Nukleare Welt Die Uranstory
INES und die AKW-Störfälle Radioaktive Niedrigstrahlung?!
Urantransporte durch Europa Das ABC-Einsatzkonzept

Nationales ABC-Einsatzkonzept - 10. -

***


1. Die Spezialkräfte im nationalen ABC-Einsatzkonzept
2. Analytische Task Forces
3. Zentrale Unterstützungsgruppe des Bundes (Meckenheim)
4. Spezial ABC-Abwehr Reaktionszug der Bundeswehr (Sonthofen)
5. ABC-Untersuchungsstellen der Bundeswehr (Sonthofen)
6. Biologische Task Forces
7. Task Force - Outbreak Investigation Team
8. Spezial-Einheit-Bergung ABC
9. Medical Task Forces
10. Task Force - Medizinischer ABC-Schutz (München)
11. Kerntechnische Hilfsdienst GmbH (Eggenstein-Leopoldshafen)
12. Mobiles Bekämpfungszentrum Tierseuchen (Dörverden-Barme)

*

10. Task Force Medizinischer ABC-Schutz (München)

Die Task Force Medizinischer ABC-Schutz der Bundeswehr (Task Force Med ABC-Schutz) wurde ab 2001 beim Sanitätsamt (Abteilung IX) und den militärischen ABC-Forschungsinstituten aufgebaut. Ihre Ärzte und Sanitäter sind für die Behandlung von ABC-Opfern speziell ausgebildet. Beteiligt sind das Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr (InstMikroBioBw), das Institut für Radiobiologie (InstRadBioBw) und das Institut für Pharmakologie und Toxikologie (InstPharmToxBw) in der Ernst-von-Bergmann-Kaserne in München. (31)

Kommandeur der Task Force ist Oberstarzt Dr. Dirk Densow. Die Einsatzleitung liegt beim G3-Operationsabteilung des Stabes des Sanitätsamtes. Die Task Force Med ABC-Schutz verfügt über 163 Planstellen (Stand 2004) aus den beteiligten Bundeswehrdienststellen. Sie ist eine militärische Ergänzung zu den zivilen MTFs. Die Task Force ist wie folgt gegliedert:

- eine Führungsgruppe (FüGrp),

- eine Sanitätsgruppe (SanGrpABC),

- eine Med A-Aufklärungs- und Diagnosegruppe (A-AufklDiagnGrp) mit zwei Trupps,

- eine Med B-Aufklärungs- und Diagnosegruppe (B-AufklDiagnGrp mit zwei Trupps und einem Probennahmetrupp,

- eine Med C-Aufklärungs- und Diagnosegruppe (C-AufklDiagnGrp) mit zwei Trupps.

Zur Durchführung ihrer Aufklärungstätigkeit kann die Task Force auf die Labore beim Institut für Mikrobiologie und beim Institut für Radiobiologie zurückgreifen. (32) Außerdem steht ein mobiles mikrobiologisches Labor zur Verfügung, das ein begrenztes Spektrum an Bio-Kampfstoffen identifizieren kann. Die Hilfstruppe ist u.a. mit dem gepanzerten Sanitätsfahrzeug Duro ausgerüstet. Die Führungsgruppe ist innerhalb von 24-Stunden einsatzbereit, die Sanitätsgruppe benötigt 72 Stunden zur Herstellung ihrer Verlegefähigkeit. Die Task Force beteiligte sich an den Manövern GOLDEN MASK (BRD, März/April 2006) und PRECISE RESPONSE (Kanada, August 2009). Während der Fußballweltmeisterschaft 2006 stand die Task Force Medizinischer ABC-Schutz in Bereitschaft.

Adresse:

Task Force Medizinischer ABC-Schutz

Ernst-von-Bergmann-Kaserne

Neuherbergstraße Nr. 11

80937 München

*

Quellen:

(31) N.N.: Ernst-von-Bergmann-Kaserne, Wikipedia, o. O., 18. Juni 2009,
Online: http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst-von-Bergmann-Kaserne

(32) Piper, Gerhard: Ausbau der biologischen Hochsicherheitslabore in Deutschland, Telepolis, München, 12. Juli 2009,
Online: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30698/1.html

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

Spendenaufruf

- Der THTR-Rundbrief wird von der 'BI Umweltschutz Hamm' herausgegeben und finanziert sich aus Spenden.

- Der THTR-Rundbrief ist inzwischen zu einem vielbeachteten Informationsmedium geworden. Durch den Ausbau des Internetauftrittes und durch den Druck zusätzlicher Infoblätter entstehen jedoch laufend Kosten.

- Der THTR-Rundbrief recherchiert und berichtet ausführlich. Damit wir das tun können, sind wir auf Spenden angewiesen. Wir freuen uns über jede Spende!

Spendenkonto:

BI Umweltschutz Hamm
Verwendungszweck: THTR Rundbrief
IBAN: DE31 4105 0095 0000 0394 79
BIC: WELADED1HAM

***


SeitenanfangPfeil nach oben - Hoch zum Seitenanfang

***

Wer da?

Aktuell sind 58 Gäste online

GTranslate

Afrikaans Arabic Belarusian Bulgarian Chinese (Simplified) English Finnish French Georgian Hebrew Hindi Indonesian Japanese Lithuanian Malay Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Thai Turkish

Bilder

brennelement.jpg