen Medien konsequent verschweigen * 10. April 2021 - Der Kampf um Grönlands Bodenschätze * 10. April 2021 - Erdgas als Brückenlösung? Ein Greenwashing-Instrument * 09. April 2021 - AKW Fukushima: Tritium-Wasser...

  15. Newsletter XIV - 31.03. bis 05.04.2021 - Aktuelles+ 31. Maerz - Deutschland gewährt Politisches Asyl für Julian Assange und Edward Snowden!

    Posten in Politik und Atomwirtschaft. Manche Politiker erhielten jahrelang Zahlungen von Atomkonzernen, bei denen sie gar nicht mehr beschäftigt waren, wie z. B. von RWE. Dies wird in den Medien als versteckter Lobbyismus bezeichnet – oder schlichtweg als Korruption... ** Wikipedia Korruption Korruption ist der Missbrauch einer bestimmten Vertrauensstellung. Auftreten kann sie z. B. bei...

  16. Newsletter XI - 10. bis 16.03.2021 - Aktuelles+ 10. Maerz - Deutsche Umwelthilfe warnt vor Renaissance der Atomkraft unter dem Deckmantel des Klimaschutzes

    die Politik? ** AtomkraftwerkePlag Die Atomlobby Was bedeutet "radioaktive Strahlung"? Die Atomlobby setzt sich aus Organisationen, Konzernen und Personen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien zusammen, die aus politischen und wirtschaftlichen Gründen und/oder oft auch aus persönlicher Überzeugung die Nutzung der Atomenergie unterstützen und fördern. Diese sind national oder...

  17. Newsletter IX - 25.02. bis 02.03.2021 - Aktuelles+ 25. Februar - Auf dem Nanda Devi liegen eineinhalb Kilo Plutonium

    wie der "Himalayatsunami" 2013, bei dem 5.700 Menschen starben, ereignen sich üblicherweise mit Einsetzen der Schneeschmelze. Dass dies mitten im Winter geschah, veranlasste indische Medien zu Spekulationen, der Gletschersturz könnte durch eine vor 55 Jahren im Hochgebirge verlorene US-Spionageanlage verursacht worden sein... *** Seitenanfang Aktuelles+ Hintergrundwissen *** Hintergrundwissen...

  18. Newsletter I - 01. bis 07.01.2021 - Aktuelles+ 04. Januar - Strahlenbelastung in Fukushima: Zwischen Lüge und Selbstbetrug

    sowjetische nach Tschernobyl – konsequent zu verhindern, dass die ganze Wahrheit ans Licht kam. Bereits am Tag nach der Katastrophe wurde ein Austreten radioaktiver Strahlung geleugnet, und die Medien verbreiteten beschwichtigend, man habe alles unter Kontrolle. Erst zwei Wochen nach der Katastrophe gab TEPCO zu, dass in Reaktor 2 eine um den Faktor 100.000 erhöhte Strahlung gemessen wurde......

  19. 10.12.2020 - Samstag, 12.12.2020, 14 Uhr - Mahnwache 'Am Seitenkanal' im Süden von Lingen, vor der Brennelementefabrik

    Erdbebensicherheit bei den Reaktoren 1 und 2 besonders schlecht ab... * Die Atomlobby Die Atomlobby setzt sich aus Organisationen, Konzernen und Personen aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Medien zusammen, die aus politischen und wirtschaftlichen Gründen und/oder oft auch aus persönlicher Überzeugung die Nutzung der Atomenergie unterstützen und fördern. Diese sind national oder...

  20. Nacht vom 31. Dez. 2019 zum 01. Jan. 2020

    singt das, schon in hunderttausend verschiedenen Versionen verhunzte, Lied von der Oma mit dem Motorrad im Hühnerstall und die Rechten schlagen wie wild die digitale Buschtrommel, drohen den Medien - wie immer, unter dem machen sie's ja nicht - mit Mord und Totschlag und der WDR fällt wie auf Kommando kollektiv und reihenweise auf die Knie und bittet diese potentiellen Gewalttäter auch noch um...

Ergebnisse 101120 von 178