Geschichte / Historie Videos und TV Beiträge
Geschichte der BI in Hamm Zeitungsausschnitte
Fort St Vrain - Der UR-HTR Bücher zum Thema

Zeitungsausschnitte 2012

***


2017 2016 2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008 2007 1977

Westfälischer Anzeiger vom 21.12.2012

Völlig verstrahlt

Die Bürgerinitiative Umweltschutz Hamm hat nach den Mini-Kügelchen rund ums Kernkraftwerk in Uentrop noch mehr gefährliche Kugeln entdeckt - und das in der ganzen Stadt. "Die Kugeln strahlen noch mehr als die aus dem THTR", warnt Hamma Anti-Atom-Mann ohne Halbwertzeit Horst Blume. ...

21-12-12-WA - Kugelscherz mit Horst Weihnachtsstern


Westfälischer Anzeiger vom 01.11.2012

Kritik an Kügelchen-Messungen

Nach Zweifeln eines Gutachters veröffentlicht Landesinstitut neue Version des Berichtes

02-11-12-WA - Kritik an Kügelchen-Messungen


Westfälischer Anzeiger vom 17.05.2012

Sind die Kügelchen doch gefährlich?

Die Grünen äußern ihre Zweifel am Ergebnis des Landesinstituts / "Es gibt andere Untersuchungen"

17-05-12-WA


Westfälischer Anzeiger vom 04.05.2012

Tausende hören Merkel auf dem Markplatz - Löhrmann verteilt Blumen

Die Anti-Atom-Bewegung forderte auf einem Transparent die Schließung der "Atomfabrik Gronau"

Am 03.05.2012 war Angela Merkel in Hamm


Stadtanzeiger-Hamm vom 14.03.2012

Grüne fordern Untersuchung - THTR in Uentrop: Sind die gefundenen Kügelchen gesundheitsgefährdend?

Stadtanzeiger-Hamm vom 14.03.2012 - Grüne fordern Untersuchung


Westfälischer Anzeiger vom 03.03.2012

Samantha Sethe findet mysteriöse Kügelchen in der Umgebung des THTR

03-03-2012-Mysteriöse Kügelchen-Westfälischer Anzeiger

***


2017 2016 2015 2014 2013 2012
2011 2010 2009 2008 2007 1977

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

Spendenaufruf

- Der THTR-Rundbrief wird von der 'BI Umweltschutz Hamm' herausgegeben und finanziert sich aus Spenden.

- Der THTR-Rundbrief ist inzwischen zu einem vielbeachteten Informationsmedium geworden. Durch den Ausbau des Internetauftrittes und durch den Druck zusätzlicher Infoblätter entstehen jedoch laufend Kosten.

- Der THTR-Rundbrief recherchiert und berichtet ausführlich. Damit wir das tun können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Spende!

Spendenkonto:

BI Umweltschutz Hamm
Verwendungszweck: THTR Rundbrief
IBAN: DE31 4105 0095 0000 0394 79
BIC: WELADED1HAM

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

GTranslate

Afrikaans Arabic Belarusian Bulgarian Chinese (Simplified) English Finnish French Georgian Hebrew Hindi Indonesian Japanese Lithuanian Malay Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Thai Turkish
fische.jpg